Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    zurück2000, Folge 1889–1911weiter

    • 25 Min.

      Jan macht Charlotte ein schockierendes Geständnis. Kai will heimlich Philips Musik aufführen … (Text: Hörzu 52/1999, S. 51)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.01.2000 RTL
    • 25 Min.

      Charlotte ist schockiert über Jans Geständnis und vermutet, Jan habe sich nur um sie bemüht, weil er an Franziska interessiert gewesen sei. Franziska erfährt von Charlottes Sorgen und fordert Jan auf, mit Charlotte zu reden. Doch Jans Versöhnungsversuch hat keinen Erfolg: Charlotte läuft aufgebracht auf die Straße und verliert die Orientierung. Sie bittet einen Passanten um Hilfe, ohne zu ahnen, dass sie sich damit in große Gefahr begibt. Cora ist durch ihre Begegnung mit Frank entschlossen, Nico zu helfen, sich mit seinem Vater zu versöhnen. Nico will davon nichts wissen. Er fürchtet, dass sein Vater sich in sein Leben mischen wird, sobald er wieder Kontakt mit ihm haben wird und ist entschlossen, weiterhin seinen Vater zu meiden. Doch dann muss er feststellen, dass Cora gegen seinen Willen bereits andere Schritte in die Wege leitet. Kai singt sein Lied, doch Paula gewinnt den Wettbewerb. Philip erklärt, er habe wegen des Regelverstoßes einen Sieg von Kai verhindert. Allerdings ist Philip so begeistert von Kais Cover, dass er diesen auffordert, einen neuen, besseren Text zu schreiben. Kai schwitzt Blut und Wasser, erst Marie bringt ihn auf die entscheidende Idee für einen neuen Text … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Nico ist sauer, weil Cora Kontakt zu seinem Vater aufnehmen wollte. Kaum haben Cora und er es geschafft, sich wieder zu versöhnen, entsteht ein neues Problem, als Nico mitgeteilt wird, dass sein Stipendium im kommenden Semester nicht verlängert wird. Deprimiert muss er erkennen, dass er nicht genügend Geld hat, um seine Forschung fortzusetzen. Doch er bekommt ein rettendes Angebot von seinem Professor. Trotz Flos eindringlicher Bitte will Chris ihr solange nicht mit einer Aussage helfen, bis er das Geld für Charlottes Operation zusammen hat. Doch als Sonja ihm sagt, dass sie wegen des erhöhten Risikos keine weiteren Pferderennen mehr manipulieren will, ändert Chris seine Meinung und sagt gegen Sonja aus. Jan kann Charlotte gerade noch rechtzeitig vor der sexuellen Belästigung bewahren und bringt sie zurück in den Fasan. Auf Charlottes Bitte verschweigt er ihrer Mutter den Überfall. Während Franziska sich freut, dass Charlotte und Jan sich wieder versöhnt haben, ist Charlotte verzweifelt, weil sie sich nach dem Erlebnis völlig hilflos fühlt … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Philip und Simon wollen ihre Liebe offiziell beglaubigen lassen und beschließen in Dänemark zu heiraten. Ihre Abfahrt wird jedoch durch einen wichtigen Termin, der Simon dazwischen kommt, verhindert. Philip ahnt nicht, dass diese angebliche Verabredung nur von Simon vorgeschoben wurde, weil Simon noch einmal ein wichtiges Treffen mit Knut Jürgens hat. Als Chris erfährt, dass Sonja das Geld für Charlottes Operation vorstrecken will, versucht er, seine Aussage gegen Sonja zurückzuziehen. Aber er kommt zu spät: Flo erklärt Sonja, dass sie sie mit diesem Beweis fertig machen wird. Eine Begegnung mit Charlotte bringt Flo jedoch dazu, Chris’ eidesstattliche Erklärung anders einzusetzen. Nico gerät in Versuchung, das Stipendium der Firma seines Vaters anzunehmen. Als sein Professor ihn davon in Kenntnis setzt, dass Nico alle seine Forschungsergebnisse dann auch der Firma überlassen muss, lehnt Nico dies jedoch strikt ab. Stattdessen entschließt er sich, ein Semester an der Uni auszusetzen und einen Job in Andys Laden anzunehmen, um so Geld für seine Forschung zusammen zu kriegen … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Nur mit großem Glück wird Simon nicht von Charlotte und Franziska entdeckt. Als er auf dem Rückweg Elisabeth begegnet, bietet er an, sich mit ihren Schülern zu einer Gesprächsrunde über sein Werk zu treffen. Von ihren Schülern bekommt Elisabeth eine signierte Originalausgabe von Simons erstem Roman überreicht, doch der Unterschied der Unterschriften damals und heute macht sie stutzig. Diese Entdeckung wird ihr zum Verhängnis. Peter sucht künstlerisch nach neuen Herausforderungen und versucht sich an einer neuen Stilrichtung. Als er Barbara und einem Galeristen stolz seine jüngsten Kunstwerke präsentiert, muss er allerdings herbe Kritik einstecken. Peter stürzt daraufhin in eine Krise und lässt sich zu einer unbedachten Aktion hinreißen. Sonja weiß, dass sie keine Wahl hat und übergibt Chris den Scheck. Chris bittet Jan daraufhin, alles für Charlottes Operation in die Wege zu leiten. Franziska ist überwältigt von der guten Neuigkeit und packt mit Charlotte glücklich die Koffer für die Reise nach Moskau … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Da Elisabeth den Mordversuch von Simon überlebt hat, tarnt sich dieser, indem er sofort erste Hilfe leistet. Dabei nutzt er die Gelegenheit, um Elisabeths Tasche mit dem Buch verschwinden zu lassen. Obwohl Elisabeth keine Ahnung hat, wer sie gestoßen hat, nagt ihr Verdacht gegen Simon weiterhin an ihr. Mitten in Peters Zerstörungswut platzt Lara, die als Kunststudentin seine Arbeit dokumentieren will. Peter findet in Lara jemanden, der ihn und seine Schaffenskrise versteht, zumal sie auch ziemlich frustriert ist, weil niemand ihre Bilder ausstellen will. Peters scherzhaft gemeinten Vorschlag, eines ihrer Bilder in eine Ausstellung zu schmuggeln, nimmt Lara ernst und Peter kann nicht verhindern, dass sie in ein Museum einbricht. Dort erleben beide eine böse Überraschung. Kai hat seinen Songtext fertig. Marie brennt vor Neugierde, zumal sie sich vor ihrer neuen Mitschülerin Sandra damit brüstet, mit Kai befreundet zu sein. Zu ihrer Freude schenkt Kai ihr und Sandra den Song auf CD. Marie freut sich sehr, dass das Lied von ihr handelt, und auch Sandra ist ganz sicher, dass Kai in Marie verknallt ist. Kai sieht das jedoch ganz anders … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Marie versucht, die Situation mit Kai zu überspielen, ist aber verletzt. Es kommt zu einem Streit mit Sandra, mit der sie sich aber schnell wieder versöhnt. Bei einem gemeinsamen Mädchenabend einigen sich die beiden Girls darauf, dass es auch andere Jungen als Kai gibt. Doch ein Orakel, das Sandra befragt, macht eine für Marie überraschende Vorhersage. Cora wird von Clemens verdonnert, eine Reportage über Obdachlose zu schreiben. Cora ist alles andere als begeistert von dieser Idee, will aber das Beste daraus machen. Sie beschließt, sich getarnt unter die Obdachlosen zu mischen, muss dann aber feststellen, dass das Leben auf der Strasse härter ist als sie dachte. Lara gelingt es, mit ihrem Charme den Sicherheitsbeamten davon abzuhalten, sie und Peter fest zu nehmen. Peter ist wütend auf Lara. Flo überredet Peter trotz seiner Wut auf Lara, mit ihr auf die Ausstellungseröffnung zu gehen. Peter trifft dort Lara und verträgt sich wieder mit ihr … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Einstein bringt Cora ins Krankenhaus. Nachdem es ihr besser geht, will sie sich bei ihm bedanken. Doch Einstein ist verschwunden. Nach Coras Bericht ist auch Nico von dem unbekannten Mann fasziniert. Als Einstein in der Redaktion auftaucht, lädt Cora ihn zum Essen ein. Dieser sagt zögerlich zu. Doch das Treffen mit Einstein bietet Nico eine große Überraschung. Elisabeth glaubt noch immer, dass Simon sie auf die Straße gestoßen hat. Daniel will sie von ihren Verdächtigungen abbringen und lädt Philip und Simon zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Und tatsächlich: Simons liebevoller und natürlicher Umgang mit Philip lassen Elisabeth von ihren Zweifeln Abstand nehmen. Doch dann erhält sie eine wichtige Information, die wieder alles in Frage stellt. Marie hält das Ergebnis des Buchstabenorakels für Mumpitz. Doch nach Sandras Erzählung über die Wirksamkeit der Steine akzeptiert Marie ihr scheinbar unausweichliches Schicksal. Zwar versucht sie, sich vor Kai nichts anmerken zu lassen, doch vergebens: Bei ihrer nächsten Begegnung mit Kai reagiert Marie derart nervös, dass sie sich eingestehen muss, dass ihr Kai wirklich nicht ganz egal ist. Gemeinsam mit Sonja beschließt Marie, auf Angriff zu gehen … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Über Knuts Verschwinden beunruhigt, konfrontiert Elisabeth Philip mit der Vermutung, dass Simon vielleicht Thomas Rieplich sei. Philip ist wütend, und Elisabeth realisiert, dass sie einen Beweis erbringen muss. Sie wähnt sich am Ziel, als die Mutter von Simon auftaucht. Doch die Identifizierung offenbart eine Überraschung. Chris lehnt es ab, Charlotte und Franziska vom Bahnhof abzuholen. Charlotte sieht nach der Operation zuversichtlich der Entfernung der Verbände entgegen. Traurig erzählt sie Jan, wie sehr sie sich eine Versöhnung zwischen Chris und ihrer Mutter wünscht. Nachdem Chris Franziskas Friedensangebot zuerst brüsk ablehnt, überwindet er schließlich seinen Stolz. Nico vermutet genervt, dass Cora das Wiedersehen mit seinem Vater hinter seinem Rücken arrangiert hat, muss jedoch erkennen, dass Cora genauso überrascht ist. Als zwischen Nico und seinem Vater die alten Konflikte wieder aufbrechen, verlässt Anton im Streit die Wohnung. Zögerlich stimmt Nico zu, sich auf die Suche nach seinem Vater zu begeben. Doch Anton scheint verschwunden zu sein … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Franziska ist glücklich über die Versöhnung mit Chris, und Charlotte will sich bei Jan für sein Engagement bedanken. Bei einem Treffen im Daniels kommt es bei einem Tanz zu einer vorsichtigen Annäherung zwischen Jan und Charlotte, die von Chris mit gemischten Gefühlen registriert wird. Nach einer weiteren, für Chris scheinbar „eindeutigen“ Begegnung der beiden im Krankenhaus, stellt Chris Jan wütend zur Rede. Peters neue Arbeiten kommen nur zögerlich voran. Von Laras Verbesserungsvorschlägen genervt, platzt ihm endgültig der Kragen, als sie ungefragt seine Skizzen verändert. Nachdem Peter sie wütend rausgeworfen hat, überzeugt ihn Fabian, dass Lara es nur gut gemeint habe. Peter nimmt Laras Entschuldigung am nächsten Morgen zögerlich an. Doch er muss feststellen, dass die Sache einen Haken hat. Elisabeth muss erschüttert feststellen, dass Frau Nilsson tatsächlich die Mutter von Simon ist und sie sich geirrt hat. Niedergeschlagen will sie sich bei Philip entschuldigen, doch sie ist zu weit gegangen: Philip will nichts mehr von ihr wissen … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Peter denkt gar nicht daran, die Kunststudentin bei sich wohnen zu lassen – zumal er befürchtet, dass Lara ein Auge auf ihn geworfen haben könnte. Diese Vermutung scheint hinfällig, als Peter auf einer Party sieht, wie Lara eine Frau küsst. In dem festen Glauben, Lara sei lesbisch, beschließt Peter, die noch immer obdachlose Lara doch bei sich schlafen zu lassen. Eine Entscheidung mit Folgen. Nachdem Maries extra zu Verführungszwecken erworbenes Outfit Kai völlig kalt lässt, sind Marie und Sandra sich einig: Andere Mittel müssen her! Marie beschließt, Kai als coole und erfahrene Partygängerin zu beeindrucken und hat damit auch vorerst Erfolg. Kai staunt über Maries Insider-Wissen und kann es kaum erwarten, mit den Mädels eine von Marie angepriesene Szene-Party zu besuchen. Marie wähnt sich einen großen Schritt weiter. Jan lässt Chris zwar abblitzen, macht sich aber dennoch Gedanken über dessen Vorwurf, er mache sich an Charlotte heran. Ein Gespräch mit Fabian bringt Jan auf die Idee, Charlotte könne eventuell in ihn verliebt sein. Charlotte, die über Nataly von dem Streit zwischen Jan und ihrem Bruder erfahren hat, reagiert ebenfalls erstaunt auf Chris Vermutung. Als sich Jan und Charlotte wieder begegnen, versichern sie sich beide, dass Chris Vermutungen völlig aus der Luft gegriffen sind … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Nach der Pleite mit der Party verbringen Kai, Marie und Sandra den Rest des Abends bei Sonja, und Kai gelingt es, die frustrierte Marie durch seine Sangeskünste wieder aufzuheitern. Nachdem sich die drei für den nächsten Tag ins Kino verabredet haben, sieht Sandra die Gelegenheit, Marie und Kai zusammenzubringen und behauptet kurzfristig, sie sei krank. Doch ihr Plan geht leider nicht auf. Nico und Cora geben die Suche nach Anton nicht auf. Cora hängt im Krankenhaus Flugblätter mit Antons Foto auf. Dort erfährt sie durch Jan, dass Anton bei der Krankenkasse eines Chemieunternehmens versichert ist. Gemeinsam mit Nico sucht sie Anton in der Firma auf, der behauptet, dort eine Anstellung in der Entwicklungsabteilung gefunden zu haben. Doch während des Gesprächs kommt es zu einem Besorgnis erregenden Zwischenfall. Als Peter aufwacht, realisiert er mit Schrecken, dass er Barbara mit Lara betrogen hat. Er erfährt, dass Lara sich bereits mit Flo verabredet hat und eilt hinterher, um zu verhindern, dass die Nachricht von seinem Seitensprung die Runde macht. Erleichtert stellt er fest, dass seine Angst unbegründet war und Lara die Nacht nichts weiter bedeutet hat … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Anton erholt sich schnell von seinem epileptischen Anfall. Dennoch empfiehlt ihm der zufällig anwesende Jan, sich im Krankenhaus untersuchen zu lassen. Anton ist nicht gewillt dies zu tun, da er seinen neuen Job nicht vernachlässigen will. Es kommt darüber zum Streit zwischen Nico und seinem Vater. Nico hat deshalb ein schlechtes Gewissen und will sich bei Anton entschuldigen. Er besucht ihn bei der Arbeit und macht dort eine beunruhigende Entdeckung. Philip und Simon bereiten sich auf ihre Hochzeit vor. Um sich von Philip zu verabschieden, organisieren die Freunde einen Nachmittag mit Philip im Wohnwagen. Gleichzeitig bekommt Simon Besuch von der Polizei, die ihn nochmals verhören will, da die Leiche von Knut Jürgens aufgetaucht ist. Marie empfiehlt Kai, sich selbst um ein Date mit Sandra zu kümmern. Als sie mit Kai Sandra im Daniels trifft, erzählt sie ihrer neuen Freundin von Kais Schwärmerei. Sandra sagt Marie zu, Kai von seiner Begeisterung für sie abzubringen … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Unter einem Vorwand gelingt es Simon, von Philip den Ring zurück zu bekommen. Mit dem Beweisstück in Simons Besitz beginnt die Hochzeit im Fasan. Während sich Simon und Philip das Ja-Wort geben, entdecken Elisabeth und Daniel einen Hinweis auf Knuts Ring und informieren die Polizei. Noch bevor Simon festgenommen werden kann, konfrontieren sie ihn mit der Wahrheit. Nico versucht vergeblich, Anton zum sofortigen Abbruch der Medizinversuche zu bewegen. Er ist davon überzeugt, dass sich sein Vater aus Geldnot für die Experimente zur Verfügung stellt und bietet ihm an, bei ihm einzuziehen. Anton nimmt das Angebot an, weigert sich jedoch, trotz Nicos Drängen, die Pharmatests einzustellen. Erst als Anton auf Nicos eigene Forschungen stößt, erklärt er sich zu Nicos Erleichterung zu einem Ende der Tests bereit. Charlotte erwartet mit Zuversicht die Entfernung der Verbände. Ihr Optimismus wird erst getrübt, als sie sich an die gescheiterte erste Operation erinnert. Auch Jan und Franziska bleiben Charlottes Anspannung nicht verborgen. Gemeinsam versuchen sie, Charlotte zu ermutigen und ihr beizustehen. Aber kurz vor dem großen Moment wird Jan zu einem Notfall gerufen und muss Charlotte alleine lassen … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Charlotte ist überglücklich wieder sehen zu können. Bei einem Spaziergang über den verschneiten Hof kommt es zur ersten Begegnung zwischen ihr und Jan. Nachdem die beiden einen ausgelassenen Nachmittag in einem Erlebnisschwimmbad verbracht haben, kommt Jan zu einer überraschenden Erkenntnis. Lara erfährt von Peter, dass Gerner ihr Bild aus der Galerie gekauft hat. Doch Gerner weigert sich, es ihr auszuhändigen und verweist auf seinen Kaufvertrag. Mit Chris und Peters Hilfe gelingt es ihr, durch einen Trick wieder an ihr Bild zu kommen. Lara fährt für ein paar Tage weg und schenkt Peter eine Videokassette mit ihren Aufzeichnungen. Peter ahnt nicht, wie spannend diese Aufnahmen sind. Simon gesteht Philip, dass er eigentlich Thomas Rieplich ist und den wahren Simon Nilsson ermordet hat. Simon will mit Philip abhauen, doch als Philip sich weigert, will Simon ihn ebenso wie Elisabeth und Daniel fesseln. In einem Handgemenge kann Philip Simon die Waffe abnehmen und schießt ihm ins Bein, als dieser flüchten will. Simon ist nur leicht verletzt und wird von der Polizei abgeführt. Philip ist am Boden zerstört … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Nach Barbaras Rückkehr will Peter seiner Freundin den Seitensprung gestehen – er wartet nur noch auf den richtigen Moment. Als Peter allerdings bewusst wird, wie sehr Barbara ihn liebt und wie sehr er sie mit seinem Geständnis verletzen würde, schiebt er die Beichte vor sich her, bis es zu spät zu sein scheint. Als Fabian erfährt, dass in unmittelbarer Nachbarschaft des Daniels ein Sportcafé eröffnen wird, will er mit organisierten DJ-Abenden die Konkurrenzfähigkeit des Daniels sicherstellen. Obwohl Sonja sich gerade auf ein Bewerbungsgespräch vorbereitet, hilft sie Fabian, den Abend zu organisieren. Fabian lobt Sonja für ihr Organisationstalent und ist sich sicher, dass Sonja den Job als Geschäftsführerin erhalten wird. Doch beim Bewerbungsgespräch macht Sonja eine unangenehme Entdeckung. Jan glaubt fest daran, dass Charlotte seine Gefühle erwidert. Und in der Tat schwärmt Charlotte ihrer Mutter von ihrer Freundschaft zu Jan vor. Als sie allerdings erfährt, wie viel Franziska noch für Jan empfindet, zieht sie sich von Jan zurück. Enttäuscht beschließt Jan, seine Hoffnungen zu begraben … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Sonja verlässt das Bewerbungsgespräch, weil sie glaubt, dass Lücker ihr den Job nicht geben wird. Der sucht später noch einmal zu Sonjas Verwunderung das Gespräch mit ihr. Fabian hingegen ist zuversichtlich, dass sein neues Konzept für das Daniels aufgehen wird. Doch dann läuft der angekündigte DJ zur Konkurrenz über. Fabian will seinen neuen Konkurrenten erbost zur Rede stellen und erlebt eine unliebsame Überraschung. Das Verhältnis zwischen Nico und seinem Vater ist immer noch gespannt. Allerdings gelingt es den beiden, sich über fachliche Diskussionen