Farscape

    Staffel 1, Folge 1–22weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (55 Min.)

      Astronaut John Crichton startet mit seinem neuen Raumschiff zum Jungfernflug. Durch einen Unfall gerät er in ein Wurmloch und wird in eine weit entfernte Galaxie katapultiert. Dort gerät er mitten in die kriegerischen Auseinandersetzungen fremder Wesen. Seine kleine Raumfähre wird an Bord des biomechanoiden Raumschiffs Moya gezogen, mit dem gerade einige Gefangene flüchten wollen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.09.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 08.10.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 19.03.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 2 (55 Min.)
      Bild: Tele 5
      Das Leben soll nicht enden (Staffel 1, Folge 2) – © Tele 5

      John Crichton hat an Bord des biomechanischen Raumschiffs Moya eine neue Heimat gefunden. In der Nähe eines Asteroidennebels wird das Schiff von käferähnlichen Wesen befallen. Die Parasiten bringen Moyas Temperatursystem völlig durcheinander. Zudem beginnen die unberechenbaren Tierchen, sämtliche Crewmitglieder zu klonen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 13.10.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 26.03.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 3 (55 Min.)

      Wissenschaftler Verell und seine Mitarbeiterin Matala retten sich nach der Zerstörung ihres Raumschiffs an Bord der Moya. John wird dabei einer Strahlung ausgesetzt, die ihn in verschiedene Zeitebenen bringt. Er sieht seinen Tod, den seiner Crew und auch den des Wissenschaftlers voraus. Und in allen Fällen ist Matala die Mörderin. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.09.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 13.10.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 02.04.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 4 (55 Min.)

      Die Tavleks halten Rygel für einen wohlhabenden Herrscher und entführen ihn kurzerhand. Die Crew der Moya kann das Lösegeld nicht aufbringen, deshalb machen sich John und Aeryn auf den Weg, um den kleinen Despoten zu befreien. Die Zeit drängt, denn Rygel hat einen wertvollen roten Kristall bei sich, den Moya dringend zum Überleben braucht. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.09.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 20.10.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 09.04.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 5 (55 Min.)

      Die Moya stößt auf ein treibendes Raumschiff der Peacekeeper: die legendäre Zelbinion. Voller Hoffnung, Informationen zu finden, die ihnen den Weg nach Hause ermöglichen, begeben sich John und Aeryn an Bord. Nahezu die gesamte Mannschaft ist tot, die verängstigte Technikerin Gilina ist die einzige Überlebende. Plötzlich tauchen Sheygangs auf, die das Schiff ausrauben wollen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 27.10.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 16.04.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 6 (55 Min.)

      D’Argo kehrt von einer Mission auf dem Planeten Sykar nicht zurück, weil er sich dort angeblich niederlassen möchte. Misstrauisch begeben sich John und sein Team dorthin. Doch auf dem Planeten scheint alles in schönster Ordnung zu sein. Die Bewohner leben dort in Harmonie und Glücksseligkeit. Aber dann entdeckt John eine Pflanze, die für den friedfertigen Zustand der Bewohner verantwortlich ist. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 03.11.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 23.04.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 7 (55 Min.)

      In Moyas Nervensystem wurde ein Sender entdeckt, der es den Peacekeepern ermöglicht, immer den genauen Standort des Schiffes zu orten. John und die Moya-Crew landen auf einem sumpfigen Planeten, wo das Signal vorerst gestört ist. Um Moya von dem Sender zu befreien, müssen sie nun schleunigst Chlorium auftreiben. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.09.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 10.11.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Sa 08.05.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 8 (55 Min.)

      Der Magier Maldis nimmt John gefangen. In einem aussichtslosen Kampf soll John gegen Captain Crais antreten. Denn nur durch den Tod eines anderen kann Maldis existieren. Aeryn und D’Argo wollen dem Magier das Handwerk legen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Fr 17.11.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 11.06.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 9 (55 Min.)

      Gentechnik-Experte Nam Tar stellt die Moya-Crew vor ein schreckliches Dilemma: Für einen Arm des vierarmigen Piloten würde er einigen Mitgliedern der Besatzung die Koordinaten ihrer Heimatplaneten, die er aufgrund ihrer DNS-Analyse errechnen kann, verraten. Wird die Crew ihrem Piloten einen Arm abhacken, um wieder nach Hause zu gelangen? (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Sa 25.11.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 18.06.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 10 (55 Min.)

      Die Crew der Moya findet Sabotage-Module der Peacekeeper an Bord. D’Argo ist das erste Opfer. Außerdem häufen sich technische Probleme. John glaubt zunächst, dass Moya ein Virus befallen hat. Schließlich entdeckt er den wahren Grund: Das Raumschiff ist schwanger. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Sa 02.12.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 25.06.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 11 (55 Min.)
      Bild: AXN-Scifi
      Das Wurmloch ist an allem schuld (Staffel 1, Folge 11) – © AXN-Scifi

      John führt mit einem Shuttle ein Experiment an einem instabilen Wurmloch durch und kann es tatsächlich für eine kurze Zeit öffnen. Doch seine Fähre wird dabei beschädigt und John ist gezwungen, auf einem Wüstenplaneten zu landen. Kopfgeldjäger sind dort auf der Suche nach der Crew von Moya. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Sa 09.12.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 09.07.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 12 (55 Min.)

      John und Aeryn geraten in das sogenannte Flax, ein Netz, das von Weltraumpiraten geschaffen wurde, um andere Schiffe auszurauben. John kann gerade noch eine Notrufboje an Moya abschießen. Mit Hilfe des Ex-Piraten Staanz will die Moya-Crew die beiden befreien. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Sa 16.12.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 16.07.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 13 (55 Min.)

      Die delvianische Priesterin Tahleen lockt Zhaan und die Moya-Crew in einen Hinterhalt. Sie will sich durch Seelenverschmelzung Zhaans dunkler Impulse bemächtigen und so ihre Macht vergrößern. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: Sa 23.12.2000 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 23.07.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 14 (55 Min.)

      John wird durch einen Unfall von Moya getrennt und landet auf dem Planeten Acquara. Lishala, die Tochter des Herrschers von Acqara, verliebt sich in ihn. Dadurch macht sich John den hinterhältigen Rokon, einen abgewiesenen Verehrer Lishalas, zum Feind. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.10.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 01.04.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 30.07.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 15 (55 Min.)
      Bild: AXN-Scifi
      Durka, der Schreckliche (Staffel 1, Folge 15) – © AXN-Scifi

      Moya kollidiert mit einer Raumfähre. An Bord befinden sich die Nebari Salis und Chiana, sowie Rygels ehemaliger Kerkermeister Durka. Die Nebari haben Durka einer Läuterung unterzogen und alles Böse aus seiner Seele getilgt. Aber Rygel traut Durka noch immer nicht und will sich an ihm rächen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.11.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 08.04.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 13.08.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 16 (55 Min.)
      Bild: Tele 5
      Die Suche nach der freundlichen Welt (Staffel 1, Folge 16) – © Tele 5

      In der Nähe von Moya taucht ein Wurmloch auf. John nutzt die Gelegenheit und kehrt zur Erde zurück. Doch der Empfang fällt nicht gerade freundlich aus. Selbst sein Vater wirkt reserviert. Mit der Zeit bemerkt John immer mehr seltsame Dinge, auf die er sich anfangs keinen Reim machen kann. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.11.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 22.04.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: So 01.08.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 17 (55 Min.)

      Die Stimmung der Moya-Crew ist auf dem Tiefpunkt: Alle befürchten, dass Moya keine Stellarbeschleunigung mehr durchführen kann. Als Moya es dennoch versucht, kommt es zu einem rätselhaften Phänomen. Das Raumschiff wird in drei verschiedene Ebenen gespalten, die bei den Besatzungsmitgliedern die verschiedensten Reaktionen hervorrufen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.11.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 29.04.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 10.09.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 18 (55 Min.)

      Ein Peacekeeper-Kommando kommt an Bord von Moya. Es hat eine Fracht bei sich, die unbedingt verschlossen bleiben muss. Rygel und Chiana können ihre Neugier nicht zügeln und öffnen die Fracht. Dabei setzen sie ein gefährliches Virus frei. Der Krankheitserreger springt von einem Träger zum nächsten über und löst beim Infizierten unglaubliche Kräfte aus. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.11.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 06.05.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 17.09.1999 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 19 (55 Min.)

      Aeryn wurde durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt. Sie benötigt dringend eine Gewebetransplantation. Crichton und Chiana fliegen zu einer Gammak-Basis, um geeignetes Material zu beschaffen. Dort gerät Crichton in die Gewalt des grausamen Scorpius. Mithilfe des Aurorastuhles, eines Folterinstruments, versucht Scorpius in Crichtons Gedanken einzudringen und somit mehr über die Wurmlochtechnologie zu erfahren. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.11.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 13.05.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 07.01.2000 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 20 (55 Min.)

      Crichton befindet sich noch immer in der Gewalt des grausamen Scorpius. Mit Hilfe seines gefürchteten Aurorastuhls will Scorpius Crichtons Wissen über Wurmlöcher erforschen. Aeryn, D’Argo und Zhaan fliegen zur Gammak-Basis, um ihren Freund zu befreien. Crichton macht indessen Bekanntschaft mit seinem Mitgefangen Stark, der über fantastische Kräfte verfügt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.11.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 20.05.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 14.01.2000 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 21 (55 Min.)

      Moya und ihre Crew erhalten einen Hilferuf von einem Asteroiden. Der Himmelskörper ist völlig von Pflanzen überwuchert. Crichton, Zhaan und D’Argo treffen dort auf zwei seltsame Wesen, die die letzten ihrer Spezies sind: Die fleischfressende M’Lee ist völlig unterernährt. Deshalb versucht ihr Leidensgenosse Br’Nee Arzneimittel aus den Gewächsen anzufertigen. Da Zhaan ebenfalls pflanzlicher Abstammung ist, wird sie von Br’Nee angefallen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.11.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 27.05.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 21.01.2000 Syfy U.S.
    • Staffel 1, Folge 22 (55 Min.)

      Rygel fliegt mit einem Transporter zum Peacekeeper-Kommandoschiff, um Scorpius einen Handel vorzuschlagen. Als Gegenleistung für seine Freiheit will er die anderen Gefangenen auf der Moya verraten. Doch Scorpius, der sich gegen Crais auflehnt, versucht Rygel zu töten. Gemeinsam mit Crais gelingt Rygel die Flucht zurück zur Moya. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.11.2000 Sci-Fantasy
      Free-TV-Erstausstrahlung: So 10.06.2001 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Fr 28.01.2000 Syfy U.S.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Farscape im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray