Staffel 10, Folge 8

    • 217. Die Vergeltung

      Staffel 10, Folge 8
      Herbert Wünsche joggt morgens im Park. Da fällt plötzlich ein Schuss. Gleich neben Wünsche läuft Mareike Baumann – und wird getroffen! Der Verdacht fällt auf Heinz Britter, Baumanns Ex-Freund. Der ist Sportschütze und hat kein Alibi. Ein Anschlag aus Eifersucht? Den Verdacht räumt ein weiterer Zeuge allerdings aus. Er hat den Täter beobachtet. Und seine Personenbeschreibung passt so rein gar nicht auf Britter. Dafür passt sie aber genau auf Klaus Bergmann. Und so suchen Uli Panitz und Frank Fischer den neuen Verdächtigen auf und staunen nicht schlecht, als sie Daniel van Eck dort vorfinden. Der Polizeiobermeister ermittelt in einem ganz anderen Fall. Er hat Bergmanns
      13-jährigen Sohn Ralf beim Ladendiebstahl erwischt und nach dem Verhör nach Hause gebracht.
      Van Eck war erschrocken über den kühlen Empfang, den die Eltern ihrem Sohn bescherten. Er entdeckt in der Wohnung ein weiteres Kinderzimmer, doch die Eltern streiten ab, ein zweites Kind zu haben. Van Eck ermittelt, dass Bergmanns eine kleine Tochter hatten, die nach einem Unfall ins Koma fiel und nach einem Jahr verstarb. Mit dem Verlust sind die Eltern nie klar gekommen. Vater Bergmann macht Herbert Wünsche verantwortlich für den Unfall des Kindes und schoss deshalb auf ihn. Ihr Sohn Ralf, um den sie sich nicht kümmern, gerät unterdessen in Lebensgefahr. (Text: RTLplus)
      Deutsche TV-PremiereDo 12.05.2005RTL

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Do 19.04.2018
    22:10–23:00
    22:10–
    Do 12.05.2005
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Wache online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…