Geheimnisse des Universums

    zurückStaffel 3, Folge 1–12weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (60 Min.)

      Die ersten und letzen 100 Kilometer einer Reise ins Universum sind häufig die gefährlichsten. Diese Folge von ‚Geheimnisse des Universums‘ gewährt einen faszinierenden Einblick in den minutiösen Ablauf solcher Weltraummissionen. Unmissverständlich wird dabei klar, dass ein einziger Funke an Bord des Raumschiffs oder der Zusammenstoß mit einem winzigen, zentimetergroßen Mikro-Meteorid ausreichen, um einen Routineflug in ein tödliches Unterfangen zu verwandeln. Mit der zunehmenden Expansion der Missionen werden die potenziellen Gefahren für die Mannschaft noch gewaltiger. (Text: History)

      Original-Erstausstrahlung: Di 11.11.2008 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 2 (60 Min.)

      Einige der weltweit renommiertesten Physiker glauben, erstaunliche neue Hinweise auf die Existenz anderer Universen entdeckt zu haben. Sie zeigen die Möglichkeit auf, dass das Universum so unermesslich groß ist, dass es unzählige Kopien unseres Sonnensystems, unseres Planeten und der Menschheit an sich enthält. Diese Nachbildungen unseres Universums befinden sich in demselben Universum wie die Erde. Die Dokumentation beleuchtet die Versuche, durch bahnbrechende Experimente mit hochmodernen Teilchenbeschleunigern den Beweis für die Existenz anderer Dimensionen und paralleler Welten zu finden. (Text: History)

      Original-Erstausstrahlung: Di 18.11.2008 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 3 (50 Min.)
      Bild: n-tv
      Lichtgeschwindigkeit (Staffel 3, Folge 3) – © n-tv

      Die Gesetze der Physik schreiben vor, dass man sich niemals schneller als mit Lichtgeschwindigkeit fortbewegen kann. Aber ist das wirklich wahr? Die Sendung erklärt, wie die Lichtgeschwindigkeit es ermöglicht, sowohl die Gegenwart auf der Erde wahrzunehmen als auch die gesamte Geschichte des Universums während der letzten 14 Milliarden Jahre nachzuverfolgen. Sie zeigt weiter, wie Wissenschaftler versuchen, die Lichtgeschwindigkeit als ultimative Konstante des Weltraums zu überwinden. Erst dadurch kann der Traum der grenzenlosen Reise durch das All vielleicht Wirklichkeit werden. (Text: Sky)

      Original-Erstausstrahlung: Di 25.11.2008 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 4 (50 Min.)

      Wenn der Mensch beginnt, den Kosmos zu besiedeln, werden auch Themen wie Fortpflanzung und sexuelle Beziehungen relevant. Die Sendung geht der Frage nach, wie sich körperliche, psychologische und kulturelle Herausforderungen für die menschliche Fortpflanzung im All gestalten könnten. Die Dokumentation untersucht außerdem die Gerüchte, denen zufolge es bereits Sex im Weltraum gegeben hat, und widmet sich der Frage, ob der aufkeimende Weltraumtourismus vermehrt zu „außerirdischem“ Sex führen wird. (Text: Sky)

      Original-Erstausstrahlung: Di 02.12.2008 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 5 (60 Min.)

      Sie gleiten durch die Lüfte, durchqueren die Weltmeere und schleichen sich sogar ans Festland. Und doch handelt es sich hier keineswegs um irgendwelche irdischen Geschöpfe, die man auf einer abenteuerlichen Tiersafari entdecken könnte. Es sind fremde Lebensformen von fernen Planeten, mit denen sich diese Folge von ‚Geheimnisse des Universums‘ beschäftigt. Gewappnet mit zahlreichen wissenschaftlichen Fakten und einem Funken von Einbildungskraft begibt sich eine Reihe von Experten auf eine einzigartige Reise an den Rand des menschlichen Vorstellungsvermögens. (Text: History)

      Original-Erstausstrahlung: Di 09.12.2008 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 6 (50 Min.)

      Diese Folge zeigt, wie Asteroiden und Kometen in einem früheren Stadium durch gewaltige Kollisionen anderen Planeten zu ihrer Entstehung verholfen haben. Während dieser Phase, so wird vermutet, könnten sie außerdem große Mengen an Wasser und die Grundbausteine für späteres Leben auf die Erde gebracht haben. Die Erde stand durchgehend unter Beschuss dieser Brocken aus dem All. Auch in der Zukunft wird die Menschheit wohl nicht in der Lage sein, die Gefahr eines Einschlags auszuschließen. (Text: History)

      Original-Erstausstrahlung: Di 16.12.2008 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 7 (50 Min.)

