Ein Hort des Friedens war die Villa September vermutlich noch nie, denn die alten Leute, die dort leben, sind meinungsfreudig und zu meckern gibt es in der vergangenen Pracht der Villa einiges. Als aber die menschenfreundliche Besitzerin Dagmar Winkelmann plötzlich stirbt und ihre Nichte Ella die Altersresidenz übernimmt, wird es ungemütlich. Ella hat sich ihr Erbe eindeutig anders vorgestellt, als für ein marodes, unterfinanziertes Altenheim verantwortlich zu sein, dessen Bewohner mehrheitlich einen unverständlichen Dialekt sprechen. Denn dummerweise kann sie das Anwesen erst verkaufen, wenn keine*r der Alten mehr in der Villa September wohnt. Und so arbeitet Ella entschlossen an deren Vertreibung … (Text: SWR)

    Der letzte Wille – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der letzte Wille im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …