Freunde fürs Leben

    zurückStaffel 6, Folge 1–13weiter

    • Staffel 6, Folge 1 (45 Min.)

      Stefan Junginger hat Geburtstag. Fräulein Jütten, Opa Fricke, Kirsten und Hannes wecken ihn mit einem Ständchen. Und zur Feier des Tages darf er sich etwas wünschen. Sein größter Wunsch ist Laura. Doch er hat ihr das Versprechen geben müssen, sie in nicht zu bedrängen. Walter und Fräulein Jütten müssen sich nicht daran halten: Sie reisen, zunächst unabhängig voneinander, nach Hamburg, um Laura aufzusuchen. Auch die Freunde wollen Stefan überraschen und organisieren ihm eine Geburtstagsfeier im Fischerhaus. Rüdiger hat die undankbare Aufgabe übernommen, Stefan abzulenken. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.02.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 2 (45 Min.)

      Auf der Geburtstagsfeier im Fischerhaus sind Laura und Stefan sich näher gekommen. Aber ein Anruf von Maren sorgt dafür, dass Laura fluchtartig die Feier verlässt. Stefan ahnt: Laura will sich nicht in ihn verlieben, der Grund dürfte Maren sein. Durch Zufall kommt er an die Telefonnummer von Maren, Lauras Schwester. Von ihr erhofft er sich Aufschluss. Kurz entschlossen sucht er sie auf und erlebt eine Überraschung: Maren sitzt im Rollstuhl. Maren ist nicht so schnell zu einer Erklärung zu bewegen. Als Laura unverhofft im Hause der Schwester erscheint, kommt es zum Eklat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.03.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 3 (45 Min.)

      Nach einem Autounfall liegt Stefan noch immer im Koma. Familie und Freunde können und wollen sich nicht damit abfinden, dass er vielleicht nicht mehr erwacht oder viele Jahre in einer Reha-Klinik verbringen muss. Und so lassen sie keine Möglichkeit unversucht, ihn „zu wecken“. In der Hoffnung, Stefan durch Reize stimulieren zu können, lässt Walter Stefans Jazzband im Krankenhaus antreten, doch Stefan reagiert nicht. Laura ist verzweifelt. Sie weiß, dass Stefans Freunde ihr die Schuld an dem Unfall geben. Anders Walter – an Stefans Krankenbett findet sie in ihm einen verständnisvollen Zuhörer. Sie weiht Walter in ihr Geheimnis ein. Dieser rät ihr, auch Jörg und Daniel zu informieren. Tatsächlich trägt das anschließende Gespräch mit Daniel und Jörg zur Klärung bei. Gemeinsam bangen sie um Stefan und suchen nach einer Lösung. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.03.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 4 (45 Min.)

      Während Rüdiger die „Nighttalk“-Radiosendung moderiert, meldet sich seine anonyme Verehrerin Sarah wieder am Telefon. War er anfangs interessiert, bricht Rüdiger jetzt genervt den Kontakt ab. Stefan wird aus dem Krankenhaus entlassen. Er entdeckt in der Praxis, dass Bärbel Rüdiger immer mit geheimnisvollen Anrufen bombardiert: unter dem Namen Sarah. Unerkannt schleicht Stefan sich davon und weiht Jörg und Daniel ein. Als Bärbel wenig später ihre Kündigung ausspricht, ahnen alle den Grund. Doch die Freunde wollen Bärbel nicht verlieren. Während Jörg sich um seine Sprechstundenhilfe kümmert und Stefan sich von Laura gesund pflegen und verwöhnen lässt, trifft Daniel Reisevorbereitungen. Er will Beate in Afrika besuchen … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.03.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 5 (45 Min.)

      Der 16-jährige Leander hat Rüdiger in einer Nighttalk-Radiosendung gehört und nimmt Kontakt mit ihm auf. Er möchte mit seinem jüngeren Bruder Christopher nach Sardinien reisen und bittet Rüdiger, sie zu begleiten. Rüdiger ist einigermaßen irritiert über diesen Vorschlag. Leander gibt vor, einen Roman schreiben zu wollen, in dem es um einen Arzthelfer geht. Rüdiger und Walter glauben ihm kein Wort und machen sich vielmehr Sorgen um das kranke Aussehen des kleinen Christopher. Er begleitet die Jungen nach Hause, um mit dem Vater zu sprechen, doch der reagiert mit Ablehnung. Walter bittet Daniel, sich um den Jungen zu kümmern. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.03.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 6 (45 Min.)

