Deutsche Erstausstrahlung: 26.06.2014 TLC
    Original-Erstausstrahlung: 26.09.2010 TLC U.S. (Englisch)

    Bei Polygamie denkt man gerne an Harems-Orgien oder Vielweiberei in dubiosen Sekten. Die Doku-Serie „Alle meine Frauen“ zeigt, dass es auch anders geht: Kody Brown und seine vier Frauen Meri, Janelle, Christine und Robyn leben mit 16 Kindern im US-Bundesstaat Utah und müssen die Herausforderungen ihrer ungewöhnlichen Patchwork-Beziehung täglich in den Griff bekommen. Eifersucht, Vorurteile, Geldsorgen und Scharen quengelnder Kinder sind nur einige der zahlreichen Probleme, die die außergewöhnliche Großfamilie meistern muss. (Text: TLC)

    Alle meine Frauen auf DVD

    Alle meine Frauen im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mi
    07.06.21:15–22:10TLC101a7.01aBeziehungen auf dem Prüfstand – Teil 1 NEU
    21:15–22:10
    Mi
    14.06.21:15–22:10TLC101b7.01bBeziehungen auf dem Prüfstand – Teil 2 NEU
    21:15–22:10
    Mi
    21.06.21:15–22:15TLC1027.02Kody zwischen den Fronten NEU
    21:15–22:15
    Mi
    28.06.21:15–22:15TLC1037.03Die Frage aller Fragen NEU
    21:15–22:15
    Mi
    05.07.21:15–22:15TLC1047.04Die Brautparty NEU
    21:15–22:15

    Alle meine Frauen – Community

    ShadowGirl (geb. 1985) am 23.01.2017 12:00: Ich denke so, wie Robyn es gemacht hat. Sie hat eine Namensänderung durchführen lassen.
    User_1195755 am 20.10.2016 22:35: Wie können. Die Frauen alle Brown heißten nur eine ist gesetzlich verheiratet und die Kinder sind nicht ehrlich geht das in USAItalien dem Familiennamen
    Marlae am 29.04.2016 22:30: Ich hatte mich auch noch nie mit dem Thema befasst aber bei TLC bekommt man viele interessante neue Sachen zu sehen und so dachte ich mir, lass ich mich mal darüber aufklären ;-), Man weiß ja nur, das ein Mann mehrere Frauen hat aber ich wusste nicht, das es eine Religion ist, so zu leben. Ich finde die 2 Familien, die Browns und die Williams (meine 5 Frauen und ich) sehr sehr nett. An deren Moral, Anstand und Erziehung der Kinder, können sich die "Normalos" eine ganze Scheibe abschneiden. Diese Liebe in diesen Familien ist riesengroß und gleichmäßig verteilt. Ich bewundere diese Familien, wie sie das alles so gut meistern, vor allem wie sie zusammenhalten. Ich wusste auch nicht das solche Familien verfolgt wurden. Es mag nicht die Norm sein, dieser Lebensstil, aber ich sehe darin auch nichts Falsches. Ich bedauere sehr das es bei den Williams nur 2 Staffeln und bei den Browns nur 6 Staffeln gibt. Ich wäre gern weiter ein Begleiter dieser Familien. Zu sehen was aus den Kindern wird, ob noch Frauen dazu kommen usw. Würde mich alles sehr interessieren. Beide Familien sind Vorbilder für viele normal Ehen und die Erziehung von Kindern. Diese Kinder können noch danke und bitte sagen und sind höflich und hilfsbereit. Das ist hier bei uns alles in den letzten 20 Jahren verloren gegangen, sehr sehr schade.
    Carola (geb. 1963) am 12.11.2015 15:51: Ich finde diese Sendung super, kann diese leider nur unregelmäßig sehen. Ich finde Meri super, sie gibt den Schwesterehefrauen noch Ratschläge wie so eine Ehe funktionieren kann. Hut ab und hoffe das sie 2016 und noch länger zu sehen sind.
    Engelsfluegel am 28.06.2015: Also zum einen kam die Scheidungsidee von Meri und nciht von Kody ..warum soll dann die EHE Geschichte sein ? zum andern ist es nicht um die Kinder abzusichern.. klar im Vortei lwer sich vorher mal informiert .. sondern udn das ist der ganze nFamilie wichtig das die drei erstgeborenen von Robyn auch GESETZLICH zu der Familie gehören .. so ist es bis dato ja nicht ... wen nwas mit Robyn passiert könne ndie Kinder aus ihrer Wohlfühlfamilie rausgerissen werden ... da sich der Vater nicht kümmert ... wäre ndie dan nin der Obhut der amerikanische nSozialsysteme .. und dagehen leider viele Kinder einfach unter .. :-)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Alle meine Frauen im Fernsehen läuft.