zurückStaffel 6, Folge 1–11

    • Staffel 6, Folge 1

      Dieser Anblick treibt Tim und Fuzz die Tränen in die Augen: Ein MAG Roadster aus dem Baujahr 1959 rostet seit über 40 Jahren in einer feuchten Scheune vor sich hin. Das Auto gehört dem ehemaligen Ingenieur Billy, dessen Leben nach einem Schicksalsschlag auf den Kopf gestellt wurde: Sein Sohn und seine Schwiegertochter kamen bei ihren Flitterwochen in Südafrika auf tragische Weise ums Leben. Mit Hilfe von Schauspieler James Nesbitt aus der Fernsehserie „Stan Lee’s Lucky Man“ sind die Jungs guten Mutes, den MAG Roadster wieder auf Vordermann bringen zu können. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 11.04.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 08.03.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 2

      Unerwartete Schwierigkeiten sind Tim und Fuzz gewohnt. Diesmal erwartet die beiden Motorfreaks allerdings ein ganz besonderer Härtefall: Ein Lancia Integrale Evo II, der einst bei Rally-Weltmeisterschaften durchstartete, rostet heute traurig vor sich hin. Die beiden Jungs müssen sich schon mächtig ins Zeug legen, um das fast schrottreife Fahrzeug in seinen Urzustand zurückzuversetzen. Dann schlägt auch noch das Schicksal zu und ihre Mission nimmt eine völlig ungeahnte Wendung … (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 18.04.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 15.03.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 3

      Tim und Fuzz holen bei Autoliebhaber Lee einen VW Karmann Ghia ab, der einst importiert wurde. Der coole deutsche Klassiker hat aber schon deutlich bessere Tage gesehen. Trotzdem scheuen die beiden Motorfreaks nicht vor der Herausforderung zurück, das Gefährt wieder in Schuss zu bringen. Ein Maschinenschaden hat den legendären Volkswagen vor längerer Zeit schachmatt gesetzt. Sein Besitzer Lee hätte ihn liebend gerne auch selber restauriert, doch eine chronische Krankheit zwang ihn, sein Traumprojekt aufzugeben. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 25.04.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 22.03.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 4

      Tim und Fuzz bekommen es diesmal mit einem alten Briten zu tun. Das Objekt der Träume ist ein Triumph GT6. Der englische Autohersteller ließ das schnittige Kombicoupé mit seinem Sechszylindermotor einst in Konkurrenz zum MGB GT bauen. Heute ist der schicke kleine Sportwagen ein gefragter Klassiker. Autofan Andrew zählt zu den Besitzern eines Modells aus dem Jahr 1971. Da ihm aber Symptome des Marfan-Syndroms zu schaffen machen, ist es ihm unmöglich geworden, eine Restaurierung anzupacken. An seiner Stelle tritt jetzt das „Car S.O.S.“-Team auf den Plan. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.05.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 29.03.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 5

      Bei einem Trip nach Nordfrankreich holen Tim und Fuzz einen Citroen DS aus dem Jahr 1968 ab. Dessen 94-jähriger Halter, Kriegsveteran Roger, besitzt den Wagen, seit er ihm einst fabrikneu geliefert wurde. Damals galt das Fahrzeug als eines der schönsten Autos der Welt. Nachdem Roger es aber Jahrzehnte lang in der Scheune stehen ließ, hat es nicht nur optisch gelitten. Tim und Fuzz haben sich trotzdem fest vorgenommen, dem nichtsahnenden Besitzer seinen Liebling in einem astreinen Zustand zurückzugeben. Allerdings macht ihnen die komplizierte Technik des formvollendeten Wagens zu schaffen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.05.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 05.04.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 6

