Mein Kind, dein Kind
    • Mein Kind, dein Kind Wie erziehst du denn?

      Deutsche Erstausstrahlung: 13.04.2015 VOX

      Im Zentrum jeder Folge der tägliche Doku-Soap stehen jeweils zwei Elternteile und ihre gleichaltrigen Kinder. Sie besuchen sich gegenseitig für einen Tag, vergleichen ihr Herangehen und kritisieren auch. Allerdings wird das Geschehen auch durch eine Gruppe von Zuschauern beurteilt, die einen Querschnitt Deutschlands darstellen soll und das Geschehen vor dem Bildschirm kommentiert. (Text: BK)

      Mein Kind, dein Kind – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      Do
      20.09.14:00–15:00VOX303Tatjana vs. David NEU
      14:00–15:00
      Fr
      21.09.14:00–15:00VOX179Alexandra vs. Nicole
      14:00–15:00
      Mo
      24.09.14:00–15:00VOX304Mickey vs. Geraldine NEU
      14:00–15:00
      Di
      25.09.14:00–15:00VOX305Stephanie vs. Christina NEU
      14:00–15:00
      Mi
      26.09.14:00–15:00VOX306Elisa vs. Yasemine NEU
      14:00–15:00
      Do
      27.09.14:00–15:00VOX181Anja vs. Mara
      14:00–15:00
      Fr
      28.09.14:00–15:00VOX188Diana vs. Frank
      14:00–15:00
      Mo
      01.10.14:00–15:00VOX307Katharina vs. Sabrina NEU
      14:00–15:00
      Di
      02.10.14:00–15:00VOX308Jessica vs. Pia NEU
      14:00–15:00
      Mi
      03.10.14:00–15:00VOX184Jana vs. Jacqueline
      14:00–15:00
      Do
      04.10.14:00–15:00VOX309Alina vs. Ursula NEU
      14:00–15:00
      Fr
      05.10.14:00–15:00VOX310Saskia vs. Liz NEU
      14:00–15:00

      Mein Kind, dein Kind – Community

      User 1372769 am 25.06.2018 14:15: Das ist totaler Schwachsinn. Da ist nichts gestellt. Habe selber mitgemacht. Wenn du keine Ahnung hast, dann sag lieber gar nichts!!!
      User 1316426 am 03.01.2018 15:05: 3.1.18 14.45 #sarah
      Will die erziehung verurteilen. Was diesem kind angetan wird ist höchste selbstverachtung. Ein kind im zimmer einschliessen und es im eigenen leid daliegen zulassen füllt das kind herz mit leere und führt zu selbstmord. Danke free-tv für diese plausible offene darlegung. Eigentlich gehört sich gegen sowas sanktionen gegen die öffentlich zur schaustellung erhoben! Schämt euch an lebenden wesen die offene gewalt gezeugt zu haben. Erhebt euch.
      User 1149482 am 22.11.2017 14:21: Falls Ihr es noch nicht geschnallt habt und denkt das diese Mütter wirklich so reagieren liegt Ihr falsch.Das wird Ihnen vorgegeben und dafür bekommen Sie auch Geld und das nicht wenig.Das selbe ist auch bei 4 Hochzeiten und eine Traumreise usw
      User 1289838 am 26.10.2017 15:35: Ich kann bestätigen das in dieser Sendung sehr viel weggelassen ,verdreht und gelogen wird. Beispiel: in einer Folge von " Mein Kind dein Kind " war ich bei einem kompletten Dreh dabei.Wo eine Mutter erklärte das Ihr Kind alleine Raus darf, es wurde aber nicht gezeigt das dieses Kind von der Wohnung aus immer und Aufsicht ist. Desweiteren wurde bei dieser Familie nicht gezeigt das die Kinder die meiste zeit vom Tag nur mit anderen Kindern oder mit den Eltern draußen sind und auch regelmäßig einem Sport nachgehen. Es wurde gelogen und es wurde so dargestellt als wenn die Kinder nur am Handy Ihre Freizeit verbringen würden. Im gegenzug wurde die andere Mutter so hingestellt als hätte Sie durch eine schlechte Kindheit zuviel Kontrollzwang , dabei hatte diese Ihre Kinder einfach nur nicht unter Kontrolle. Es wurde gezeigt das die Mutter Ihr Kind immer auf dem Arm hatte oder es an die Hand nahm,mit der Erklärung Sie hätte Angst um Ihr Kind. In Wirklichkeit war es aber so, diese Mutter hatte Ihr Kind überhaupt nicht unter Kontrolle ,es erstickte bald an einem Schokoriegel,es warf mit Metallautos nach seinem Bruder ,so das dieser fast ein Loch im Kopf hatte. Zudem wurde nicht gezeigt das eine Mutter immer frisch kocht und das man meistens immer gemeinsam am Tisch isst. Im gegenzug wurde eher gezeigt wie Iris ihren Kindern eine Dose Suppe warm macht. Diese Erklärung das es nur im Notfall und bei zeitmangel etwas fertiges wie etwas aus der Dose gibt,wurde nicht gezeigt. Wie gesagt,ich war Live dabei und kann bestätigen das sehr viel gelogen bzw. sehr viel weggelassen wurde. Das funde ich Persönlich sehr schrekhaft und unter aller.... ,weil dort Kinder mitspielen. In einigen Folgen sollte man gegen die Macher Klagen können ,weil diese einfach die Tatsachen verdrehet haben. Ich kann nur sagen diese Mutter mit Ihren zwei Kinder J. u. N. bekommen weder immer Dosenessen oder hängen nur am Handy oder am TV , diese Kinder hatten in wirklichkeit sehr viel Freizeit in der Natur und wurden auch immer unter Aufsicht im freien gelassen. Wobei im gegensatz die andere Mutter mit Ihren zwei Huskys, Ihre Kinder überhaupt nicht im Griff hatte,es aber nicht gezeigt wurde. Es ist schade das man so etwas zeigt,und sendet. Ich war sogar dabei als die Mutter aus Köln-Hürth sagte,das sie nicht möchte das hier die unwahrheit gezeigt wird,so wie es in anderen Sendungen ist,da Sie sonst mit Ihren Kindern nicht mitmachen wolle,und man sagte Ihr das Sie sich keine Sorgen machen müsste. Klartext: Sie wurde belogen.
      Zappie am 06.12.2016 14:56: Schau noch Jemand ?

      Mein Kind, dein Kind – News

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mein Kind, dein Kind im Fernsehen läuft.