Das Strafgericht
    D 2002–2008
    Deutsche ErstausstrahlungRTL
    Beim ‚Strafgericht‘ wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim ‚Strafgericht‘ ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel. (Text: RTL)

    Das Strafgericht – Kauftipps

    Das Strafgericht – Streams & Sendetermine

    Das Strafgericht – Community

    • am

      Woher wissen Sie das, woher er seine Narben hat? Waren Sie dabei?
    • am

      Es könnte auch andere Erklärungen geben. In der Zeit vor der Gurtpflicht in PKW sah man z. B. oft ähnliche Verletzungen auch bei kleineren Autounfällen. Aber auich bei anderen Unfällen war so etws möglich.
    • (geb. 2000) am

      Irgendetwas stimmt da nicht so ganz mit den Narben im Gesicht von Richter Wetzel. Die Gesichtsmasken die bei der Mensur in einer schlagenden Verbindung getragen werden schützen eigentlich bis auf die Wangen das übrige Gesicht. Drei Narben, die abwärts vom Mund zum Kinn parallel mit ca. zwei Zentimeter Abstand verlaufen ergeben da keinen Sinn.
      Derartige Verletzungen kommen eher bei einem Angriff mit einem Messer vor. Soweit mir bekannt ist, endet eine Mensur mit dem ersten Schmiss eines Kombattanten.
    • (geb. 2000) am

      Anwälte sind die Reinkarnationen der Krähen, die sich früher an den Leichen der Gehenkten gütlich getan haben.
      Anwälte bekommen immer ihr Geld, egal ob sie gewinnen oder verlieren.
      Mir ist ein Anwalt bekannt, der die doppelte Studienzeit brauchte, weil er ein Prädikatsexamen haben wollte. Er war aber einfach nur faul.
      Ein anderer forderte von seiner Mandantin erst einmal einen Vorschuss, sonst sei er nicht motiviert.
      Anwälte gegnerischer Mandanten treffen sich zum Anwaltsstammtisch und feilschen dort die Ergebnisse aus, die ihnen die wenigste Arbeit und den größten Gewinn bringen.
      Strafrechtlich sind nicht an BRAGO gebunden, sondern handeln ihr Salär frei aus.
      Eine bekannte Familie hat ihr Haus verpfändet um einen renommierten Verteidiger zu bekommen.
      Kurzum: Anwälte bereichern sich an Not und Ungemach der Menschen.
    • (geb. 2000) am

      Vergiss die Politiker nicht!

    Das Strafgericht – News

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):Seit 2002. Einstündige Gerichtsshow mit dem echten Richter Ulrich Wetzel, der in fiktiven Verhandlungen über Kapitalverbrechen urteilt, die von Laiendarstellern an Laiendarstellern begangen wurden.
    Lief werktags um 14:00 Uhr, ersetzte Bärbel Schäfer und ergänzte Die Jugendrichterin und das am gleichen Tag startende Familiengericht.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Das Strafgericht im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…