zurückStaffel 4, Folge 1weiter

    • Staffel 4, Folge 1a

      Pat North erhält den Auftrag, in einer Sonderkommission einen alten Mordfall neu zu untersuchen. Vor acht Jahren wurde der homosexuelle James McCready wegen Mordes an seinem Lebensgefährten verurteilt, obwohl er beteuerte, dass die Messerstecherei ein Unfall war. Fiona, die damals siebenjährige Tochter des getöteten Gary Meadows, hatte das Ganze beobachtet, war jedoch zu geschockt, um eine Aussage machen zu können. Als McCready nun in Berufung geht, führt er die 15-Jährige als Zeugin an, die sich jetzt wieder an die genauen Vorkommnisse des Abends zu erinnern glaubt. Als Pat erfährt, dass Michael Walker die ursprüngliche Untersuchung des Falles geleitet hat, wird die noch junge Liebesbeziehung der beiden auf eine harte Probe gestellt. Pat fühlt sich befangen, zumal sie das Gefühl hat, dass ihr Walker etwas verheimlicht. Alles weist darauf hin, dass sich der erfolgreiche, aber oft unbeherrschte Detective Superintendent bei der Bearbeitung des damaligen Falles nicht immer korrekt verhalten hat. McCready selbst gibt an, dass Walker ihn aufgrund seiner Homosexualität drangsalierte und Beweisstücke verschwinden ließ. Er erhält außerdem Unterstützung von dem ebenfalls homosexuellen Rechtsanwalt und Abgeordneten Robert Rylands, der das Medieninteresse an diesem Fall immer weiter anheizt. Und tatsächlich haben Walker und McCready eine gemeinsame Geschichte, die weit in die Vergangenheit zurückreicht und den Mord an einem jungen Polizisten in Glasgow betrifft. Dann stellt Pat auch noch fest, dass sie schwanger ist. Zweifel tauchen auf, ob sie das Kind in ihrer jetzigen Situation behalten soll …  (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.04.2008 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 1b

      Pat North erhält den Auftrag, in einer Sonderkommission einen alten Mordfall neu zu untersuchen. Vor acht Jahren wurde der homosexuelle James McCready wegen Mordes an seinem Lebensgefährten verurteilt, obwohl er beteuerte, dass die Messerstecherei ein Unfall war. Fiona, die damals siebenjährige Tochter des getöteten Gary Meadows, hatte das Ganze beobachtet, war jedoch zu geschockt, um eine Aussage machen zu können. Als McCready nun in Berufung geht, führt er die 15-Jährige als Zeugin an, die sich jetzt wieder an die genauen Vorkommnisse des Abends zu erinnern glaubt. Als Pat erfährt, dass Michael Walker die ursprüngliche Untersuchung des Falles geleitet hat, wird die noch junge Liebesbeziehung der beiden auf eine harte Probe gestellt. Pat fühlt sich befangen, zumal sie das Gefühl hat, dass ihr Walker etwas verheimlicht. Alles deutet darauf hin, dass sich der erfolgreiche, aber oft unbeherrschte, Detective Superintendent bei der Bearbeitung des damaligen Falles nicht immer korrekt verhalten hat. Zudem behaupten McCready und sein Anwalt, Walker sei bei den damaligen Ermittlungen aufgrund seiner Abneigung gegen Homosexuelle negativ beeinflusst gewesen. Eine reißerische TV-Dokumentation heizt die Stimmung gegen Walker zusätzlich an. Dann stellt sich heraus, dass er und McCready eine gemeinsame Vergangenheit haben. Walker ist der festen Überzeugung, dass dieser vor vielen Jahren bei einer Kneipenschlägerei seinen damaligen Kollegen erstochen hat, was aber nie bewiesen wurde, da ein anderer für McCready den Mord auf sich nahm. Es hat den Anschein, als ob Walker absichtlich Beweise manipulierte, um McCready doch noch ins Gefängnis zu bringen. Als diese Informationen ans Licht kommen, wird Walker vom Dienst suspendiert und stellt nun selbst weitere Ermittlungen an, um seine Reputation wiederzuerlangen. Pat North kämpft währenddessen mit sich: Soll sie ihr Baby behalten? Doch dann stürzt sie in ihrer Wohnung. (Text: ZDFneo)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.04.2008 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Preis des Verbrechens im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …