Dark
    Deutsche Online-Premiere: Netflix

    In einer durchschnittlichen deutschen Kleinstadt verschwinden plötzlich zwei Kinder. Die betroffenen Familien werden aus ihrer kleinbürgerlichen Idylle gerissen und müssen im Laufe der Zeit erkennen, dass sich hinter den Fassaden im Ort ungeahnte Abgründe auftun … (Text: JN)

    Dark – Kauftipps

    Dark – Streams

    Dark – Community

    am : Geschmäcker sind verschieden. Das Einzige was mich bislang an der Serie stört sind die Intimitäten zwischen einigen Darstellern, die hin und wieder Brechreiz bei mir auslösen. Aber ansonsten ist diese Serie mit Abstand eine der besten Serien, die ich je sehen durfte. Die Serie ist wirklich sehr spannend und atmosphärisch.
    (geb. 1959) am : schade das die wiirklich spannende und herausragende DEUTSCHE serie bei den kommentatoren hier schlecht wegkommt. ok, strager things ist auch ne super serie, folgt aber letzlich nur einem allzubekannten format des "monsterjagens"
    bei der zeitreiseorgie von DARK muss man schon ein bisschen den kopf anstrengen um der handlungsfäden und figuren zu folgen. aber genau das macht für mich den reiz dieser serie aus. weg von all den viel zu oft gesehenen plots der ganzen ami.mumpe die das deutsche fernsehen so lierfert.
    klar, das thema zeitreisen, und speziell in die vergangenheit bringt logische fehler und paradoxien mit sich, wer aber länger darüber nachdenkt und seiner phantasie freien lauf lässt, findet die schlupflöcher. bei der serie DR. WHO mekert ja ach keiner über die paradoxie seiner zeitreisen

    alles im allem eine herausragende deutsche produktion, die es mit allen SF geschichten in story, ausstattung und darsteller weltweit locker aufnehmen kann.

    wertung 9.5 punkte von 10
    ich jedenfalls freue mich schon riesig auf die abschliessende 3. staffel
    am : mich zum Beispiel. Bin nur bis zur Hälfte der zweiten Folge gekommen.
    Sehr schade.
    am : Was für ein langwiliger Murks. Deutschland, Ortschaft Winden, entweder es regnet, hat geregnet oder fängt gleich an zu regnen.
    Eine Serie, die von einer ätzenden alles übertönenden Musik und in einer nicht wirklich existenten und düsteren Story zu überzeugen versucht, wird hoffentlich keine Fortsetzung finden. 'Dark' versucht intellektuell daherkommen, scheitert aber an vielen Logikfehlern. Vielleicht wurde eine zweite Staffel Licht in das Dunkel bringen, aber ich glaube nicht, dass ich mir noch einmal zehn Folgen ansehen würde. Mich erstaunt, dass auf IMDb die Serie so gut abgeschnitten hatte. Zum Datum dieser Kritik eine fette 8,7.
    Meiner Meinung nach wäre eine 5 angebracht, da ich die Schauspieler und Kulissen ganz gut fand.
    am : Ich hatte mich gefreut, dass mal was Deutsches in Serie geht, nachdem z. B. Add a friend oder Tempel echt gut waren, aber leider kurzlebig, aber mittlerweile frage ich mich, wieso das Ganze produziert wurde, wenn nämlich eine langweilige Kopie von Stranger Things international verbraten werden sollte, ist das Ganze ein Schuss in den Ofen, alles was man damit erntet, sind bösartige, feindselige Hasskommentare der - immer deutschenfeindlichen, ignoranten Amis, etc.- die es nicht leid werden zu betonen, dass das ganze viel langweiliger ist als Stranger things und mit viel - ich zitiere - übellaunigeren, miesepetrigeren Kids - DEUTSCHEN, eben, woraufhin mehrerer Kommentatoren bekräftigen: ganz typisch deutsch: "sullen and sour" - also was soll das? Die arroganten, ignoranten dummen, fiesen Jerry Springer/Donald Trump-Amis werden doch nie die Wahrheit sehen wollen oder können und nie Gerechtigkeit oder Toleranz schätzen/unterstützen, was soll das Geschiele nach und Gebuckel vor Hollywood? Hasskommentare soll man unterbinden? Dann gleich mal mit amerikanischen Serien, Filmen, Kommentaren anfangen. Das ist nicht Nazi-gemäß, sondern dringend notwendiger Selbstschutz, sonst ist es nämlich verständlich, wenn eben wieder der Ruf nach Nazis laut wird, weil sich ja sonst/zuvor NIEMAND in angemessener Weise für uns Deutsche eingesetzt hat, weil wir lieber allen anderen in den feindseligen Arsch kriechen - übel!!!

    Dark – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Mysteryserie ist die erste deutschsprachige Eigenproduktion des Streamingdienstes Netflix. Regie führt Baran bo Odar („Who am I – Kein System ist sicher“).

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dark im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …