Deutsche Erstausstrahlung: 19.04.2014 Bayerisches Fernsehen
    Staffel I-II: Daheim in...

    Die Zukunft im ländlichen Bayern ist das Thema der dreiteiligen Doku-Reihe. Am Beispiel dreier Gemeinden wird gezeigt, mit welchen Ideen und Strategien deren Bewohner auf Abwanderung sowie Industrialisierung und Globalisierung in der Landwirtschaft reagieren.

    Wie stark sind die Menschen mit ihren Dörfern verwurzelt, wie sieht ihr Alltag aus und was hält sie dort? In Unterammergau ist die Einwohnerzahl gegen den Trend im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zwischen 1995 und 2015 um rund 20 Prozent gestiegen, obwohl auch hier Bauernhöfe kaum noch mehr als teure Hobbys sind und der Tourismus stagniert.

    Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht Furth im Landkreis Landshut, das durch seinen engagierten langjährigen Bürgermeister mehrfach für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet wurde und Deutschlands erste Modellgemeinde der Europäischen Kommission für erneuerbare Energie ist.

    Der dritte Film stellt schließlich den historisch gewachsenen Weinort Sommerach in der Nähe von Würzburg vor, in dem rund drei Viertel der Einwohner direkt oder indirekt vom Geschäft mit dem Wein leben. (Text: BR/mm)

    siehe auch Wildes Bayern

    DVD-Tipps von Bayern erleben-Fans

    Bayern erleben im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    25.09.20:15–21:00BRDer Baierweg
    20:15–21:00
    Mo
    09.10.21:00–21:45BR574.23Wenn die Zugspitz’ schwitzt NEU
    21:00–21:45
    Mo
    16.10.21:00–21:45BR584.24Fische gießen, Pflanzen füttern – Gartenlust in der Stadt NEU
    21:00–21:45
    Mo
    23.10.21:00–21:45BR594.25Bayerische Inselgeschichten (1) NEU
    21:00–21:45
    Mo
    30.10.21:00–21:45BR604.26Bayerische Inselgeschichten (2) NEU
    21:00–21:45

    Bayern erleben – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bayern erleben im Fernsehen läuft.