Mein Lokal, Dein Lokal Wo schmeckt’s am besten?
    D 2013–
    • Dokumentation
    Deutsche TV-Premierekabel eins
    Alternativtitel: Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt
    Bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ treten pro Woche fünf Restaurantchefs aus einer Stadt gegeneinander an – im laufenden Betrieb und mit einer Bestellung à la carte! Wo der normale Gast in einem Restaurant vielleicht nur auf den vollen Teller achtet, wissen die Profis genau, worauf es ankommt: Geschmack, Service, Atmosphäre, Sauberkeit, ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und natürlich das Gesamtkonzept! Dem Gewinner winken 5.000 Euro und der „Mein Lokal, Dein Lokal“-Award! (Text: kabel eins)

    Mein Lokal, Dein Lokal – Streaming & Sendetermine

    Mein Lokal, Dein Lokal – Community

    • am

      So langsam wird es skurril. Hier geht’s nicht mehr um gutes Kochen, sondern nur noch um Selbstdarstellung. Profilneurotische Möchtegern-Restaurant Betreiber, die selbst nicht kochen können, versuchen mit allen Mitteln ihre Mitbewerber zu dissen um ihre eigene Leistung besser erscheinen zu lassen. Diejenigen, die am meisten lästern, liefern dann die schlechteste Leistung ab. Und Mike Süsser macht da mit. Sorry, das ist nur noch Fake und nicht mehr mein Niveau.
    • (geb. 1961) am

      genau, das übersehen so viele, dass nicht nur schlechte Qualität, sondern in erster Linie unsympathisches und unfaires Verhalten potentielle Gäste abstösst.
    • am

      Sorry, musste erst herausfinden wer dieses kleine A…..och überhaupt heißt.
      Jannik ist eine Pfeife!
      Kaiserschmarrn nicht ganz durch-er kann das nicht essen.
      Wenn ich in seiner Stadt wohnte, würde ich sein Lokal nach dieser Sendung mit Sicherheit nicht betreten und auch allen davon abraten!
    • am

      Sendung vom 19.05.2022
      Scheinbar hat niemand eine Ahnung von türkisch/kurdischer Küche.
      Und dieser Nerd ( irgendwie gibt’s die auch in Küchen) weiß alles besser und selbst Herr Süsser bezeichnet das Fladenbrot als Indisches Naan Brot. Es gibt in Indien Chapati, Puri und Naan.
      Chapati und Puri haben die gleichen Ingredienzen. Naan besteht zum Teil aus Joghurt. Chapati wird in der Pfanne gebacken, Puri wird in der Pfanne fritiert und Naan wird auf offenem Feuer gegart. Also für mich war das verwendete Brot Puri.
    • am

      Hallo, eine Sendung, die ich sehr gern sehe, nur bekomme ich Sodbrennen, wenn Herr Süsser, der ja auch ein professioneller Koch ist, sich nicht darum bemüht, das Wort " Entrecôte " korrekt auszusprechen...wenns auf französisch nicht geht, könnte man sich ja auch auf " rib eye " einigen... und das französische Wort " mousse " ist übersetzt Schaum und hat mit dem dt. Wort " Mus " recht wenig zu tun... ansonsten eine echt gute Sendung !!

    Mein Lokal, Dein Lokal – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Mein Lokal, Dein Lokal online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…