Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger

    Staffel 1, Folge 1–3weiter

    • Staffel 1, Folge 1

      Im Hotel Schlüter ist eine Bombendrohung eingegangen: Wenn bis 19 Uhr nicht 10.000 Mark gezahlt werden, fliegt das Hotel in die Luft. Während die Polizei das Hotel räumt und der Hoteldirektor das Geld bezahlt, untersucht Wanninger auf seine ganz gemütliche Art und Weise den Fall, in dem er seelenruhig durch alle Zimmer des Hotels spaziert und genau beobachtet. Dabei macht er eine interessante Entdeckung, mit der er den Täter überführen kann … (Text: hr-fernsehen)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.05.2005 Bayerisches Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2

      In einem abgelegenen Dorf glaubt sich eine junge Bäuerin als Hexe verfolgt. Die Polizei findet keine Anhaltspunkte. Aber Franz Josef Wanninger benutzt einen Krankheitsurlaub, um als angeblicher Viehhändler den unheimlichen Vorgängen nachzugehen. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.06.2005 Bayerisches Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3

      In Schwabing ist ein Kunsthändler erschlagen worden. Zum Kreis der Verdächtigen gehören Maler, Grafiker und Bildhauer. Kommissar Wanninger entwickelt plötzlich einen erstaunlichen Kunstverstand. Während sein Kollege Steiner sich mühsam mit Verhören der Lösung des Falles zu nähern versucht, arbeitet er sich langsam aber sicher in die Mentalität von Künstlern ein und kann bald den Täter, einen Maler, durch seine Malweise und seine Motivauswahl überführen. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.06.2005 Bayerisches Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …