Freunde fürs Leben

    zurückStaffel 3, Folge 1–15weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (45 Min.)
      2. Der Möbelwagen steht vor der Tür - doch Stefan Junginger muß in die Praxis. Andrea Wolf - hier mit Söhnchen Hannes - hatte gehofft, wenigstens an diesem Tag von ihrem Mann unterstützt zu werden. (V.li.n.re.: Michael Lesch, Christoph Beis, Maren Martinek). – Bild: ZDF
      2. Der Möbelwagen steht vor der Tür - doch Stefan Junginger muß in die Praxis. Andrea Wolf - hier mit Söhnchen Hannes - hatte gehofft, wenigstens an diesem Tag von ihrem Mann unterstützt zu werden. (V.li.n.re.: Michael Lesch, Christoph Beis, Maren Martinek). – Bild: ZDF

      Als Friederike Rogge morgens „nach Hause“ kommt, muss sie feststellen, dass Kirsten, Bernds Adoptivtochter, die ganze Nacht alleine war. Bernd Rogge hat die Nacht außer Haus verbracht – vermutlich mit seiner Ex-Freundin Birgit von Teuffel. Grund genug, um sauer zu sein. Unheimlich wird es allerdings, als er auch in der Praxis nicht erscheint … und dass, wo sich das Wartezimmer nach und nach mit Patientinnen füllt, die alle auf ihn warten.

      Ein Besuch der Kriminalpolizei bei Marlies Holbein bringt noch mehr Aufregung. Daniels Auto wurde morgens am Strand gefunden – der Fahrer ist tot. Die Beschreibung des Kommissars passt nicht auf Daniel Holbein. Wer aber fuhr den Wagen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 28.09.1994 ZDF
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Teil 2
    • Staffel 3, Folge 2 (45 Min.)
      16. Fassungslos stehen Daniel und Stefan am Grab ihres toten Freundes. (Stephan Schartz, li.; Michael Lesch, re.). – Bild: ZDF
      16. Fassungslos stehen Daniel und Stefan am Grab ihres toten Freundes. (Stephan Schartz, li.; Michael Lesch, re.). – Bild: ZDF

      Die Vermutung bestätigt sich: der Tote in den Dünen ist Dr. Rogge. Unter dem Schock der Ereignisse und ohnehin gestresst durch den Umzug ins neue Fischerhaus, will Stefan alles hinschmeißen.

      Die kleine Kirsten hat kurz nach dem Tod ihrer Mutter nun auch ihren geliebten Bernd verloren, die Ärzte Holbein und Junginger einen Freund. Wenig später stellt sich heraus, dass Dr. Rogge einem medizinischen Skandal auf der Spur war. Wurde er deshalb ermordet?

      Kaum ist Dr. Rogge beerdigt, taucht auch schon Dr. Jörg Sommer in der Praxis auf, den Bernd noch kurz vor seinem Tod als seine Urlaubsvertretung engagiert hatte … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 28.09.1994 ZDF
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Teil 1
    • Staffel 3, Folge 3 (45 Min.)
      Scherenschnitte (Staffel 3, Folge 3) – Bild: ZDF
      Scherenschnitte (Staffel 3, Folge 3) – Bild: ZDF

      Dr. Sommer (Bernd Herzsprung) hat einen schweren Stand in der Praxis. Renate Paulus würdigt ihn kaum eines Blickes, und die beiden Kollegen zeigen sehr deutlich, was sie von dem Neuen halten. Sein Beliebtheitsbarometer fällt endgültig unter Null, als er seinen Vorgänger bezichtigt, sich auf Kosten seiner Patienten bereichert zu haben.

      Stefan Junginger, von der Tüchtigkeit und Ehrlichkeit seines verstorbenen Freundes überzeugt, gibt nicht eher Ruhe, bis er den Gegenbeweis antreten kann.

      1994 hergestellt (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.09.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 4 (45 Min.)
      Sommerloch (Staffel 3, Folge 4) – Bild: ZDF
      Sommerloch (Staffel 3, Folge 4) – Bild: ZDF

      Als Dr. Jörg Sommer am Morgen die Praxis betritt, wartet bereits die hoch schwangere Carola Schöps auf ihn. Durch Ultraschall erkennt er die kurz bevorstehende Geburt. Aus Angst vor Komplikationen möchte er seinen Bereitschaftsdienst tauschen. Doch es ist niemand verfügbar, der ihn übernehmen könnte.

      Während die Kollegen den kranken Stefan im Bett wähnen, fährt dieser ins Tonstudio nach Hamburg. Dort erfährt er, dass seine Frau, Pianistin Andrea Wolf, eine USA-Tournee plant – mit Steve Conolly, dem Mann, in den sie sich verliebt hat und demzuliebe sie Stefan und Klein-Hannes aufgeben würde. Kein Wunder also, dass Stefan auf dem Heimweg zu sehr aufs Gaspedal drückt und von der Polizei gestoppt wird. Inzwischen hat sich Jörg Sommer Walter Leibrecht anvertraut. Dieser kann zwar den Bereitschaftdienst nicht übernehmen, erklärt sich jedoch bereit, im Theater jederzeit erreichbar zu sein. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.10.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 5 (45 Min.)
      Sorgenkinder (Staffel 3, Folge 5) – Bild: ZDF
      Sorgenkinder (Staffel 3, Folge 5) – Bild: ZDF

      Renate Paulus ist krank, Dr. Sommer noch nicht in der Praxis, und Daniel kommt wegen einer Reifenpanne zu spät. Im Wartezimmer sitzen die ungeduldigen Patienten. Daniel ist einem mysteriösen Fall auf der Spur. Jens Lohse, ein kleinwüchsiger Junge, wird seit eineinhalb Jahren von Frau Dr. Möller mit Wachstumshormonen behandelt. Seither ist er unausgeglichen, jähzornig und bockig. Daniel verschafft sich illegal Einblick in die Patientenunterlagen von Dr. Möller. Dort macht er eine interessante Entdeckung und bespricht diese mit Dr. Beate Chevalier. Obwohl bei dem kleinen Jens gar keine Wachstumsstörung vorliegt, wie die Laborwerte eindeutig zeigen, – wird er mit dem Hormon Crescerpin behandelt. Dabei sind mögliche Nebenwirkungen des Medikamentes wissenschaftlich nicht eindeutig ausgeschlossen. Daniels Bemühungen zeigen sich nicht nur auf medizinischer Ebene erfolgreich. Im Restaurant entdeckt er seine Liebe zu Beate Chevalier. Da platzt Marlies Holbein mit schlechten Nachrichten in das Rendezvous. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.10.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 6 (45 Min.)

      Die Lücke, die Renate Paulus hinterlässt, schließt sie mit einem Trostpflaster: Julia Talbach ist die neue Sprechstundenhilfe. Ihr erster Arbeitstag beginnt mit dem berühmten „Sprung ins kalte Wasser“. Stefan Junginger und Andrea Wolf wollen sich scheiden lassen. Sie beschließen, die bestehenden Konflikte auf ihre Art zu lösen – ohne Anwalt. Marlies Holbein verschwindet ohne Ankündigung. Der nichtsahnende Walter bleibt allein zurück. Ziemlich irritiert steht er am nächsten Morgen der Steuerfahndung gegenüber. Nach und nach stellt sich heraus, dass Marlies Holbein in dubiose Ölgeschäfte verwickelt ist und sich mit dem letzten Geld in die Schweiz abgesetzt hat.

      Dr. Jörg Sommer hat einen außergewöhnlichen Fall in seiner Praxis: Frau Jäger erscheint total verunsichert und bandagiert in seinem Behandlungszimmer. Der engagierte Arzt merkt schnell, dass der Grund ihrer Verletzungen ein anderer ist, als sie vorgibt. Bei einem langen intensiven Gespräch erfährt er, dass die Frau von ihrer pubertären Tochter tyrannisiert und misshandelt wird. Für Dr. Sommer steht fest: Dieses Mädchen braucht dringend einen Denkzettel. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.10.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 7 (45 Min.)
      Liebestöter (Staffel 3, Folge 7) – Bild: ZDF
      Liebestöter (Staffel 3, Folge 7) – Bild: ZDF

