ABC: Pause für „Grey’s Anatomy“, Serienende für „A Million Little Things“

    Zweite Staffel von „Wunderbare Jahre“ erst im Sommer

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 08.11.2022, 11:42 Uhr

    „Grey’s Anatomy“ – Bild: ABC Studios
    „Grey’s Anatomy“

    US-Sender ABC hat seine Programmpläne für die zweite Hälfte der Season 2022/​23 verkündet, die Zeit nach dem Jahreswechsel. Hervorzuheben ist, dass der quotenstarke Drama-Block um „Grey’s Anatomy“ am Donnerstag zu Beginn des neuen Jahres einige Wochen pausiert und Platz für Spielshows macht.

    Daneben sortiert ABC ein bisschen um und setzt am Dienstag auf Krimis statt auf „Bachelor in Paradise“: „The Rookie“ und „The Rookie: Feds“ laufen dann im Tandem, zusammen mit der neuen Agentenserie „Will Trent“ um einen legendären Agenten, der plötzlich wirklich auftaucht.

    Am 8. Februar beginnt bei ABC die neue Sitcom „Not Dead Yet“ mit Gina Rodriguez („Jane the Virgin“) und ersetzt „Home Economics“, dessen dritte Staffel lediglich 13 Folgen umfasst. Am gleichen Tag beginnt ABC auch mit der Ausstrahlung der fünften Staffel von „A Million Little Things“. Gleichzeitig hat der Sender nun offiziell gemacht, dass es wirklich die finale Staffel der Serie sein wird – schon länger war bekannt gewesen, dass Serienschöpfer DJ Nash seine Serie um einen Freundeskreis auf fünf Staffeln angelegt hatte (so, wie „This Is Us“ auf sechs Staffeln angelegt war) – aber letztendlich hat da auch ein Sender mit seinen Millioneninvestitionen ein Mitspracherecht (und: „Supernatural“ war ja auch auf fünf Staffeln ausgelegt gewesen…). Letztendlich ist also das jetzt bestätigte Serienende kein Grund zu übermäßiger Trauer.

    Auch ABC nutzt das Ende der Football-Season (wie NBC, fernsehserien.de berichtete), um den Sonntag neu zu bestücken: Am 19. Februar startet die neue Staffel von „American Idol“ ebenso wie Milo Ventimiglias neue Gauner-Serie „The Company You Keep“.

    In den Programmankündigungen fehlt die zweite Staffel von „Wonder Years“ (in Deutschland als „Wunderbare Jahre“ bei Disney+) – die neuen Folgen werden erst „im Sommer“ im ABC-Programm ausgestrahlt.

    Donnerstag, 15. Dezember

    • 22:00 Uhr: „The Parent Test“ (Serienpremiere; Reality-Serie über unterschiedliche Erziehungsstile)

    Dienstag, 3. Januar

    Mittwoch, 4. Januar

    Donnerstag, 5. Januar

    • 20:00 Uhr: „Celebrity Jeopardy!“ (vorübergehender Sendeplatz)
    • 21:00 Uhr: „The Parent Test“ (regulärer Sendeplatz)
    • 22:00 Uhr: „The Chase“ (vorübergehender Sendeplatz)

    Freitag, 6. Januar

    Mittwoch, 11. Januar

    Montag, 23. Januar

    Mittwoch, 8. Februar

    • 20:30 Uhr: „Not Dead Yet“ (Premiere auf Sonder-Sendeplatz)
    • 21:31 Uhr: „Not Dead Yet“ (regulärer Sendeplatz)
    • 22:00 Uhr: „A Million Little Things“ (Premiere der fünften und finalen Season)

    Sonntag, 19. Februar

    Donnerstag, 23. Februar

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen