Staffel 20, Folge 20

    • 476. Mord aus der Luft

      Staffel 20, Folge 20 (45 Min.)
      Erste Untersuchungsergebnisse von Pathologin Mai (Sina Wilke, 2.v.r.) ergeben, dass es sich hier nicht um einen Unfall, sondern um Mord handelt. Die Kommissare Hansen (Igor Jefti?, l.) und Kaya (Baran Hêvî, 2.v.l.) sowie Polizeihauptmeister Mohr (Max Müller, r.) nehmen die weiteren Ermittlungen auf.

      Der Bauunternehmer Bernd Dreiberg liegt tot am Fuß eines Abhangs, neben ihm sein demoliertes E-Bike. Zunächst sieht es nach einem tragischen Unfall aus. Doch schnell zeigt sich, dass es eiskalter Mord war: Dreiberg wurde aus der Luft von einer Drohne angegriffen und ist in die Tiefe gestürzt. Die Kommissare Hansen und Kaya nehmen umgehend die Ermittlungen auf und finden schnell erste Verdächtige. Als alleinige Erbin hätte Dreibergs Witwe Anna ein starkes Mordmotiv. Hansen und Kaya finden heraus, dass Bernd Dreiberg im Streit mit dem Naturschützer Anton Behrend lag. Dreibergs Angestellte Frauke Albrecht berichtet, dass ihr Chef sich mit seinem Bruder Hans-Peter, der ebenfalls in dem Bauunternehmen arbeitet, oft gestritten habe. Aber Frauke weiß mehr über das Opfer, als sie den Kommissaren zunächst verrät. Kilian Kaya kann es kaum glauben: Sein Passauer Jugendschwarm Birte Arnold geht direkt vor dem Rosenheimer Kommissariat an ihm vorbei. Dank Hansens Hilfe kommt es zu einem vielversprechenden Rendezvous zwischen den beiden. Kaya schwebt auf Wolke sieben, aber leider erscheinen die Dinge ja manchmal anders, als sie in Wirklichkeit sind. (Text: ZDF)

      • Deutsche Erstausstrahlung
        Di 23.02.2021
        ZDF
      • Deutsche Online-Premiere
        Di 16.02.2021
        ZDFmediathek

    Cast & Crew

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

     Di 23.02.2021
    19:25–20:15
    19:25–
    NEU

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…