      Die Besuche bei Walter Leibrecht reißen nicht ab: Rüdiger holt sich Rat, weil er unglücklich in Friederike verliebt ist. Bald darauf erscheint Daniel mit einem Problem. Und es dauert nicht lange, und Stefan bittet Walter um eine Untersuchung, weil er sich nicht wohl fühlt. Auch Jörg Sommer kann es nicht für sich behalten, als ihm die Chance seines Lebens angeboten wird: vier Jahre Beth Israel in Boston, an einem Forschungsprojekt für medizinische Software mitzuarbeiten. Soll er das Angebot annehmen? Am Ende des Tages scheint jedem geholfen, da taucht auch noch Sprechstundenhilfe Julia Talbach auf. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.11.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 8 (45 Min.)
      Rollentausch (Staffel 3, Folge 8) – Bild: ZDF
      Rollentausch (Staffel 3, Folge 8) – Bild: ZDF

      Selbst in der Gemeinschaftspraxis ist das Bild von barfüßigen Männern in Bademänteln ungewöhnlich. Daniel Holbein hat sich aus der Wohnung seiner Liebsten ausgesperrt und muss sich nun den Spott seiner Kollegen gefallen lassen. Weniger spaßig ist dagegen Stefans Situation. Das Ergebnis der Untersuchung fällt schlechter aus als erwartet. Um eine Darmspiegelung wird Dr. Junginger wohl nicht herumkommen. Was macht man aber, wenn sogar ein Herr Doktor vor dieser Untersuchung Angst hat? Dann müssen die Freunde eben helfen. Geteiltes Leid ist halbes Leid: Nachts rücken sie an, Holbein und Sommer, und mixen einen Cocktail. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.11.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 9 (45 Min.)
      Irrenhaus (Staffel 3, Folge 9) – Bild: ZDF
      Irrenhaus (Staffel 3, Folge 9) – Bild: ZDF

      Trotz Wochenende halten sich die Sprechstundenhilfen in der Praxis auf. Rüdiger erteilt Julia Nachhilfe am Computer. Dabei werden sie von Herrn Laube, einem krankhaft eifersüchtigen Ehemann überrascht, der den beiden eine Pistole unter die Nase hält.

      Unterdessen sitzen Walter Leibrecht und Gisela in der Weinstube. Gisela ist mal wieder pleite und pumpt Walter um Geld an. Um seine geheimen Reserven anzuzapfen muss sich Walter nach Hause begeben. Dort beobachtet er durchs Fenster, wie Laube nervös mit einer Pistole hantiert. Vorsorglich schleicht er sich durch die Hintertür und fasst einen Plan … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.11.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 10 (45 Min.)
      Traumurlaub (Staffel 3, Folge 10) – Bild: ZDF
      Traumurlaub (Staffel 3, Folge 10) – Bild: ZDF

      Dr. Sommer bucht kurz entschlossen für sich und seine Familie eine Wochenend-reise nach Mallorca. Doch leider kommt es anders: Seine Frau muss aus beruflichen Gründen absagen. Da er die Reisetickets nicht mehr zurückgeben kann, fliegt er mit den Kollegen Junginger und Holbein. Die Sache hat nur einen Haken: Die beiden wissen nicht, dass sie zweite Wahl sind. Kein Wunder also, dass die Reise so ihre Tücken hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.11.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 11 (45 Min.)
      2. Sprechstundenhilfe Gisela (Andrea Lüdke, re.) hat sich finanziell total übernommen und beinahe eine große Dummheit begangen. Ein Glück, daß es ihre Kollegin Julia (Julia Richter) gibt, die wieder einmal die rettende Idee hat. – Bild: ZDF
      2. Sprechstundenhilfe Gisela (Andrea Lüdke, re.) hat sich finanziell total übernommen und beinahe eine große Dummheit begangen. Ein Glück, daß es ihre Kollegin Julia (Julia Richter) gibt, die wieder einmal die rettende Idee hat. – Bild: ZDF

      Als die Sprechstundenhilfe Gisela Alsfeld wieder einmal zu spät in die Praxis kommt, beraten die drei Ärzte, wie sie in Zukunft mit ihr verfahren werden.

      Ruth Sommer teilt ihrem Mann mit, dass sie von ihrer Computerfirma ein Superangebot bekommen hat, bei dem sie das Doppelte verdienen könnte. Es gibt da nur ein Problem: Das Angebot kommt aus der Zweigstelle in München. Jörg ist nicht begeistert und Ruth enttäuscht über seine Reaktion. Julia sucht Walter auf und erzählt ihm von Giselas Rausschmiss. Walter lüftet das Geheimnis um Giselas Unzuverlässigkeit: Sie hat einen Nebenjob in einer Diskothek ange-nommen, um sich finanziell über Wasser zu halten. Gemeinsam fassen sie einen Plan. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.12.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 12 (45 Min.)
      Rauschgoldengel (Staffel 3, Folge 12) – Bild: ZDF
      Rauschgoldengel (Staffel 3, Folge 12) – Bild: ZDF

      Rüdiger hat für Kirstens Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk ausgesucht: einen kleinen Hund. Die Überraschung ist ihm gelungen, Kirsten ist außer sich vor Freude. Doch im Gegensatz zu Kirsten ist Friederike entsetzt und enttäuscht über Rüdigers Naivität. Sie fordert ihn unmissverständlich auf, den Hund wieder zurück ins Tierheim zu bringen. Kirsten ist über den Verlust ihres neuen Freundes sehr traurig. In der Praxis laufen die Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier auf Hochtouren. Walter konnte in letzter Minute einen Baum auftreiben, den er zusammen mit Gisela und Julia schmückt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.12.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 13 (45 Min.)
      Liebesbriefe (Staffel 3, Folge 13) – Bild: ZDF
      Liebesbriefe (Staffel 3, Folge 13) – Bild: ZDF

      In der Praxis gibt es einige Turbulenzen: Dr. Jörg Sommer bricht nach einem Telefonat mit Philipps Lehrerin, Frau Werner, übereilt auf und fährt in die Schule. In einem Gespräch unter vier Augen erfährt er, dass sein Sohn Philipp versucht hat, die Lehrerein zu küssen und ihr Liebesbriefe schreibt, die nicht seine „Handschrift“ tragen. Während Dr. Daniel Holbein und Beate Chevalier die kleine Kirsten im Krankenhaus besuchen, sorgt Walter Leibrecht in der Praxis für eine rätselhafte Unordnung und verschwindet. Es dauert nicht lange, da bekommt Rüdiger einen merkwürdigen Anruf von der Oberschwester aus dem Kranken-haus … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.12.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 14 (45 Min.)

      Dr. Stefan Junginger wird frühmorgens wegen eines Notfalls aus dem Bett geklingelt, doch für seinen kleinen Patienten kommt jede Hilfe zu spät: plötzlicher Kindstod. Die Mutter des Kindes, Frau Kniebusch, macht sich Vorwürfe. Der Vater, Paul Kniebusch, sitzt in der Kneipe und ertränkt seinen Kummer; Stefan muss vermitteln, trösten und beruhigen. In der Zeitung wird ein Konzert im Alkohol von Andrea Wolf angekündigt, und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass Andrea morgens im Fischerhaus auftaucht. Fricke zeigt sich allerdings nicht sonderlich begeistert über ihre Anwesenheit in der Stadt und lässt sie ziemlich schnell abblitzen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.12.1994 ZDF
    • Staffel 3, Folge 15 (45 Min.)

      Andrea Wolf, die kurz vor ihrer Abreise steht, möchte die Beziehung zu ihrem Mann endlich klären. Weil sie nicht weiß, wie sie an ihn herankommen soll, beauftragt sie einen Privatdetektiv, der ihr den Namen, die Anschrift und die Lebensumstände von Stefans neuer Freundin, der Taxifahrerin Hanna, liefert. Andrea sucht Hanna Uhlenhorst und ihren Sohn Hannes im Fischerhaus auf. Andrea muss erkennen, wie sehr Hannes sich von ihr entfernt hat. Traurig verlässt sie die Rivalin und ihren Sohn. Geschockt über die Gefühllosigkeit Andreas, erzählt Hanna Stefan von der Begegnung. Wutentbrannt sucht Stefan seine Frau im Hotel auf. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.12.1994 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Freunde fürs Leben im Fernsehen läuft.

    Staffel 3 auf DVD und Blu-ray