      Daniels kleiner Freund Christopher leidet an Leukämie. Sein Bruder, der als Spender in Frage käme, macht mit Rüdiger auf Sardinien Urlaub. Daniel bittet Fräulein Jütten, die beiden auf der Insel ausfindig zu machen. Kurz entschlossen fliegt sie mit Walter nach Sardinien, um Leander und Rüdiger vor Ort zu suchen.

      Daniel wird mit der Schwangerschaft von Jutta überrascht und reagiert leider anders als erwartet. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.04.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 7 (45 Min.)

      Während Leander mit Rüdiger immer noch auf Sardinien weilt, bangen Herr Heiden und Daniel um Leanders Bruder Christopher, der an Leukämie erkrankt in der Klinik liegt. Leander ist der Einzige, der Christopher durch eine Knochenmarktransplantation retten könnte. Aber Leander ist ahnungslos. Er ist auf der Suche nach dem ehemaligen Sprachlehrer seiner verstorbenen Mutter, Giuseppe, von dem er glaubt, dass er vor acht Jahren ein Verhältnis mit ihr hatte. Anlass zu dieser Vermutung gibt ihm ein Liebesbrief. Wenn sich Leanders Verdacht bestätigen sollte, ist Christopher sein Halbbruder. Walter und Fräulein Jütten suchen Leander und Rüdiger auf Sardinien. Über eine deutschsprachige Apothekerin erfahren sie mehr … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.04.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 8 (45 Min.)

      Vor der Praxis wird ein Hund angefahren. Kein Wunder, dass „Müllmanns“ Herrchen die Praxis aufsucht und um Hilfe bittet. Zur Überraschung seiner Kollegen operiert Stefan den vierbeinigen Patienten. Als Dankeschön lädt Kai, der Hundebesitzer, die Ärzte Holbein und Junginger zu einer Party ein, die vor einem besetzten Haus stattfindet.

      Jörg verbringt seine Mittagspause mit Patientin Natalie. Beim Drachensteigen vermittelt ihr Jörg, dass er sehr glücklich verheiratet ist und an einer Beziehung mit ihr nicht interessiert ist. Doch so schnell gibt die Medizinstudentin nicht auf. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.04.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 9 (45 Min.)

      Walter Leibrecht erhält eine sensationelle Nachricht: Er ist Vater einer Tochter! Sie lebt in Amerika und befindet sich bereits auf dem Weg nach Lübeck, um ihn zu besuchen. Walter ist sprachlos, eine Tochter von seiner großen Liebe Lydia – das ist für Walters Herz zu viel; mit einer Herzattacke wird er ins Krankenhaus eingeliefert. Gott sei Dank ist es nichts Ernstes. Walter erinnert sich noch genau an seine große, zarte Liebe, die Geschmack und Sinn fürs Schöne bewies und Sängerin war. Kein Wunder also, dass er eine klare Vorstellung von seiner Tochter hat. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus: Als sie vor ihm steht, hat er Mühe, seine Enttäuschung zu verbergen.

      Sprechstundenhilfe Bärbel hat sich nicht nur gut eingelebt, sondern findet jetzt den Mut, offen mit Rüdiger über ihre Gefühle zu sprechen. Weniger gut geht es Daniel. Er leidet darunter, dass Jutta ein Kind von ihrem Ex-Mann bekommt und sie kaum noch Kontakt halten. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.04.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 10 (45 Min.)

      Fünf Uhr morgens, Kirsten hat Bauchschmerzen. Stefan fährt schnell in die Praxis, um Medikamente zu besorgen, dort allerdings erlebt er eine Überraschung: Ein Einbrecher macht sich gerade an dem Medikamenten-schrank zu schaffen. Da dieser genauso überrascht ist wie Stefan, nimmt er Stefan kurz entschlossen als Geisel. Während einer Irrfahrt begreift Stefan den Ernst der Situation.

      Weniger ernst dagegen reagiert Jörg, als Stefan ihn anruft und ihm erzählt, dass er entführt wurde und die Freunde ihn auslösen mussten. Als der Entführer Kon-takt aufnimmt, ist Jörg hellwach. Sofort sucht er Daniel auf und berät sich mit ihm.

      Auch Opa Fricke ist besorgt, denn Stefan ist aus der Praxis noch immer nicht zurückgekehrt. Daniel versucht, den alten Mann zu beruhigen und verspricht, nach Kirsten zu sehen. Am nächsten Morgen in der Praxis fällt Rüdiger und Bärbel das sonderbare Verhalten der beiden Ärzte auf. Und überhaupt: Wo ist Stefan? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.05.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 11 (45 Min.)

      Jutta Brand wird ihren Ex-Mann „Tiger“ wieder heiraten. Daniel will ihr ein guter Freund bleiben. Doch ihnen ist anzumerken, dass sie mehr sind als nur gute Freunde; sie versuchen sich mit zwanglosen „Gesprächen“ über den Tag vor der standesamtlichen Trauung zu retten. Als Daniel erfahren möchte, weshalb Juttas Eltern nicht zur Hochzeit kommen, reagiert Jutta nicht. Nach und nach erfährt Daniel jedoch, dass sich ihr Vater wegen der Mutter das Leben nahm und die Mutter Alkoholprobleme hatte. Als Heimkind erfuhr sie weder Wärme noch Zuneigung von ihrer Mutter. Daniel schlägt vor, ihre Mutter zu besuchen, um sich mit ihr auszusöhnen. Ein Vorschlag, den er noch bereuen wird.

      Als Kirstens Lehrerin eines Morgens in der Praxis erscheint, ahnen Rüdiger und Bärbel nichts Gutes. Und tatsächlich – es gibt Schulprobleme. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.05.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 12 (45 Min.)

      Jörg Sommer untersucht die 15-jährige Funny. Kein Zweifel: Funny ist schwanger, und zu Jörgs Erstaunen will das junge Paar das Kind. Jörg erklärt sich bereit, bei dem Gespräch mit den zukünftigen Großeltern dabei zu sein. Wie nicht anders zu erwarten, sind die Eltern nicht erfreut. Funny jedoch will ihren Polizisten Klaus und das Kind. Jörg Sommer sucht mit Hilfe Daniel Holbeins nach einer Lösung.

      Stefan Junginger verbringt den Tag mit Laura. In der romantischen Umgebung des Sees am Fischerhaus macht er Laura einen Heiratsantrag, und zu seiner großen Freude sagt sie ja. Doch auch Laura überrascht Stefan mit einer Neuigkeit. Sie hat von ihrer Kosmetikfirma das Angebot erhalten, für ein Jahr in den USA zu arbeiten. Aber nicht nur das macht sie so glücklich; auch für Stefan wartet bereits ein Job in der Forschung – er muss nur zustimmen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.05.1997 ZDF
    • Staffel 6, Folge 13 (45 Min.)

      Laura hat alle Termine abgesagt, um mit Stefan den Umzug nach Amerika zu organisieren. Ihre Firma hat bereits eine traumhafte Wohnung organisiert, und Stefan könnte sofort in ein Forschungsteam einsteigen. Stefan hat Mühe, seine Unsicherheit zu verbergen – ihm geht das alles zu schnell. Und er weiß nicht, wie er es seinen Freunden beibringen soll. Als Daniel und Jörg am Fischerhaus auftauchen, bittet er Laura, ihre Pläne noch geheim zu halten.

      Auf dem Ärztekongress in Hamburg erzählt Stefan den Freunden von Lauras USA-Angebot. Noch bringt er es nicht übers Herz, ihnen zu sagen, dass er auch mitgehen wird. Und so hadert er mit sich, während Daniel und Jörg sich mit zwei Ärztinnen den Abend verschönern. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.05.1997 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Freunde fürs Leben im Fernsehen läuft.