Farscape

    zurückStaffel 4, Folge 1–22weiter

    • Staffel 4, Folge 1 (50 Min.)

      Moya wird von einem Wurmloch verschluckt. Crichton sucht Unterschlupf an Bord eines alten, sterbenden Leviathan namens Elack. Doch er und die kurz nach ihm eintreffende Sikozu scheinen kein Glück zu haben: Zunächst plagen sich die beiden mit allerlei Verständigungsschwierigkeiten herum. Dann greifen auch noch sogenannten Gudek-Plünderer an. Die haben es auf das wertvolle Nervengewebe Elacks abgesehen. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 07.06.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 2 (45 Min.)

      Crichton und Sikozu landen auf dem Planeten Arnessk. Dort sucht ein Ausgrabungsteam nach drei Sonden, die einst verwendet wurden um durch magnetische Störungen Unfrieden auf Arnessk zu stiften. Die Teamleiterin Vella hofft, mit Hilfe der drei Werkzeuge die Reaktion umkehren zu können. Eine alte Dame namens Noranti warnt Crichton jedoch, dass Vella die Sonden als Waffen gebrauchen will. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 14.06.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 3 (45 Min.)

      Crichton überlebt den Mordanschlag, den Noranti auf ihn verübt hat. D’Argo und Sikozu planen indessen, mit Hilfe von Elack die Peacekeeper-Zerstörer unschädlich zu machen. Sie stürzen Elack auf den Planeten und können tatsächlich zwei der drei Zerstörer außer Gefecht setzen. Nun muss die Crew schnellstens fliehen, denn der Planet wird nicht mehr lange bewohnbar bleiben. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 21.06.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 4 (45 Min.)

      Crichton und seine Crew landen auf einem Lava-Planeten. Dort entdecken sie eine Höhle, in der Diebesgut gelagert wird. Beim Versuch, einige der Kostbarkeiten zu stehlen, löst Rygel einen Alarm aus. Er wird von einer sonderbaren Masse umschlossen und der Eingang zur Höhle verriegelt sich. Bald bekommen es die Freunde mit den Eigentümern der Schätze zu tun: Kämpfer mit undurchdringlichen Energieschilden. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 28.06.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 5 (45 Min.)

      Crichton und seine Crew kehren auf Moya zurück. Sie freuen sich, endlich Aeryn wiederzusehen. Doch die ist an einem Hitzedelirium erkrankt. Es stellt sich heraus, dass die Lukythianer für ihr Leiden verantwortlich sind, da Aeryn ihren Anführer getötet hat. Ein Antiserum wollen sie ihr nur geben, wenn sie ihnen die Namen ihrer Komplizen nennt. Unterdessen haben die Peacekeeper eine Waffe entwickelt, die Leviathane tötet. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 12.07.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 6 (45 Min.)

      Beim Durchqueren eines von Crichton vorherbestimmten Wurmloches geschieht ein tragisches Unglück. Eine Raumpflanze, die sich an die Moya geheftet hat, fängt an, die Hülle des Schiffes zu zersetzen. Als die Crew versucht, sie mit Feuer zu töten, wächst die Pflanze jedoch weiter. Während das Durcheinander auf dem Schiff immer mehr zunimmt, vertraut Aeryn ihrer Kameradin Chiana ein Geheimnis an: Sie ist schwanger. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 19.07.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 7 (45 Min.)

      Critchon und Chiana sind in einem Videospiel gefangen, das aus den Gedanken des toten John programmiert wurde. Dort müssen die beiden die absurdesten Abenteuer bestehen. Sie treffen dort auf einen melkenden devilianischen Priester und einen Ritter, der Flammen aus seinem Allerwertesten spuckt. Zudem macht ihnen Scorpius als Butler das Leben schwer. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 26.07.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 8 (45 Min.)

      Kopfgeldjäger haben es auf Crichton abgesehen. Doch der hält sich mit Scorpius auf Moya versteckt. Gemeinsam versuchen die beiden die Verbrecher unschädlich zu machen. Doch dabei gibt es ein entscheidendes Problem: Die Kopfgeldjäger haben die restliche Moya-Crew geschrumpft und tragen sie in Behältern mit sich herum. Allzu leicht könnten Crichtons Freunde zwischen die Fronten geraten. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 02.08.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 9 (45 Min.)

      Die Moya-Crew landet auf einem abgelegenen Planeten, der in einer Gegend der Galaxie liegt, aus der noch niemand lebend zurückgekehrt ist. Aeryn hat schon nach kurzer Zeit erschreckende Wahnvorstellungen: Sie sieht, wie sie ein Kind schlägt und wenig später einen Mann erschießt. Als Crichton von einem Insekt gebissen wird, fängt er ebenfalls an zu halluzinieren. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 09.08.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 10 (45 Min.)

      Der Arzt Tumii kommt an Bord der Moya, um die Crew auf eine gefährliche Weltraumkrankheit zu untersuchen. Während Crichton und seine Freunde in Quarantäne sitzen, teilen sie sich ein Mahl aus sonderbaren außerirdischen Weichtieren. Mit schrecklichen Folgen: Jeweils zwei der Crewmitglieder werden untrennbar miteinander verbunden. Bevor Tumii die Crew heilen kann, fällt er einem Attentat zum Opfer. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 16.08.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 11 (45 Min.)

      Crichton glaubt zu wissen, wo sich das nächste Wurmloch öffnen wird, und macht sich auf die Suche danach. Prompt wird er von dem Loch verschluckt. Im Inneren trifft er auf eine rätselhafte Kreatur. Die offenbart ihm, dass man mit den Wurmlöchern nicht nur im Raum, sondern auch in der Zeit reisen kann. Das allerdings birgt ungeahnte Gefahren. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 23.08.2002 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 12 (45 Min.)

      Crichton hat gelernt, auch durch die Zeit zu reisen. Gemeinsam mit der Moya-Besatzung landet er auf der Erde des Jahres 1985. Bestürzt stellt Crichton fest, dass er dabei den Zeitverlauf verändert hat. Die Crew muss sich deshalb mit unzähligen Merkwürdigkeiten herumschlagen. Crichton versucht, die Zeitlinie zu reparieren. Doch das hat schreckliche Folgen. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 17.01.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 13 (45 Min.)

      Crichtons Vater holt seinen Sohn und die Moya-Crew auf die Erde. Bald stehen Crichtons außerirdische Freunde im Licht der Öffentlichkeit. Er selbst muss sich erst wieder an das Leben auf der Erde gewöhnen. Die neue Umgebung stellt die Freundschaft der Crewmitglieder auf eine harte Probe. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 10.01.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 14 (45 Min.)

      Aus Mitgefühl kauft Chiana die Sklavin Talikaa und nimmt sie mit an Bord der Moya. Doch kurz darauf ist Talikaa spurlos verschwunden. Stattdessen treibt ein ungebetener Gast auf Moya sein Unwesen: Ein Spinnenwesen fällt die Crewmitglieder an und raubt ihnen die Charakterstärken. Wie sich herausstellt, ist die Spinne Talikaas wahre Gestalt. Mit Scorpius als Köder will die Crew Talikaa unschädlich machen. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 24.01.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 15 (45 Min.)

      Crichton und D’Argo werden in einem Camp auf geistige Standhaftigkeit gedrillt. Crichton muss lernen, wie er dem Einfluss der Scarraner entgegenwirken kann. D’Argo dagegen wird mit Macton, dem Mörder seiner Frau, konfrontiert und muss sich nun allein mit seiner verdrängten Vergangenheit auseinandersetzten. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 31.01.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 16 (45 Min.)

      Aeryn entdeckt, dass die Peacekeeperin Grayza sich heimlich mit der scarranischen Kriegsministerin Ahkna trifft. Die beiden scheinen einen Handel abzuschließen, der verheerende Auswirkungen auf den Rest der Galaxie haben könnte. Um das zu verhindern, plant Aeryn, Grayza aus dem Weg zu räumen. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 07.02.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 17 (45 Min.)

      Aeryn wird an einem Ort namens Katratzi gefangen gehalten. Sikozu, die herausgefunden hat, dass dies eine geheime Basis der Scarraner sein soll, kann nirgends einen Hinweise auf deren Existenz finden. Während die Moya-Crew weitere Nachforschungen anstellt, sieht sich Crichton einen TV-Bericht über ihre Landung auf der Erde an. Dadurch kehren einige seiner Erinnerungen zurück: Er glaubt, den Namen Katratzi schon einmal gehört zu haben. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 14.02.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 18 (45 Min.)

      Aeryn befindet sich noch immer in der Gewalt der Scarraner. Crichton sieht keinen anderen Ausweg und bittet seinen Erzfeind Scorpius um Hilfe. Im Gegenzug verspricht er Scorpius, ihm sein Wissen über die Wurmlochtheorie zu offenbaren. Unterdessen erfahren die Scarraner, dass Aeryn ein Kind von Crichton erwartet. Sie hoffen, durch dessen DNA ebenfalls hinter die Geheimnisse der Wurmlochtheorie zu kommen. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 21.02.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 19 (45 Min.)

      Die Moya-Crew macht Aeryn an einer scarranischen Grenzstation ausfindig. Doch der Frachter, auf dem sie gefangen gehalten wird, soll soeben zur scarranischen Basis aufbrechen. Um zu verhindern, dass das Schiff die Station verlässt, infiziert Noranti Rygel mit einer ansteckenden Krankheit. Prompt wird eine Quarantäne verhängt. Nun hat die Crew genügend Zeit, einen Rettungsplan auszutüfteln. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 28.02.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 20 (45 Min.)

      Scorpius befindet sich auf der Basis Katratzi in der Gewalt der Scarraner. Um ihn dazu zu bringen, sein Wissen über Wurmlöcher preiszugeben, wird er grausamen Folterungen unterzogen. Crichton und die Moya-Crew können keinesfalls zulassen, dass Scorpius sein Wissen preisgibt. Mit einem waghalsigen Plan wollen sie ihn befreien. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 07.03.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 21 (45 Min.)

      Scorpius verhindert Crichtons Flucht von der Basis Katratzi. Erst danach erfährt Crichton, dass Scorpius kein scarranischer Spion ist, sondern sein Interesse der Vernichtung der Scarraner gilt. Aus diesem Grund sucht er nach einer bestimmten Pflanze, die für die Scarraner lebenswichtig ist und nur auf Katratzi wächst. Crichton will ihm trotzdem nicht helfen, sondern lieber mit Hilfe der Peacekeeper Katratzi verlassen. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 14.03.2003 Syfy U.S.
    • Staffel 4, Folge 22 (45 Min.)

      Zurück auf Moya, erfährt Crichton, dass die Scarraner die Erde erobern wollen. Fieberhaft sucht er nach einer Möglichkeit, das Wurmloch zur Erde zu zerstören. Mit Erfolg, doch ohne Hilfe kann er seinen Plan nicht ausführen. Der Peacekeeper Captain Braca fordert unterdessen die Herausgabe von Scorpius. Und Aeryn macht ein großes Geheimnis um den Vater ihres Kindes. (Text: Premiere)

      Original-Erstausstrahlung: Fr 21.03.2003 Syfy U.S.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Farscape im Fernsehen läuft.

    Staffel 4 auf DVD und Blu-ray