King of Queens

King of Queens

◀ zurück
Staffel 5, Folge 5.01–5.25 
weiter ▶
  • Ein Seltsames Paar (Arthur, Spooner)
    Staffel 5, Folge 1 (22 Min.)
    Bild: ATV
    Ein Seltsames Paar (Staffel 5, Folge 1) – © ATV

    Seit Carrie wegen eines großen Falles in ihrer Kanzlei Nachtschichten schieben muss, kann Doug nicht mehr vernünftig schlafen. Da entdeckt er, dass ausgerechnet sein Schwiegervater wunderbar als „Einschlafhilfe“ taugt …

    Carrie ist in mordsmäßigem Stress: Wegen eines großen Falles in ihrer Kanzlei muss sie Nachtschichten von acht Uhr Abends bis morgens sechs Uhr schieben. Doug ist darüber ziemlich betrübt, weil er die gemeinsame Zeit mit seiner Frau vermisst. Doch dann macht er aus der Not eine Tugend und nutzt seine „Freiheit“ wider Willen, um all die Dinge zu tun, die ihm sonst streng verboten sind. Nur schlafen kann er nicht ohne seine Carrie. Erst als ausgerechnet Arthur mit ihm einen Film im Schlafzimmer ansieht, schlummert Doug wieder wie ein Baby. Von diesem Punkt an drängt Doug seinen wunderlichen Schwiegervater dazu, sich jeden Abend mit ihm ins Bett zu kuscheln, um fern zu sehen, damit Doug einschlafen kann. Dieses seltsame Agreement schafft in der direkten Umgebung der beiden einige Verwirrung …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 01.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 23.09.2002 CBS
    TNT Serie
    Mi 10.09.
    17:40 Uhr
  • Des einen Leid … (Window Pain)
    Staffel 5, Folge 2 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Des einen Leid … (Staffel 5, Folge 2) – © kabel eins

    Als Doug und Carrie neue Nachbarn bekommen, leidet insbesondere Carrie bald an einem regelrechten Minderwertigkeitskomplex. In der Tat hinterlassen die Heffernans zunächst nicht den besten Eindruck …

    Doug und Carrie haben neue Nachbarn bekommen: Mike und Debi sind ein smartes junges Pärchen, gut situiert und Harvard-Absolventen mit tollen Jobs. Diese Kombination macht insbesondere Carrie zu schaffen, weil sie glaubt, dass sie und ihr Gatte dem nichts entgegen zu setzen haben. Ihre Minderwertigkeitskomplexe werden noch schlimmer, als die beiden sich eines Abends im Badezimmer mächtig streiten und die neuen Nachbarn alles brühwarm mitbekommen. Nach diesem schlechten ersten Eindruck können Mike und Debi doch nur eine verheerende Meinung von den beiden haben! Um ihren lädierten Ruf wieder aufzupolieren, lädt Carrie die neuen Nachbarn zum Abendessen ein. Doch es kommt, wie es kommen muss: Doug schafft es wieder mal nach allen Regeln der Kunst, Carries Anstrengungen zunichte zu machen. Arthur hingegen nutzt Spence und seinen Job als U-Bahn-Ticket-Verkäufer nach Strich und Faden aus, um umsonst mit der Subway fahren zu können. Als es Spence eines Tages zuviel wird, zeigt er Arthur an. Der wird prompt von der Polizei nach Hause gebracht – und ausgerechnet vor dem Fenster von Debi und Mike kommt es zum handfesten Krach zwischen Doug und seinem Schwiegervater …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 01.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 30.09.2002 CBS
    TNT Serie
    Mi 10.09.
    18:00 Uhr
  • Himmel und Hölle (Holy Mackerel)
    Staffel 5, Folge 3 (22 Min.)
    Bild: SF2
    Himmel und Hölle (Staffel 5, Folge 3) – © SF2

    Nach einem widerwilligen Besuch der Sonntagsmesse entdecken Carrie – und später auch Doug – die wundersame Kraft des Gebets: Offenbar werden ihre Gebete vom Herrgott persönlich erhört …

    Als Doug und Carrie beim Einkaufen ausgerechnet auf Father McAndrew von ihrer Kirchengemeinde treffen, bittet der sie, doch wieder mal in der sonntäglichen Messe vorbeizuschauen. Weil sich die beiden nicht trauen, dem Kirchenmann einen Korb zu geben, finden sie sich kurz darauf widerwillig in der Heiligen Messe wieder. Während der Predigt schickt Carrie ein Stoßgebet zum Himmel, in dem sie um eine Gehaltserhöhung bittet – die sie am folgenden Tag prompt bekommt! Daraufhin ist sie vom Beten kaum noch abzubringen, doch zu Dougs großem Missfallen erbittet sie die himmlische Hilfe für immer profanere Dinge wie Schuh-Sonderangebote. Doug versucht daraufhin, seine Frau zur Vernunft zu bringen und ihr klar zu machen, dass der Herrgott solcherart weltliche Dinge niemals erhören würde, aber bald darauf erwischt Carrie ihren Mann dabei, wie er den Himmel in einem Gebet um einen Sieg der „Jets“ anfleht. Unterdessen hat Arthur eine Besichtigung des Hauses organisiert, um einen möglichst zahlungskräftigen Käufer zu finden. Leider haben weder Doug noch Carrie etwas davon geahnt, dass Arthur ihr Haus verkaufen möchte …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 08.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 07.10.2002 CBS
    TNT Serie
    Do 11.09.
    17:20 Uhr
  • Der mit dem Ball tanzt (Kirbid Enthusiasm)
    Staffel 5, Folge 4 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Der mit dem Ball tanzt (Staffel 5, Folge 4) – © kabel eins

    Doug versucht mit eisernem Training und strenger Diät wieder an seine alte Form als Footballer bei den „Nassau Rebels“ anzuknüpfen. Carrie kann diesem Ehrgeiz zunächst wenig abgewinnen – bis sie bemerkt, dass sich das Training durchaus vorteilhaft auf Dougs Attraktivität auswirkt …

    Deacon bittet seinen Kumpel Doug darum, ihm dabei zu helfen, sein Söhnchen Kirby für das Football-Spiel zu interessieren und das Junioren-Team von Kirby zu trainieren. Doug willigt ein und erzählt den Kleinen zu Motivationszwecken davon, wie er selbst einst bei den halbprofessionellen „Nassau Rebels“ spielte, bis er in den Hafen der Ehe einlief. Schnell stellt sich heraus, dass Doug für seine neue Aufgabe körperlich überhaupt nicht zu gebrauchen und konditionell maßlos überfordert ist. Also bittet er seinen Cousin Danny, ihn zu trainieren. Doug hält eine strenge Diät und unterwirft sich dem rigiden Fitnessprogramm, das Danny für ihn entwickelt hat. Carrie sieht all diese Bemühungen ihres Göttergatten, wieder aktiv Football zu spielen, zunächst gar nicht gerne. Doch als sie dann anhand von alten Bildern sieht, wie sexy Doug als strammer Athlet einmal ausgesehen hat und bemerkt, wie gut er wieder aussehen könnte, wenn er sein Programm durchhalten würde, wird sie wankelmütig und unterstützt Doug. Doch der muss sich bald eingestehen, dass er es wohl nie schaffen wird, wieder aktiv bei den „Nassau Rebels“ spielen zu können …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 08.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 14.10.2002 CBS
    TNT Serie
    Do 11.09.
    17:40 Uhr
  • Der Grabscher (Mammary Lane)
    Staffel 5, Folge 5 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Der Grabscher (Staffel 5, Folge 5) – © kabel eins

    Während sich Carrie im Büro mit dem arg frühreifen Sohnemann ihres Chefs Mr. Kaplan herumschlagen muss, missversteht Denise, die neue Schuhverleiherin im Bowlingcenter, Dougs Freundlichkeit als billige Anmache und greift zu drastischen Gegenmaßnahmen …

    Carries Chef Mr. Kaplan bittet Carrie darum, ein Auge auf seinen kleinen Sohn Trevor zu werfen, den er ins Büro mitbringt. Um sich einen kleinen Vorteil bei Mr. Kaplan zu verschaffen, willigt Carrie begeistert ein und passt auf den kleinen Racker auf. Doch die Probleme lassen nicht lange auf sich warten, denn der Knabe lässt keine Gelegenheit aus, Carrie an die Brüste zu fassen. Carrie ist arg verunsichert, wie sie reagieren soll, schließlich handelt es sich um den Sohn ihres Chefs. Währenddessen bereiten sich Doug und seine Kumpels auf einen Bowlingwettkampf vor. Dabei versucht Doug besondern nett zu der neuen Schuhverleiherin Denise zu sein, die von allen anderen gehänselt wird, weil sie eine ziemlich graue Maus ist. Doug hat daher Mitleid mit ihr und flirtet ein wenig mit ihr herum. Doch Denise ist diese Aufmerksamkeit ziemlich unangenehm, und weil sie glaubt, dass Doug sie anbaggern will, greift sie zu reichlich drastischen Maßnahmen, um ihren „Verehrer“ endlich los zu werden …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 15.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 21.10.2002 CBS
    TNT Serie
    Do 11.09.
    18:00 Uhr
  • Der Mann meiner Frau (Business Affairs)
    Staffel 5, Folge 6 (22 Min.)
    Bild: ATV
    Der Mann meiner Frau (Staffel 5, Folge 6) – © ATV

    Doug ist eifersüchtig auf Curt, Carries so genannten „Arbeits-Ehemann“. Der ist zwar homosexuell, doch das gute Verhältnis, das Carrie und er haben, wurmt Doug trotzdem gewaltig …

    Bei einem Besuch in Carries Büro lernt Doug ihren Kollegen Curt kennen, mit dem Carrie dick befreundet ist. Die beiden gehen zusammen essen, teilen jede Menge Geheimnisse und kommen so gut miteinander klar, dass die Kollegen schon dazu übergegangen sind, Curt als Carries „Arbeits-Ehemann“ zu bezeichnen. Doug rast beinahe vor Eifersucht, obwohl Carrie ihm versichert, es sei nichts zu befürchten, weil Curt homosexuell ist. Trotzdem drängt Doug auf eine Aussprache, in deren Verlauf ihm Carrie klar machen will, dass ihr Verhältnis zu Curt sich in kleinster Weise von dem unterscheide, das er zu Deacon hat. Doug sieht das ein wenig anders – und so versuchen die beiden, sich gegenseitig dadurch eifersüchtig zu machen, dass sie immer mehr Zeit mit ihren „Arbeits-Partnern“ verbringen. Arthur ist unterdessen auch eifersüchtig – und zwar auf einen neuen Hund, den Holly neuerdings mit auf ihrer gemeinsame Route mit Arthur hat. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 15.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 28.10.2002 CBS
    TNT Serie
    Fr 12.09.
    17:20 Uhr
  • Margys Song (Flame Resistant)
    Staffel 5, Folge 7 (22 Min.)
    Bild: ATV
    Margys Song (Staffel 5, Folge 7) – © ATV

    Doug trifft seine alte Flamme Margy wieder, die nach wie vor guten Kontakt zu seiner Mutter Janet hat. Carrie reagiert darauf ziemlich eifersüchtig. Aber es kommt noch weit schlimmer …

    In seiner Stammkneipe „Cooper’s“ trifft Doug seine alte Flamme Margy wieder. Die hatte zwar jahrelang keinen Kontakt mit ihm, aber unterhält immer noch einen guten Draht zu seiner Mutter Janet. Das kann Carrie jedoch gar nicht ab, und so reagiert sie ausgesprochen eifersüchtig auf diesen Umstand. Sie bittet Doug, mit seiner Mutter zu reden und sie davon zu überzeugen, den Kontakt zu Margy abzubrechen. Douglas versucht tatsächlich, die Sache mit Margy auszudiskutieren, doch während des Gesprächs ergibt ein Wort das andere, und schließlich wirft Margy Doug vor, dass er nie in seinem Leben etwas wirklich zu Ende gebracht habe. Nicht mal den Song, den er ihr vor vielen Jahren auf der High School widmen wollte, hat er beendet! Das kann Doug natürlich nicht auf sich sitzen lassen – und so fährt er nach Hause, um „Margys Song“ fertig zu stellen. Die Geschichte endet in einer mittleren Katastrophe, als Carrie Wind davon bekommt …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 22.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 04.11.2002 CBS
    TNT Serie
    Fr 12.09.
    17:40 Uhr
  • Ein Männlein steht im Walde (Flash Photography)
    Staffel 5, Folge 8 (22 Min.)
    Bild: RTL II
    Ein Männlein steht im Walde (Staffel 5, Folge 8) – © RTL II

    Ein eigentlich harmloser Gag, den sich Doug als Gast auf einer Hochzeitsfeier erlaubt, hat ein ungeahntes Nachspiel, als plötzlich Dougs Cousin Danny beschuldigt wird, er habe sich an der frisch vermählten Samantha rächen wollen …

    Doug, Carrie und Deacon sind auf der Hochzeit ihrer Freunde Samantha und Jake eingeladen. Auf jedem der Tische liegt eine kleine Einwegkamera, mit der die Gäste ihre ganz persönlichen Schnappschüsse machen sollen, die sich das frisch gebackene Paar dann während der Hochzeitsreise ansehen kann. Als Deacon von seiner Hochzeit erzählt, bei der einer der Gäste die Kamera dazu benutzt hat, auf der Toilette seinen nackten Hintern zu fotografieren, wird Doug übermütig: Anstatt seine Rückansicht abzulichten, bannt er seine blanke Vorderansicht auf den Film! Als das Bild dann jedoch an die Öffentlichkeit kommt, gibt es beinahe einen Eklat: Danny wird beschuldigt, der Urheber des Fotos zu sein, weil er seinerzeit mit Samantha zusammen gewesen sei und nun nach einer Möglichkeit gesucht habe, sich auf diese Art und Weise an ihr zu rächen. Doug hat wegen des ganzen Vorfalls ein derart schlechtes Gewissen, dass er sogar zur Beichte geht. Dort redet ihm Father McAndrew zu, die Wahrheit zu gestehen, um seine Seele zu beruhigen. Doch genau das möchte Carrie um jeden Preis verhindern …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 22.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 11.11.2002 CBS
    TNT Serie
    Fr 12.09.
    18:00 Uhr
  • Carrie Frankenstein (Connect Four)
    Staffel 5, Folge 9 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Carrie Frankenstein (Staffel 5, Folge 9) – © kabel eins

    Während Doug und Carrie nach dem perfekten Paar als Begleitung zu den „Knicks“-Spielen suchen, verspricht Arthur Deacon vollmundig, dass er seine Strafzettel mit Hilfe eines alten Kumpels beim Amt für Parkdelikte verschwinden lassen könnte. Schade, dass Arthurs Freund längst nicht mehr dort arbeitet. Doug und Carrie stehen vor dem Problem, mit wem sie ihre Freitickets für die nächsten Spiele der „Knicks“ teilen sollen. Carrie schlägt ihre Spinning-Freundin Elly und deren Ehemann Stuart vor. Doch diese Wahl erweist sich als ruinös, denn Doug kommt mit dem sterbenslangweiligen Stuart überhaupt nicht klar. Also schlägt Doug seinen Arbeitskollegen Eddie und dessen Freundin Simone als Spielbegleiter vor. Auch ein Reinfall, wie sich schnell zeigt, denn Carrie kann mit Simone gar nichts anfangen. Die ideale Kombination scheint schließlich gefunden, als Doug und Carrie die Spiele mit Stuart und Simone besuchen. Deacon hat unterdessen Ärger mit einem saftigen Strafzettel, den er bekommen hat. Als Arthur von der Sache Wind bekommt, erzählt er von seinem alten Freund Smitty, der im Amt für Parkdelikte arbeitet und ihm immer wieder dabei geholfen hat, seine Strafzettel auf Nimmerwiedersehen verschwinden zu lassen. Arthur bietet Deacon also an, sich der Sache anzunehmen – muss aber feststellen, dass Smitty schon längst nicht mehr bei der Stadt angestellt ist. Doch Arthur hat sich so weit aus dem Fenster gelehnt, dass es nun keinen Weg zurück mehr gibt. Und so liefern ihm Deacon, Spence und Danny munter weiter Strafzettel zu, die er mit Smittys Hilfe verschwinden lassen soll …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 29.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 18.11.2002 CBS
  • Die Geborgte Frau (Loaner Car)
    Staffel 5, Folge 10 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Die Geborgte Frau (Staffel 5, Folge 10) – © kabel eins

    Weil Deacon für seine Kinder ein schönes Thanksgiving ausrichten möchte, aber beruflich zu eingespannt ist, „leiht“ er sich für ein paar Tage Carrie aus, die sich um die Vorbereitungen kümmern soll. Doch die Sache steht unter keinem guten Stern …

    Deacon möchte seinen Kindern zu gerne ein richtiges schönes Thanksgiving-Fest ausrichten. Doch da er jobmäßig extrem eingespannt ist, hat er einfach keine Zeit für die notwendigen Vorbereitungen. Da hat Douglas die rettende Idee: Er will Deacon helfen, indem er ihm Carrie für einige Tage „ausleiht“. Tatsächlich ist Carrie bereit, sich einige Tage um Deacon und seine Kids zu kümmern und ihnen ein möglichst denkwürdiges Thanksgiving zu bieten. Doch die Sache steht unter keinem guten Stern, denn Deacon ist von Carries legendären Kochkünsten nicht eben begeistert, und zudem gehen ihm Carries unentwegtes Geplapper und all die Geschichten aus der Kanzlei gehörig auf den Senkel. Als dann eines Tages auch noch Holly mit einem wunderbaren Apfelkuchen vor seiner Tür steht, ist die Sache klar: Er möchte Carrie so schnell wie möglich wieder loswerden und bittet Doug darum, Carrie diesen Umstand möglichst schonend beizubringen, ohne ihre Gefühle zu verletzen …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 29.06.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 25.11.2002 CBS
  • Die Stimme aus dem Grab (Mentalo Case)
    Staffel 5, Folge 11 (22 Min.)
    Bild: ATV
    Die Stimme aus dem Grab (Staffel 5, Folge 11) – © ATV

    Kurz vor Weihnachten geht es im Hause Heffernan ausgesprochen turbulent zu: Carrie und Arthur versuchen, sich mit ihren Geschenken gegenseitig auszustechen, und Doug möchte sich einen Kindheitsraum erfüllen. Doch ausgerechnet Deacon hat denselben Wunsch …

    Weihnachten steht vor der Tür und sorgt für gehörige Aufregung im Hause Heffernan: Carrie möchte ihrem Vater eine Kreuzfahrt auf die Bermudas schenken und erzählt dummerweise Holly von ihrem Plan. Die hat natürlich nichts Eiligeres zu tun, als Arthur diese Information zu stecken, woraufhin der Carrie ebenfalls ein herausragendes Geschenk machen möchte. Er bittet Holly darum, dezent nachzuforschen, was Carrie erfreuen könnte. Holly stellt sich jedoch so ungeschickt an, dass Carrie schließlich glaubt, Holly wolle ihr einen teuren Ledermantel schenken. Sofort zieht Carrie los, um für Holly im Gegenzug ein paar teure Ohrringe zu besorgen. Das führt jedoch dazu, dass sie nun kein Geld mehr für die Kreuzfahrt hat. Douglas versucht sich unterdessen einen alten Kindheitstraum zu erfüllen und will einen „Mentalo“ kaufen. Von dieser Puppe, die Fragen nach der Zukunft „beantwortet“, hat er schon immer geträumt. Dummerweise hat sein Freud Deacon denselben Wunsch und schnappt Doug den letzten verfügbaren „Mentalo“ auf einer Spielzeugmesse vor der Nase weg …

    (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 06.07.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 16.12.2002 CBS
  • Der Hexenmeister (Jung Frankenstein)
    Staffel 5, Folge 12 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Der Hexenmeister (Staffel 5, Folge 12) – © kabel eins

    Dougs Fresssucht nimmt immer beängstigendere Ausmaße an, so dass Carrie ihren Mann zu einer Therapie verdonnert. Und die schlägt so überraschend gut an, dass Carrie von Dr. Wagner auch gleich noch ein paar andere Unzulänglichkeiten ihres Ehemanns „wegtherapieren“ lassen will …

    Dougs Fresssucht nimmt beängstigende Ausmaße an: Eines Tages werden er und Carrie von Carries Firma zunächst zum Essen, danach ins Theater eingeladen. Doch weil sich Doug bei der Arbeit zu einem Frühlingsrollen-Wettessen hat verleiten lassen, muss er im Theater pausenlos aufstoßen. Carrie schickt ihn daraufhin missgelaunt heim – nur um bei ihrer Rückkehr zu entdecken, dass er schon wieder Süßigkeiten in sich hineinstopft. Nun platzt ihr der Kragen und sie verdonnert Doug zu einer Therapie bei Dr. Wagner. Und der scheint tatsächlich Wunder vollbringen zu können, denn Doug hält sich tatsächlich fest und ohne zu Murren an dessen Tipps! Carrie ist freudig überrascht – und bittet den Arzt schließlich, auch noch etwas gegen Dougs Fernsehsucht zu unternehmen. Und siehe da: Auch das funktioniert! Als nächstes wünscht sich Carrie von Dr. Wagner, er möge aus Doug einen noch besseren Liebhaber machen – und auch dieser Plan lässt sich in die Realität umsetzten. Nach und nach wird Carrie mit ihrer „Wunschliste“ immer übermütiger, und als auch noch Deacon beginnt, einige „Änderungswünsche“ an Doug auf die Liste zu setzen, reicht es Dr. Wagner: Er eröffnet Doug die ganze Wahrheit – was zunächst zu erheblichen Verstimmungen zwischen Doug und Carrie führt. Arthur schlägt sich unterdessen mit seinem alten Leiden, der Sucht nach Nasenspray, herum. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 06.07.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 06.01.2003 CBS
  • Falsch gedacht (Attention Deficit)
    Staffel 5, Folge 13 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Falsch gedacht (Staffel 5, Folge 13) – © kabel eins

    Carrie wirft Doug vor, nicht oft genug an sie zu denken. Das stellt ihn vor ein ernsthaftes Problem: Wie kann er die Vorwürfe seiner Herzallerliebsten entkräften und gleichzeitig eine unvergessliche Superbowl-Party für seine Kumpels organisieren? Bei den Heffernans hängt schon wieder der Haussegen schief, denn Carrie beschuldigt Doug, nicht oft genug am Tag an sie zu denken. Das kann Doug natürlich nicht auf sich sitzen lassen, und fortan gibt er sich alle Mühe, sie vom Gegenteil zu überzeugen. Am Ende kehrt nach einigem Hin und Her wieder Harmonie im Hause ein. Während Doug so beschäftigt ist, den ganzen Tag an Carrie zu denken, muss er noch eine Superbowl-Party organisieren, zu der er die Jungs eingeladen hat. Diesmal kann er nicht wieder seine Schwester mit einem Mann verkuppeln, der einen großen Fernseher hat und zu allem Überfluss scheinen Deacon und die anderen mehr Lust auf eine größere Party eines Arbeitskollegen zu haben. Doch diesen Konkurrenzkampf nimmt Doug gerne an. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 20.01.2003 CBS
  • Neid macht erfinderisch (Prints Charming)
    Staffel 5, Folge 14 (22 Min.)
    Bild: SF2
    Neid macht erfinderisch (Staffel 5, Folge 14) – © SF2

    Nach einer Verwechslung im Fotogeschäft bemühen sich Doug und Carrie, das Leben eines anderen Paares zu kopieren. Arthur kauft sich ein Mobiltelefon um mehr Kontakt zu anderen zu haben. Aber niemand ruft ihn an … Auch ein Besuch im Fotoladen kann ein Einschnitt im Leben sein. Zumindest für Doug und Carrie, die aus Versehen die Fotos eines anderen Paares anstatt der eigenen Bilder zurückbekommen. Nach intensiver Ansicht der Aufnahmen sind sie sich darüber einig, dass das Leben des anderen Paares, das auf den Fotos abgelichtet ist, wesentlich aufregender und spannender als ihr eigenes ist. Aber dem kann Abhilfe geschaffen werden: Fortan versuchen die zwei alle Szenen, die auf den Bildern festgehalten sind, nachzustellen. Aber eine Lebenskopie ist natürlich nie so gut, wie ein eigenes Leben, und das stellen auch Doug und Carrie irgendwann fest. Auch Arthur ist unzufrieden mit seinem Leben und versucht etwas mehr Kommunikation in sein tristes Dasein zu bringen. Aus diesem Grund kauft er sich ein Handy. Die Enttäuschung ist jedoch groß, als er feststellen muss, dass ihn niemand anruft. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 03.02.2003 CBS
  • Pinguin-Alarm (Animal Attraction)
    Staffel 5, Folge 15 (22 Min.)
    Bild: SF2
    Pinguin-Alarm (Staffel 5, Folge 15) – © SF2

    Während Doug und Deacon auf einer pannenreichen Tour Pinguine transportieren, finden sich am Valentinstag neue Paare zusammen. Pinguine sind nicht gerade eine von Dougs gängigsten Ausreden, umso mehr stutzt Carrie also, als Doug sie wegen dieser kleinen Frackmänner ausgerechnet zum Valentinstag versetzt. Tatsächlich muss Doug das Valentintagsessen mit Carrie absagen, da er mit Deacon zusammen Pinguine in den Albany Zoo liefern muss. Und die können nicht mal eben in der Lagerhalle auf den nächsten Tag warten. Während des Transportes der heiklen Lieferung passieren den beiden natürlich eine Menge kleinerer und großer Pannen. Carrie geht derweil unabsichtlich ihrer Lieblingsbeschäftigung nach: dem Verkuppeln. Und schon ist Holly mit ihrem Boss zusammen. Auf Partnersuche sind auch Arthur und Spence. Nur ist ein Seniorenball eventuell der falsche Ort, um nach knackigen Frauen Ausschau zu halten. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 10.02.2003 CBS
  • Verschimmelter Urlaub (Golden Moldy)
    Staffel 5, Folge 16 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Verschimmelter Urlaub (Staffel 5, Folge 16) – © kabel eins

    Auf der Karibikinsel St. Croix genießen Doug und Carrie mit ihren Nachbarn das schöne Leben. Bis Arthur aus Queens anruft: Anscheinend ist ihr Haus von oben bis unten mit Schimmel befallen! Einen Urlaub kann man am besten genießen, wenn man ein gewisses finanzielles Polster hat. Da Doug und Carrie sich das nun mühsam angespart haben, fahren sie gemeinsam mit ihren Nachbarn Mike und Debbie auf die Karibikinsel St. Croix. Dort genießen sie den langersehnten Urlaub auf der Trauminsel in vollen Zügen, bis Arthur aus der Heimat anruft. Es gibt schlechte Neuigkeiten, denn das Heffernan-Haus ist von Schimmel befallen. Da die Reparaturkosten immens sind, ist die Sorglosigkeit des Karibikurlaubs endgültig dahin. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 17.02.2003 CBS
  • Der Gigolo (S’poor House)
    Staffel 5, Folge 17 (22 Min.)
    Bild: kabel eins
    Der Gigolo (Staffel 5, Folge 17) – © kabel eins

    Große Geldsorgen zwingen Doug dazu, seinen Vater nach Geld zu fragen. Arthur ist sofort beleidigt, dass man ihn nicht fragt – obwohl er gar kein Geld hat. Aus dem Urlaub wiedergekehrt, kümmern sich Doug und Carrie um ihr Schimmelproblem am Haus. Als Doug jedoch erfährt, dass die geschätzten Kosten 12.000 Dollar betragen, sieht er keinen anderen Ausweg, als seinen Vater zu fragen. Doch der lässt ihn kalt auflaufen, als Doug gestehen muss, dass er keinerlei Sicherheiten zurückgelegt hat. Arthur hingegen fühlt sich gedemütigt, weil niemand auch nur daran gedacht hat, das Geld von ihm zu borgen. Aus diesem Grund versucht er sich das Geld von Spence zu leihen, der jedoch selber keines hat. Doch Spences einsame und ausgelassene Mutter, die wild mit dem alten Mann flirtet, bietet Arthur schließlich an, ihm das Geld zu leihen. Unter einer äußerst heiklen Bedingung … Spences Mutter Veronica wird von Anne Meara („Zeit des Erwachens“, „Fame, der Weg zum Ruhm“) gespielt. Sie ist seit 1954 mit Jerry Stiller verheiratet und Ben Stillers Mutter. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 24.02.2003 CBS
  • Russisches Roulette (Steve Moscow)
    Staffel 5, Folge 18 (22 Min.)
    Bild: RTL II
    Russisches Roulette (Staffel 5, Folge 18) – © RTL II

    Doug und Carrie versuchen verzweifelt, die ungemein günstigen russischen Arbeiter, die sie für die Reparaturarbeiten an ihrem Haus engagiert haben, bei Laune zu halten. Doch purer Wodka am Arbeitsplatz wird allen zum Verhängnis … Um Geld zu sparen, haben Doug und Carrie für die Reparaturen an ihrem Haus Russen engagiert, die zu Dumping-Preisen arbeiten würden – wären sie nicht so faul. Dabei geben sich die Heffernans wirklich alle erdenkliche Mühe, um die Männer bei Laune zu halten und sie endlich zum Arbeiten zu bewegen. Selbst ein unbegrenzter Vorrat an Wodka steht den heimwehkranken Russen zur Verfügung. Dass das nicht sonderlich gut ausgehen kann, ist allen klar – nur Doug und Carrie offensichtlich nicht. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 10.03.2003 CBS
  • Lügen haben dicke Beine (Cowardly Lyin’)
    Staffel 5, Folge 19 (22 Min.)
    Bild: RTL II
    Lügen haben dicke Beine (Staffel 5, Folge 19) – © RTL II

    Carrie konfrontiert Doug mit einer lästigen Eigenschaft, die er einfach nicht ablegen kann. Prompt erhält sie eine Retourkutsche. Damit zuhause alles bestens läuft, tischt Doug seiner Gattin gern mal eine kleine Lüge auf. Davon ist Carrie ganz und gar nicht begeistert: Nachdem sie Doug mit seinem Laster konfrontiert, schwört er, von nun an ehrlich zu sein. Schnell merken die beiden, dass der ehrliche Weg vielleicht doch nicht immer der bessere ist … (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 31.03.2003 CBS
  • Fahrer aus Leidenschaft (Driving Reign)
    Staffel 5, Folge 20 (22 Min.)
    Bild: SF2
    Fahrer aus Leidenschaft (Staffel 5, Folge 20) – © SF2

    Doug ist deprimiert: Ausgerechnet sein Cousin Danny bekommt einen Job als Fahrer in der gleichen Firma. Und leider auch für den gleichen Posten! Danny will in die Fußstapfen seines Cousins treten. Sein erklärtes Ziel: Fahrer bei IPS werden. So fragt er Doug nach einem Empfehlungsschreiben. Da Doug darüber ganz und gar nicht begeistert ist, entscheidet Carrie, dass sie den Brief schreibt und Doug unterschreiben lässt. Darauf landet Danny nicht nur in Dougs Firma, sondern zu Dougs großem Entsetzen sogar auf dessen Posten. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 14.04.2003 CBS
  • Kaufrausch (Clothes Encounter)
    Staffel 5, Folge 21 (22 Min.)
    Bild: SF2
    Kaufrausch (Staffel 5, Folge 21) – © SF2

    Dem Kaufrausch ergeben, legt Carrie sich mit Exklusiv-Boutiquen an, und Spence hat urplötzlich ein Problem mit seinem Hund – oder vielmehr mit seiner Freundin. Carrie entwickelt eine recht ungewöhnliche Strategie, um ihren Kleiderschrank kostenlos mit exklusiver Designermode zu veredeln: Sie shoppt wie verrückt, um die teuren Stücke nach mehrmaligem Tragen wieder zurück in die Läden zu bringen. Als sich dann auch noch Doug einmischt, droht handfester Ärger. Auch Spences neue Freundin hat ein Problem – und zwar mit dessen vierbeinigem Freund. Kurzerhand stellt sie ihn vor die leidige Wahl: „Entweder ich oder dein Hund!“ (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 21.04.2003 CBS
  • Der Affenjunge (Queens’bro Bridge)
    Staffel 5, Folge 22 (22 Min.)
    Bild: RTL II
    Der Affenjunge (Staffel 5, Folge 22) – © RTL II

    Durch eine unerwartete Erbschaft erhofft sich Doug die Lösung seines größten Problems: Arthur. Doug erfährt, dass Arthur und sein Halbbruder ein Haus besitzen, das die beiden anscheinend vor über zehn Jahren von einer Verwandten geerbt haben. Da wittert Doug seine Chance, Arthur endlich aus seinem Haus zu treiben. Es gibt nur ein gravierendes Problem: Arthur und sein Halbbruder sind sich spinnefeind. Und bei Carrie stößt die Idee auf wenig Gegenliebe … (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 28.04.2003 CBS
  • Der Unsterbliche Hund (Dog Shelter)
    Staffel 5, Folge 23 (22 Min.)
    Bild: ATV
    Der Unsterbliche Hund (Staffel 5, Folge 23) – © ATV

    Beim Besuch seiner Eltern erfährt Doug einige unschöne Details über sich, seine Kindheit und seinen unsterblichen Hund. Als Doug seine Eltern in Florida besucht, findet er heraus, dass die beiden ihn ein Leben lang vor schmerzhaften Wahrheiten behütet haben. So kommt heraus, dass sein Hund nach seinem Ableben schon das ein und andere Mal klammheimlich durch einen Doppelgänger ersetzt wurde. Unterdessen überredet Spence Arthur, den Vermittler zwischen seiner Freundin und deren Mutter zu spielen. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 05.05.2003 CBS
  • Schlaraffenland (Taste Buds)
    Staffel 5, Folge 24 (22 Min.)
    Bild: RTL II
    Schlaraffenland (Staffel 5, Folge 24) – © RTL II

    Doug ist auf der Palme, weil Arthur von Carrie alles bekommt, was er will. Schon bald entwickelt er eine Gegenstrategie – und damit brechen paradiesische Zeiten an. Doug beneidet Arthur, weil Carrie ihm jeden Wunsch von den Lippen abzulesen scheint. Deacon bringt Doug auf die Idee, seine eigenen Wünsche durchzusetzen, indem er Arthur suggeriert, es seien seine eigenen. Das Schlaraffenland auf Erden bricht herein: Doug schwelgt in einem Berg von Pizza und Grillhühnchen. Doch als sich Arthur plötzlich über seine Gewichtszunahme beklagt, weil er lauter Sachen esse, die er eigentlich gar nicht mag, fällt bei Carrie der Groschen. Sie stellt Doug eine Falle. (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 16.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 12.05.2003 CBS
  • Bettgeschichten (Bed Spread)
    Staffel 5, Folge 25 (22 Min.)
    Bild: RTL II
    Bettgeschichten (Staffel 5, Folge 25) – © RTL II

    Das Bett von Carrie und Doug ist kaputt. So sehen sich die beiden gezwungen, in alten Kinderbetten zu nächtigen. Wider Erwarten finden sie Gefallen an den getrennten Betten. Bis sich die gesamte Nachbarschaft darüber den Kopf zerbricht … Nachdem das Ehebett von Carrie und Doug seinen Geist aufgibt, schlafen die beiden in getrennt in den alten Betten von Deacons Kindern. Das getrennte Nächtigen gefällt den beiden so gut, dass sie bald auch tagsüber öfter mal getrennte Wege gehen. Unterdessen entdeckt Arthur ein Fenster in seinem Keller und belauscht den Nachbarn Lou Ferrigno beim Tratschen. Durch einen Zufall erfährt Lou von den getrennten Betten, und bald weiß die ganze Nachbarschaft davon … (Text: RTL II)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.10.2003 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 19.05.2003 CBS
◀ zurück
Staffel 5##### 
weiter ▶