Klimbim

    zurückStaffel 2, Folge 1–6weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (45 Min.)

      Die Klimbim-Familie hat sich einfrieren lassen, um frisch und ungebrochen am Tag der Auftauung wieder ihr Unwesen treiben zu können. Nach einem Jahr Pause haben sich die Mitglieder des Kabaretts wieder etwas ganz Verrücktes einfallen lassen. Gast ist diesmal Theo Lingen. (Text: Funk Uhr 7/1975, S. 28)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.02.1975 ARD
    • Staffel 2, Folge 2 (45 Min.)

      Die Freuden des Karnevals sind im allgemeinen am Aschermittwoch vorbei. Nicht so für die „Klimbim“-Familie. Sie feiert Karneval mit einem Monat Verspätung. Dafür gibt es einen guten Grund: Sie ist soeben aus dem Jahre 2975 in die Gegenwart zurückgekehrt und muß ihre Erinnerungen an die Zukunft mit den bewährten Hausmitteln „hinunterspülen“.

      Gäste: Udo Jürgens und Gunther Philipp (Text: Funk Uhr 10/1975, S. 28)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.03.1975 ARD
    • Staffel 2, Folge 3 (45 Min.)

      Zurück aus der Zukunft und noch reichlich mitgenommen vom Karneval erlebt die „Klimbim“-Familie etwas ungewöhnliches: Gaby benimmt sich gesittet. Zum Glück erweist sich der Großvater als erfahrener Exorzist und bringt das Kind auf den Pfad der Untugend zurück.

      Gäste: Alice und Ellen Kessler sowie Christine Schuberth (Text: Funk Uhr 13/1975, S. 32)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.04.1975 ARD
    • Staffel 2, Folge 4 (45 Min.)

      Wenn eine heiratsfähige Tochter den Eltern ihren Auserkorenen vorstellt, so sollte ihre Wahl auf eine standesgemäße Verbindung ausgerichtet sein. Was früher zur goldenen Regel gehörte, ist heutzutage oft ganz anders. Es muß allerdings nicht so weit gehen, wie bei den „Klimbims“, wo Biglund den Eltern einen Eisbären präsentiert. (Text: Funk Uhr 16/1975, S. 28)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.04.1975 ARD
    • Staffel 2, Folge 5 (45 Min.)

      „Klimbim“-Mutter und Tochter Biglund warten diesmal auf Besuch aus Amerika. Wer da kommt, soll allerdings nicht verraten werden. „Klimbim“ bittet die Zuschauer im Verständnis. Margot Werner, Ex-Primaballerina mit Gardemaß, gibt sich heute spanisch. Der flotter Torero, mit dem sie sich verabredet hat, kann eine gewisse Ähnlichkeit mit Ingrid Steeger nicht verleugnen. (Text: Funk Uhr 19/1975, S. 30)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.05.1975 ARD
    • Staffel 2, Folge 6 (45 Min.)

      Die Klimbim-Familie ist sauer: Sie soll heute mit der zwölften Folge ihrer telegenen Blödeleien vom Bildschirm verschwinden. Erzürnt über die Entscheidung der Fernsehgewaltigen lassen sich Klein-Gaby, ihre hysterische Mutter, der vertrottelte Vater und der militante Opa in den Weltraum schießen. Damit die Abschiedsfeier nicht allzu traurig wird, klopfen die Klimbims wieder kesse Sprüche.

      Klimbim-Göre Ingrid Steeger begrüßt Günther Netzer beim rauschenden Finale des fröhlichen Familienquartetts. Quizmaster Hans Rosenthal ist dabei, wenn auch mit der Stimme eines anderen, der ihm ins Mundwerk pfuscht. (Text: Funk Uhr 22/1975, S. 32)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.06.1975 ARD

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Klimbim im Fernsehen läuft.