zurückStaffel 2, Folge 3weiter

    • 13. Schwestern sind gut in der Not (The Sanctuary Mystery)

      Staffel 2, Folge 3 (50 Min.)

      Schwester Stephanies kleiner Bruder Mark wird bei einem Einbruch in einer Bar Zeuge eines Mordes. Der Täter: Polizist Hayden. Der Cop versucht, Mark den Mord in die Schuhe zu schieben. Alle sind von seiner Schuld überzeugt. Bis auf Dowling und Schwester Steffi. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 21.12.1991 PRO 7
      Original-Erstausstrahlung: Do 18.01.1990 ABC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       So 10.02.2008
      05:00–06:00
      05:00–Premiere Start
       So 10.02.2008
      05:00–06:00
      05:00–Premiere Austria (Österreich)
       Fr 08.02.2008
      05:00–06:00
      05:00–Premiere Start
       Fr 08.02.2008
      05:00–06:00
      05:00–Premiere Austria (Österreich)
       Do 07.02.2008
      10:00–11:00
      10:00–Premiere Start
       Do 07.02.2008
      10:00–11:00
      10:00–Premiere Austria (Österreich)
       Sa 28.07.2007
      14:35–15:25
      14:35–Premiere Serie
       Fr 27.04.2007
      05:55–06:45
      05:55–Premiere Serie
       Do 26.04.2007
      10:45–11:35
      10:45–Premiere Serie
       Do 10.10.2002
      09:35–10:35
      09:35–Kabel 1
       Mi 09.10.2002
      14:30–15:25
      14:30–Kabel 1
       So 02.04.2000
      06:40–07:30
      06:40–Kabel 1
       Sa 01.04.2000
      19:10–20:15
      19:10–Kabel 1
       Di 27.10.1998
      01:20–02:20
      01:20–Kabel 1
       So 25.10.1998
      17:05–18:01
      17:05–Kabel 1
       Do 05.03.1998
      11:25–12:30
      11:25–ProSieben
       So 19.01.1997Kabel 1
       Di 13.02.1996ProSieben
       Sa 15.08.1992PRO 7
       Sa 21.12.1991PRO 7 NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein gesegnetes Team im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …