Hotel Heidelberg
    D 2015–2019
    • Familienserie
    Deutsche TV-PremiereDas Erste
    Im idyllisch gelegenen „Hotel Heidelberg“ muss sich Junior-Chefin Annette Kramer (Ulrike C. Tscharre, später: Annette Frier) nicht nur mit den wachsenden Ansprüchen der Hotelgäste auseinandersetzen, sondern als alleinerziehende Mutter auch mit den Problemen ihres pubertierenden Sohnes Jeremy (David Nolden). Und auch die charismatische Hotelgründerin Hermine Kramer (Hannelore Hoger) macht ihrer Tochter durch ihr ständiges Einmischen in die Geschäfte das Leben nicht gerade leichter. Immerhin ist da noch Annettes Therapeut Ingolf (Christoph Maria Herbst), der sich mächtig ins Zeug legt, um sie vor größeren Abstürzen zu bewahren. (Text: ARD/mm/DT)

    Hotel Heidelberg auf DVD & Blu-ray

    Hotel Heidelberg – Streaming

    Hotel Heidelberg – Community

    • am

      Eine Serie, die man auch nach Jahren noch immer gut anschauen kann. Tolle Bilder von Heidelberg und dem Hotel. Bemerkenswert ist, dass mit Hannelore Hoger und ihren Mitspielern auch ältere Akteure eine zentrale Rolle einnehmen. Insgesamt werden eher ernsthafte Zwischenmenschlichkeiten thematisiert, aber niemals deprimierend.  Es ist keine reine Komödie, aber trotzdem entspannend. Jede Folge "geht gut aus". Sympathische Darsteller. Leider wird Ulrike C. Tscharre, die sehr gut in die Rolle passte, in der dritten Folge von Annette Frier abgelöst.

    Hotel Heidelberg – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Hotel Heidelberg online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…