      Eines Tages wird es so weit sein, dass die Menschheit die Erde verlassen wird, um sich in die unbekannten Territorien des Kosmos vorzuwagen. Die Dokumentation wirft einen Blick in die Zukunft, um herauszufinden, wo und wie die Menschen leben werden. Wird es glitzernde Metropolen geben? Oder aber von Minen ausgehöhlte Asteroiden, deren Bodenschätze man benötigt hat? Wie wird man Nahrungsmittel anbauen? Und wird es eine Mode für Raumanzüge geben? Mit welchen Fahrzeugen wird man sich fortbewegen? Werden Robonauten gefährliche Aufgaben übernehmen können? Wie werden die Menschen im Weltraum leben? (Text: Sky)

      Original-Erstausstrahlung: Di 23.12.2008 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 8 (50 Min.)

      Es klingt wie in einem Hollywood-Film: Ein tödlicher Asteroid befindet sich auf Kollisionskurs mit der Erde. Tatsächlich könnte es eine Frage der Zeit sein, bis unsere Zivilisation von einem gigantischen Felsbrocken zerstört wird. Vor 65 Millionen Jahren wurden die Dinosaurier vermutlich auf diese Weise ausgerottet. Diese Folge von ‚Geheimnisse des Universums‘ analysiert die Möglichkeiten, einen Kometeneinschlag auf dem Planeten Erde zu verhindern – vom Einsatz einer Atombombe bis hin zu neuesten Technologien. (Text: History)

      Original-Erstausstrahlung: Di 06.01.2009 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 9 (50 Min.)

      Existiert in den Weiten des Universums ein Planet, der der Erde ähnlich ist? Könnten wir eine zweite Erde auch finden? Planeten von der Größe der Erde lassen sich nur schwer aufspüren, doch gibt es heute eine Reihe von indirekten Methoden, mit deren Hilfe Wissenschaftler die Zahl solcher Körper im Universum, die der Erde ähnlich sind, abschätzen können. Die Dokumentation stellt verschiedene Modelle vor, die den Astronomen bei ihrer Suche nach terrestrischen Planeten als Richtungsweiser dienen. Doch wie viel Leben könnten wir auf einem solchen Planeten erwarten? (Text: History)

      Original-Erstausstrahlung: Di 13.01.2009 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 10 (50 Min.)

      Diese Dokumentation präsentiert bizarre, rätselhafte und merkwürdige Phänomene unseres Universums. Zu diesen unfassbaren Erscheinungen, die das Weltall in seinen Weiten versteckt, zählen unter anderem schwebende Alkoholwolken. Diese riesigen Wolken bestehen aus organischen Molekülen, die komplexe Verbindungen wie Ethanol hervorbringen. Mit einer solchen „Cocktailwolke“ könnten einst die Bausteine des Lebens auf die Erde gelangt sein. Andere ebenfalls bizarre Wolken schweben rund um die Venus, dem zweitnächsten Planeten zur Sonne. (Text: Sky)

      Original-Erstausstrahlung: Di 27.01.2009 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 11 (50 Min.)

      Bereits in einer Höhe von 200 Kilometern über der Erde beginnen die Umlaufbahnen des Low Earth Orbit. Dieser 1.800 Kilometer breite Bereich um die Erde wurde bisher am intensivsten für Missionen im Weltraum genutzt. Touristische Weltraumflüge sind dabei nicht die einzige Möglichkeit, den Low Earth Orbit kommerziell zu nutzen. Die spannende Dokumentation berichtet aber auch von den großen Gefahren, die hier von kosmischer Strahlung und von den großen Mengen Weltraumschrott ausgehen und die für jedes Raumfahrzeug ein ernst zu nehmendes Risiko darstellen. (Text: Sky)

      Original-Erstausstrahlung: Di 03.02.2009 History Channel U.S.
    • Staffel 3, Folge 12 (50 Min.)
      Bild: S1
      The Univers III Cosmic Phenomena, Geheimnisse des Universums III: Kosmische Phaenomene The Willamette Meteorite on display at the American Museum of Natural History in New York City.. – © S1

      Diese Dokumentation beschäftigt sich mit einer Reihe von kosmischen Ereignissen, die für das Leben auf der Erde teils nützliche, oft aber auch bedrohliche Auswirkungen haben können. Untersucht werden nicht nur prachtvolle Naturschauspiele wie Polarlichter oder Regenbögen, sondern auch Gefahren wie ultraviolette und kosmische Strahlung. Vom Wunder der Fotosynthese bis hin zum faszinierenden Anblick eines Meteorschauers erklärt diese Sendung wie uns die von der Sonne und anderer Quellen ausgesendeten Strahlen buchstäblich unter die Haut gehen. (Text: Sky)

      Original-Erstausstrahlung: Di 03.02.2009 History Channel U.S.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Geheimnisse des Universums im Fernsehen läuft.

    Staffel 3 auf DVD und Blu-ray