etwas anzunähern. Anton unternimmt einige Versuche, sich in Nicos Forschungspläne einzumischen, weil er darin die Chance sieht, ein Mittel gegen seine unheilbare Krankheit zu entwickeln. Als Nico dies aus Unkenntnis über Antons Zustand ablehnt, begeht Anton einen Vertrauensbruch. Peter kann nicht verhindern, dass Barbara das Video sieht, auf dem er beim Liebesakt mit Lara zu sehen ist. Barbara ist zutiefst verletzt und spricht darüber mit Sonja. Die rät ihr, Peter eine zweite Chance zu geben, aber Barbara kann ihm diesen Betrug nicht verzeihen und verlässt ihn … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Nach der Zeit der Sehschwäche und Blindheit will Charlotte endlich ihren Führerschein machen. Erfreut in ihrer Nähe sein zu können, bietet sich Jan für Übungsstunden als Fahrlehrer an. Als Charlotte in einem unbeobachteten Moment einen Unfall verursacht, kommt es zwischen ihnen zu einem Streit. Doch als Jan ihr erklärt, dass er lediglich in Sorge um sie war, ist der Streit schnell vergessen. Wütend über Antons Verrat, lässt Nico die Erklärung seines Vaters, er glaube an den medizinischen Nutzen von Nicos Forschung, nicht gelten. Trotz Antons Entschuldigung reagiert Nico zunehmend gereizt auf ihn und kann sich nicht mehr halten, als das Gespräch auf das ursprüngliche Zerwürfnis zwischen ihm und Anton kommt. Überzeugt, dass er Ruhe vor seinem Vater braucht, erfährt er, dass Cora schon dafür gesorgt hat. Vergeblich versucht Fabian, Sonja wegen des Abwerbens des DJs auf der Eröffnungsfeier des Sportcafes zur Rede zur stellen. Als Sonja ihm später erklärt, dass sie lediglich eine einmalige Karrieremöglichkeit wahrgenommen hat und ihre Freundschaft nicht belasten will, zeigt sich Fabian unversöhnlich und macht ihr eine Kampfansage … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Charlotte stellt schmerzhaft fest, dass sie sich in Jan verliebt hat. Sie würde gerne zu ihrer Liebe stehen, doch da Jan mit ihrer Mutter zusammen war und diese immer noch sehr an Jan hängt, befindet sie sich in einem Konflikt zwischen ihrer Liebe zu Jan und der Loyalität zu ihrer Mutter. Marie will sich an der Schülerzeitung beteiligen. Da der Chefredakteur in Inka verknallt ist, die ebenfalls dort mitarbeitet, ist Marie zahlreichen Repressalien ausgesetzt, doch Marie beißt die Zähne zusammen. Sie schlägt vor, ein Interview mit Kai zu machen. Um Marie zu demütigen, besteht Inka darauf, das Interview mit Kai selbst zu machen. Marie ist am Boden zerstört. Doch da kommt Hilfe von unerwarteter Seite. Nico akzeptiert die Entscheidung seines Vaters aus der WG auszuziehen. Mit etwas mehr räumlichem Abstand gelingt es den beiden Streithähnen, sich in einem Gespräch zu versöhnen. Nico erkennt, dass er etwas mehr Geduld mit seinem Vater haben muss und bedankt sich bei Cora für ihre Hilfe … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Marie interviewt Kai und sie beschließen, sich wieder öfter zu treffen. Doch Marie, die heimlich in Kai verliebt ist, ist unglücklich über ihre Kumpelfreundschaft und will ihm ihre Liebe gestehen. Sie schreibt ihm einen Liebesbrief, der jedoch in falsche Hände gerät. Andy ist nach wie vor schlecht drauf und verkriecht sich zu Hause. Flo kann ihn ermuntern, ins Leben zurückzukehren und die Arbeit im Laden wieder aufzunehmen. Gert entdeckt einige Kisten mit Broschüren des Rings, die Andy schmerzlich an das dunkelste Kapitel seines Lebens erinnern. Er und Flo verbrennen die Broschüren feierlich im Hof, da trifft Andy der nächste Rückschlag. Charlotte erklärt Jan, dass sie nicht in ihn verliebt ist und er sie in Ruhe lassen soll. Jan muss ihre Entscheidung hinnehmen, hofft aber, dass sich alles zum Guten wenden wird. Charlotte will jetzt mit Nataly das Autofahren üben. Doch daraus wird nichts, weil Charlotte zu sehr mit ihren Schwierigkeiten beschäftigt ist … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Andy fällt aus allen Wolken, als er von Daneckers Aussage erfährt: Der Sektenführer bezichtigt ihn, seine rechte Hand gewesen zu sein und von allen illegalen Handlungen gewusst zu haben. Gerner simuliert mit Andy ein Kreuzverhör, das auf den Aussagen seiner Freunde basiert. Danach konfrontiert er Andy mit einem überraschenden Vorschlag. Barbara bleibt bei ihrer Entscheidung: Sie möchte Peter nicht mehr wieder sehen. Der kann die Trennung nicht akzeptieren und möchte Barbara zurückgewinnen. Er ruft die Erinnerung an gemeinsame glückliche Zeiten in ihr wach und bittet sie um ein Gespräch. Barbara ist erst skeptisch, lässt sich aber dennoch darauf ein. Ihre Begegnung steht jedoch unter keinem guten Stern. Marie wäre am liebsten im Boden versunken, als Inka ihren Liebesbrief vor ihren Mitschülern und vor Kai vorgelesen hat. Sie verkriecht sich im Wohnwagen. Kai ist diese überraschende Enthüllung ebenfalls unangenehm, allerdings überwindet er sich und spricht mit Marie über den Vorfall … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Barbara verlässt enttäuscht den Treffpunkt. Peter trifft verspätet am Riesenrad ein und glaubt, er habe jetzt alle Chancen bei Barbara verspielt. Er versucht, sich Barbara zu erklären und gesteht ihr, dass Lara schuld an seiner Verspätung sei. Frustriert trifft Barbara sich mit einem Galeristen im Fasan. Als dieser eindeutiges Interesse an Barbara zeigt, ist Barbara zunächst zurückhaltend, doch dann betritt Peter mit Daniel den Fasan. Anton ist voller Hoffnung, dass Nicos Forschung ihn eines Tages retten können und er will mit der theoretischen Vorbereitung jetzt selbst beginnen. Jan erzählt ihm, dass das Krankenhaus einen Forschungsetat zur Verfügung hat und er versuchen will, sich für Antons Projekt einzusetzen. Doch Anton muss feststellen, dass er sich zu viel vorgenommen hat. Andy ist erbost über Gerners Vorschlag und entzieht ihm das Mandat, da er auf keinen Fall eine Haftstrafe riskieren möchte. Doch ein Gespräch mit Kai macht ihm klar, dass Andy nicht nur ein Opfer Daneckers war. Andy beschließt, auf Gerners Vorschlag einzugehen, die volle Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen und die Konsequenzen zu tragen … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Nach einem erneuten epileptischen Anfall sieht Anton ein, dass er nicht ohne Nico an einem Heilungsmittel wird forschen können. Bei einem gemeinsamen Essen spricht Anton das Thema an. Nico reagiert erbost darauf, dass nun auch Jan für Anton Partei ergreift. Auch Cora ist verwundert über Antons Verhalten. Sie findet, Anton gefährde die Annäherung an Nico und stellt Anton zur Rede. Sonjas Sportcafé läuft schlecht. Mit kleinen Aktionen gegen das Daniels versucht sie Gäste zu gewinnen, doch Fabian lässt sich nicht unter kriegen. Er kann sich auf seinen großen Kundenstamm verlassen, doch dann tauchen neue Gäste im Daniels auf und Fabian lernt, dass nicht alle Gäste gute Gäste sind. Peter glaubt, nachdem er Barbara mit dem Galeristen Schlichte gesehen hat, endgültig, dass seine Beziehung mit Barbara zu Ende ist. Niedergeschlagen geht er zum Riesenrad. Zu seiner Überraschung stellt er fest, dass Barbara ebenfalls dort ist. Barbara und Peter sehen ein, dass sie ohne einander nicht können und beschließen zaghaft, es nochmals miteinander zu versuchen … (Text: Passion)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Gute Zeiten, schlechte Zeiten im Fernsehen läuft.

    Staffel 2000 auf DVD und Blu-ray