Der Überfall
    D 2022
    • Drama
    • Miniserie
    • Thriller
    Deutsche TV-PremiereZDFDeutsche Online-PremiereZDFmediathek
    Alles begann mit einem Überfall auf einen Eckladen, der eine fatale Kettenreaktion auslöst: Ein siebenjähriger Junge verschwindet, ein Umschlag mit viel Geld wechselt die Besitzer und die Lebenswege von Menschen, die nie zuvor etwas miteinander zu tun hatten, prallen heftig aufeinander. Während die Mutter verzweifelt nach ihrem Kind sucht, versucht eine Clique Jugendlicher mit allen Mitteln, eine Leichtsinnigkeit mit unabsehbaren Folgen wiedergutzumachen. Die am Abgrund stehende Managerin eines Großkonzerns (Katja Riemann) tut derweil alles, um ihren Niedergang zu vertuschen. Und auch die mit den Ermittlungen betraute Polizistin Toni gerät im Kampf gegen ihren dominanten Vorgesetzten zunehmend in den Strudel der Ereignisse – in die auch ihre eigene Tochter verstrickt ist. (Text: VT)

    Der Überfall – Streaming

    Der Überfall – Community

    • (geb. 1965) am

      Genial!....schräger Anfang, schwer zu verstehen, jedoch- von Folge zu Folge wird langsam aufgelöst.
      Gute Story, in der jeder Einzelne sein Päckchen zu tragen hat. Menschliche Abgründe sowie viel Emotion- dabei nie kitschig oder fragwürdig. Ein Überfall- der es in sich hat! Für genau solche Serien liebe ich die öffentlich Rechtlichen- Streaming Dienste brauche ich absolut nicht. Danke- für diese grandiose Mini Serie.
    • am

      Ein Meisterwerk!
      Schwere Kost aber absolut sehenswert. Von Folge zu Folge steigt die
      Spannung bis zum grandiosen Finale. Überraschende Wendungen geben diesem
      genialen Plott die Würze.
      Dafür zahlt man gerne die GEZ Gebühr.                                                     

      P.S.
      Wer nach nicht mal 10% abschaltet hat natürlich seine Gebührenzahlung völlig sinnlos verschwendet.
    • (geb. 1961) am

      "Das Logische daran ist das Unlogische darin!"?? bei fast allen Protagonisten fragte ich mich: "Warum tun die das?". Man kommt aus dem Kopfschütteln kaum heraus, außer die "Kommisarin" ist das benehmen der meisten kaum nachvollziehbar! Trotzdem fühlte ich mich gut unterhalten, und im Gegensatz zu "Legal Affairs" waren hier selbst "Arschlöcher" nicht so daneben wie dort die Hauptfigur!
    • am

      Was für eine schwachsinnige Sendung, die von der ersten Minute an langweilig war. Einzig die die Schauspielerin Lorna Ishema als Antonia Gebert konnte mich überzeugen. Am schlimmsten das ungepflegte Aussehen der meisten Darsteller. Ich kenne keinen Kripo Beamten der, wie Sebastian Zimmer, als Kommissar, so ungepflegt im echten Leben aussieht. Grauenvoll vor allem die Musik dazwischen. Habe nach 25 Minuten abgeschaltet. Braucht kein Mensch. Sinnlose Verschwendung von GEZ Gebühren.
    • (geb. 1969) am

      Gut, dass ich auch bei E2 aus der Serie ausgestiegen bin. Mir war das auch zu wirr und mir ist auch aufgefallen, dass sehr undeutlich gesprochen worden ist. Deshalb: Weg mit !!

    Der Überfall – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Überfall online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…