      Was der Jeep für die Amerikaner und der Land Rover für die Briten, ist der Land Cruiser für die Japaner. Tim und Fuzz wollen einen jener kraftvollen Geländewagen aus dem Hause Toyota wieder fahrtüchtig machen. Der sechszylindrige Land Cruiser FJ40 aus dem Jahr 1984 hat seine besten Tage längst hinter sich. Einst fuhr ihn sein Besitzer Adam täglich, bis ein Motorproblem ihn lahmlegte. Krankheitsbedingt fand er aber nie die Möglichkeit, ihn wieder zu reparieren. Die Jungs von „Car S.O.S.“ geben alles, um dem Traumwagen neues Leben einzuhauchen – und Adam sein Lächeln wiederzugeben. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.05.2018 National Geographic
    • Staffel 6, Folge 7
      Original-Erstausstrahlung: Do 12.04.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 8

      Tim und Fuzz nehmen sich den ersten echten Rallyewagen ihrer Karriere als Autoretter zur Brust. Der Peugeot 205 GTI aus dem Jahr 1989 scheint allerdings mehr vorzugeben, als er tatsächlich ist. Fest steht hingegen, dass er dem ehemaligen Chirurg Jeremy gehört, der einmal begeisterter Hobbyrallyefahrer war. Als bei seiner Frau jedoch ein Hirntumor diagnostiziert wurde, hing er all seine Motorsportaktivitäten an den Nagel. Schaffen es Tim und Fuzz, seine Leidenschaft mit der Restaurierung des Peugeots neu zu entfachen? Der legendäre Monte-Carlo-Sieger Paddy Hopkirk unterstützt sie jedenfalls dabei. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.05.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 19.04.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 9

      Diesmal bekommen Tim und Fuzz einen Subaru Impreza von 1999 in die Finger. Der japanische Rennwagen ist nicht nur irgendeiner. In früherer Zeit dominierte das spezielle Zweiliter-Modell mit Boxermotor einige Rallye-Strecken – und gewann sogar mehrere Preise. Zehn Jahre ist es her, dass Impreza-Fan Matt sich den Traumwagen als Restaurationsprojekt anschaffte. Probleme mit dem Rücken hinderten ihn jedoch daran, ihn wiederherzustellen. Seitdem steht das Auto unberührt in der Garage. Matts Familie hofft nun, dass die Jungs von „Car S.O.S.“ den langgehegten Wunsch erfüllen können. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 30.05.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 26.04.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 10

      Das kleinste Auto in ihrer Karriere beschert den Autorettern Tim und Fuzz einen ihrer bisher größten Jobs: Grafikdesigner Sam hat sich vor einigen Jahren einen Messerschmitt KR 200 aus dem Jahr 1958 gekauft. Das winzige Rollermobil, seinerzeit in einer Variante auch „Schneewittchensarg“ genannt, steht jedoch nur noch unbenutzt herum. Eigentlich wollte Sam es gemeinsam mit seinem Vater restaurieren. Ein ernsthaftes Herzproblem machte ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung. An seiner Stelle übernehmen jetzt die Jungs von „Car S.O.S.“ die Restaurierung. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.06.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 03.05.2018 National Geographic UK
    • Staffel 6, Folge 11

      Acht Jahre ist es her, dass Autonärrin Helen sich einen Traum erfüllen wollte: Die 53-Jährige hatte sich einen Ford Capri RS 3.1 gekauft und große Pläne damit. Bevor sie ihr Modell von 1974 allerdings komplett umbauen konnte, schlug das Schicksal zu: Seit einem schlimmen Unfall leidet sie an Herzproblemen und rheumatoider Arthritis, die ihr dauerhaft Schmerz bereitet. An eine Restaurierung des Capris ist nicht mehr zu denken. Zum Glück hatten Helens Kinder Rebecca und Rob die Idee, das geniale Team von „Car S.O.S.“ zu Hilfe zu rufen. Können Tim und Fuzz ihr ein Lächeln ins Gesicht zaubern? (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.06.2018 National Geographic
      Original-Erstausstrahlung: Do 10.05.2018 National Geographic UK

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Car S.O.S. im Fernsehen läuft.