Himmel, Herrgott, Sakrament
    D 2022–
    • Comedy
      Die vorerst auf sechs Folgen angelegte Serie lehnt sich an das gleichnamige Sachbuch von Pfarrer Rainer Maria Schießler an, der in München die katholische Pfarrgemeinde St. Maximilian leitet und einen gewissen Kultstatus erlangt hat. In der Serie übernimmt der Pfarrer Hans Reiser (Stephan Zinner) nach glücklichen Jahren auf dem Land eine Problemgemeinde in München. In seiner neuen Kirche herrscht gähnende Leere und Kirchenaustritte sind an der Tagesordnung. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, will Reiser seine Gemeinde mit seiner weltoffenen, den Menschen zugewandten Art wieder mit Leben füllen. Dabei setzt er mit seiner temperamentvollen Art auf unkonventionelle Methoden und schließt bald Kontakt mit der alleinerziehenden, in Trennung lebenden jungen Mutter Lisa Kirchberger (Anne Schäfer), die mit Kirche eigentlich wenig am Hut hat.
      Die ersten Erfolge lassen nicht lange auf sich warten, doch es gibt auch Menschen, denen Pfarrer Reiser ein Dorn im Auge ist. Dem Kardinal (Erwin Steinhauer) etwa geht der Reformeifer seines Schützlings immer wieder eindeutig zu weit. Auch der Pfarrer selbst zweifelt manchmal an seinem Weg und sogar an seinem Glauben, doch so leicht lässt er sich nicht unterkriegen… (Text: GR)

      Himmel, Herrgott, Sakrament – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Himmel, Herrgott, Sakrament online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Auch interessant…