Freunde fürs Leben

    zurückStaffel 7, Folge 1–11weiter

    • Staffel 7, Folge 1 (45 Min.)

      Daniel, Jörg, Rüdiger, Bärbel und Walter packen in der Praxis zusammen; denn die Lübecker Gemeinschaftspraxis soll nach dem Weggang von Stefan Junginger in die USA aufgelöst werden. Die Betriebsamkeit lenkt von der Abschieds-stimmung ab. Nur Walter nennt die Dinge beim Namen: Er will keine halben Sachen und plant, das gesamte Anwesen zu verkaufen.

      Die Zukunftspläne der Freunde: Daniel bereitet sich mit Jutta auf einen langjährigen Chinaaufenthalt vor. Jörg wird Professor Kaltenbrunners Ruf an die Hamburger Universität folgen. Und Walter weiß noch nicht, wohin ihn sein Wohlstandsleben treiben wird.

      Auf dem Rückweg vom Flughafen hat Rüdiger einen Unfall. Bei dem Versuch, einem frontalen Zusammenstoß mit einem roten Sportwagen auszuweichen, überschlägt sich sein Auto. Der betrunkene Porschefahrer, Serienstar Martin Trasse, begeht zusammen mit seiner minderjährigen Freundin Tina Fahrerflucht. Rüdiger wird mit einer schweren Wirbelsäulenverletzung ins Krankenhaus eingeliefert. Chirurg Dr. Gregor Kolb führt die Operation durch und wendet dabei eine neue Methode an … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.03.1999 ZDF
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Teil 2
    • Staffel 7, Folge 2 (45 Min.)

      Rüdigers Leben konnte durch die Operation von Dr. Kolb zwar gerettet werden, doch er wird querschnittgelähmt bleiben. Zusammen mit Walter und Bärbel beschließen Jörg und Daniel, die Praxis offiziell noch weiter bestehen zu lassen und die Unglücksfahrt als Dienstfahrt zu deklarieren, damit Rüdiger wenigstens finanziell abgesichert ist.

      Die Perspektive, die Praxis zu erhalten, verstärkt in Daniel den Impuls, nicht nach China zu gehen. Jörg ist besessen von dem Gedanken, Dr. Kolb der Unfähigkeit zu überführen und den Verursacher des Unfalls zu finden. Seine Beziehungen zu Professor Kaltenbrunner führen zu Dr. Kolbs Suspendierung.

      Gregor Kolb, zunächst entsetzt, kündigt im Krankenhaus. Auf seinem Hausboot betrinkt er sich mit seinem Bootsnachbarn Heinz Otto, einem reichen Wurstfabrikanten. Seine Geliebte, Emma Lohkamp, die Verwaltungschefin der Klinik, drängt ihn vergeblich, die Kündigung zurückzuziehen.

      Videoaufnahmen von der Operation beweisen, dass Kolb keineswegs gepfuscht, sondern hervorragende Arbeit geleistet und Rüdiger das Leben gerettet hat. Kleinlaut entschuldigt sich Jörg bei dem Chirurgen. Daniel hat daraufhin eine Idee … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.03.1999 ZDF
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Teil 1
    • Staffel 7, Folge 3 (45 Min.)

      Rüdigers Gemütszustand schwankt zwischen Depression und Aggression. In einem unbeobachteten Augenblick steckt er sich in dem neuen OP mehrere Morphinampullen in die Jackentasche. Freudig begrüßen Daniel, Jörg und Dr. Kolb den Heimkehrer. Doch Rüdiger kann die Herzlichkeit nicht erwidern. Da seine Wohnung nicht rollstuhlgerecht ist, wird er vorerst bei Bärbel wohnen. Rüdiger ist verzweifelt und fühlt sich absolut nutzlos. Er will nicht mehr in der Praxis arbeiten und kann Bärbels Mitleid nicht länger ertragen.

      Walter Leibrecht hat eine Überraschung für die drei Freunde: Zusammen mit Heinz Otto hat er eine ganzseitige Anzeige in allen wichtigen Zeitungen geschaltet. Als sich die drei Ärzte gerade über den Alleingang aufregen wollen, wird vor der Praxis ein kleiner Junge angefahren. Daniel, Jörg und Dr. Kolb eilen zu Hilfe. Die erste Operation im neuen OP! (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.04.1999 ZDF
    • Staffel 7, Folge 4 (45 Min.)

      In die Praxis kehrt der Alltag ein. Gregor hat es geschafft, sowohl Oberschwester Annemarie als auch Schwester Judith für die Praxis zu gewinnen. Gregor wird zu Familie Bott gerufen, deren halbwüchsige Tochter Lisa sich sehr seltsam benimmt und hohes Fieber hat. Gregor stellt fest, dass sie offenbar mit einer glühenden Zigarette misshandelt wurde und bringt Lisa in die Praxis. Er versucht alles, um zu erfahren, wer Lisa das angetan hat. Doch das Mädchen schweigt. Rüdiger leidet sehr unter seiner Behinderung. Erst als Gregor durchgreift und Rüdiger mit sanfter Gewalt zurück an seinen alten Arbeitsplatz, an den Empfang der Praxis, beordert, lebt dieser wieder auf.

      Bärbel hofft, Rüdiger endlich für sich zu gewinnen und gesteht ihm ihre Liebe. Doch ihre ständige Fürsorge geht ihm auf die Nerven.

      Bevor Jörg seine erste Vorlesung an der Uni hält, hat er eine Begegnung mit einer hübschen, frechen Studentin, die beim Einparken sein Auto rammt. In seiner Vorlesung sehen sie sich wieder – und Natascha wählt Jörg ausgerechnet zu ihrem Doktorvater. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.04.1999 ZDF
    • Staffel 7, Folge 5 (45 Min.)

      Fahrradbote Rudi Hanke wird auf der Straße vor der Praxis überfallen. Zwei Männer machen sich über einen großen, gelben Umschlag her und rasen im Auto davon. Gregor behandelt den Verletzten.

      Rüdiger untersucht den Botenbeutel. Reste von weißem Pulver verraten den Kokaininhalt. Rüdiger wirft Rudi vor, ein Drogenkurier zu sein. Aber Rudi scheint ahnungslos. Erst als sein Vater sich mehr für den Beutel als für seinen Sohn interessiert, werden die Zusammenhänge klar. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.04.1999 ZDF
    • Staffel 7, Folge 6 (45 Min.)

      Die ehemalige Zahnarzthelferin Nadja Keller beginnt auf Walters Empfehlung ihren Dienst in der Praxis. Die wichtigste Hürde, die genommen werden muss, heißt Annemarie: Denn nur die „Oberin“ entscheidet, ob Nadja bleiben darf.

      Gudrun Schulte ist eine neue Patientin von Dr. Sommer. Die Prostituierte hat ein Heiratsangebot von Schweinezüchter Hans Kessler und möchte nun klären lassen, ob sie Kinder bekommen kann. Die ersten Untersuchungen ergeben, dass dem Kinderwunsch von Gudrun nichts entgegensteht. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.04.1999 ZDF
    • Staffel 7, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Freunde fürs Leben "Herzflimmern". Im Bild: Wieder einem Patienten geholfen! Die drei Freunde sind ein starkes Team. (v.re.n.li.: Bernd Herzsprung, Karsten Speck, Stephan Schwartz). – © ZDF

      Herzversagen – diese Diagnose stellt Gregor Kolb bei Zwölfjährigen eher selten. Besorgt untersucht er den korpulenten Junge. Dem steht die Panik ins Gesicht geschrieben, als Gregor seine Eltern benachrichtigt. Diese sind überzeugt, dass Fritz aus purer Bosheit so viel isst, keiner der bisher konsultierten Spezialisten konnte eine krankhafte Ursache feststellen. Daniel Holbein beschäftigt sich intensiv mit dem Fall. Er spürt, dass Fritz kurz vor einem psychischen Kollaps steht und übernimmt freiwillig den Nachtdienst für diesen Abend. Daniel fragt seinen früheren Professor wegen Fritz um Rat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.04.1999 ZDF
    • Staffel 7, Folge 8 (45 Min.)

      Für Karin Kirschner ist der Gang in Jörgs Praxis nicht angenehm: Schon seit Jahren wünscht sich das Ehepaar sehnlichst ein Kind. Zwei Babys haben die Kirschners kurz nach der Geburt verloren, und nun ist Karin erneut schwanger. Man hat ihr zum Schwangerschaftsabbruch geraten, doch sie überredet den Arzt, ihr noch eine „Schonfrist“ zu gewähren. Jörg stimmt zu, den Eingriff um vier Wochen zu verschieben, bis das Ergebnis der Fruchtwasseruntersuchung vorliegt. Ihrem Ehemann Martin, der sich fürsorglich um sie kümmert, verrät Karin nichts von ihrem eigenwilligen Schritt. Er hat eine Überraschung für sie: die Adoptionszusage für ein einjähriges Kind. Aber Karin reagiert abweisend: Sie will ihr Kind, kein fremdes. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.05.1999 ZDF
    • Staffel 7, Folge 9 (45 Min.)

      Pharmareferent Doldinger wird gerade noch rechtzeitig in seinem Auto von einer Passantin gefunden, die Gregor alarmiert. Für Gregor steht bald fest, dass Doldinger psychologische Hilfe braucht. Dann entdeckt er, dass sein Patient ein Bluthochdruckmittel einnimmt: Eine Nebenwirkung des Medikaments sind Depressionen.

      Die Situation spitzt sich zwischen Jutta und Daniel immer mehr zu. Denn Jan „Tiger“, Juttas Exmann, setzt seinen ganzen Charme ein, um seine Familie zurückzugewinnen. Da Daniel wenig Zeit mit Jutta verbringen kann, hat Tiger sozusagen freie Bahn: Als Tröster der einsamen werdenden Mutter steht er für sie immer bereit – auch als die Wehen einsetzen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.05.1999 ZDF
    • Staffel 7, Folge 10 (45 Min.)

      Die Eifersucht auf Emma nagt unerträglich in Judith. Sie kann einfach nicht begreifen, dass Gregor einer verheirateten Frau treu ist, während sie, frei und ungebunden, ihm jeden Wunsch von den Augen abzulesen bereit ist. Nachdem sie Zeugin wird, dass Gregor mit Emma die Nacht verbringt, während sie selbst unsanft zurückgewiesen wird, steigert sich ihre Eifersucht in Hass. Sie will Emma zerstören. Sie denunziert zunächst Emmas Ehemann Richard bei seinem Arbeitgeber als schwul und mischt Emma ein tödlich wirkendes Mittel in den Kaffee. Um Haaresbreite entgeht Emma dem Vergiftungstod.

      Jörg und seine Ehefrau Ruth kommen in einem ruhigen Gespräch überein, dass eine Scheidung die beste Lösung ist. Jörg kann sein Glück kaum fassen: Dass sein Neuanfang mit Natascha für sie unkompliziert sein würde, hatte er nicht zu träumen gewagt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.05.1999 ZDF
    • Staffel 7, Folge 11 (45 Min.)

      Mit schmerzverzerrtem Gesicht bricht Zeitungsausträger Wachter auf den Stufen zur Praxis zusammen. In Windeseile ist der OP vorbereitet. Dennoch kann Gregor nicht verhindern, dass Wachter ins Koma fällt. Für diese Notoperation ist eindeutig Professor Kaltenbrunner, sein früherer Chef, verantwortlich. Er hat Wachter am Darm operiert und dabei einen verheerenden Fehler begangen. Der Professor lässt Gregor, der ihn, außer sich vor Zorn, zur Rede stellt, kalt abblitzen, um dann jedoch alles daranzusetzen, den Kunstfehler zu vertuschen.

      Unterdessen muss sich Jutta eingestehen, dass sie die falsche Entscheidung getroffen hat. Niemals hätte sie Daniel verlassen dürfen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.06.1999 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Freunde fürs Leben im Fernsehen läuft.