Hör mal, wer da hämmert!

Hör mal, wer da hämmert!

USA 1991–1999 (Home Improvement)
Deutsche Erstausstrahlung: 15.03.1993 Das Erste
Alternativtitel: Der Dünnbrettbohrer / Der Heimwerker

Star der Sitcom ist Tim Taylor (Tim Allen), der als Moderator einer TV-Heimwerkersendung sein Geld verdient und auch zu Hause gerne selber Hand anlegt – was in der Regel zu Chaos und Verwüstung führt. Tim und seine Frau Jill (Patricia Richardson) haben drei aufgeweckte Söhne und einen kauzigen philosophierenden Nachbarn. Auch wenn handwerkliche (Un-)Fähigkeiten den Rahmen bilden, so geht es doch im Kern meist um ganz alltägliche Familienprobleme, die die Taylors mit Witz und Gefühl lösen.

Hör mal, wer da hämmert! auf DVD
Hör mal, wer da hämmert! im Fernsehen
Mi
30.07.201412:05–12:35 UhrATV593.10Die Weihnachtsphotokarte
12:05–12:35 Uhr
Mi
30.07.201412:50–13:15 UhrRTL Nitro533.04Die Nervensäge
12:50–13:15 Uhr
Mi
30.07.201413:15–13:45 UhrRTL Nitro543.05Tim trauert
13:15–13:45 Uhr
Mi
30.07.201416:50–17:10 UhrTNT Serie1627.11Strahlende Weihnacht
16:50–17:10 Uhr
Mi
30.07.201417:10–17:40 UhrTNT Serie1637.12Zurück im College
17:10–17:40 Uhr
Mi
30.07.201417:20–17:55 UhrATV603.11Das Klassentreffen
17:20–17:55 Uhr
Mi
30.07.201418:35–19:00 UhrRTL Nitro553.06Liebeshorror
18:35–19:00 Uhr
Mi
30.07.201419:00–19:25 UhrRTL Nitro563.07Der Idealgatte
19:00–19:25 Uhr
Do
31.07.201400:20–00:40 UhrTNT Serie1627.11Strahlende Weihnacht
00:20–00:40 Uhr
Do
31.07.201400:40–01:05 UhrTNT Serie1637.12Zurück im College
00:40–01:05 Uhr
Do
31.07.201406:30–06:50 UhrTNT Serie1627.11Strahlende Weihnacht
06:30–06:50 Uhr
Do
31.07.201406:50–07:20 UhrTNT Serie1637.12Zurück im College
06:50–07:20 Uhr
Hör mal, wer da hämmert! – Community
Uschi (geb. 1971) am 15.05.2014: Ich finde es sehr gut dass die Serie noch einmal gezeigt wird, und das zu einer familienfreundlichen Zeit, Danke RTL-Nitro
#1013633 am 01.03.2014: Das ist eine SUPER Serie! Kann nix schlechtes darüber sagen. Hab jede Folge mindestens 2 mal gesehen und mich trotzdem darüber totgelacht! Ok, nach dem 5 - 6 mal wirds langweilig. Trotzdem VOLLE 5 STERNE
Peter Hontz am 21.03.2013: Ich habe gehört, dass es ab demnächst endlich wieder Tim´s-Collegejacken auf der offiziellen Shop-Page www.binford-store.de geben wird
Manfred (geb. 1978) am 04.09.2012: Meine Lieblingsserie bei Moviepilot.de Hier ein Gedicht zur beliebtesten Heimwerkerserie: http://www.moviepilot.de/news/heimwerkerpoesie-mit -hoer-mal-wer-da-haemmert-117473?utm_campaign=News -Emailsutm_medium=E-Mailutm_source=daily-article-s ummary Wems gefällt unten links bei den MP-Herzen mitvoten.
waterlily am 03.09.2012: es ist mir vor kurzem gelungen RTL NITRO zu programmieren!!!Juhu,jetzt kann ich wieder HMWDH gucken.ist echt einen wohltat das diese serie wieder kommt,ich schau auch gerne mal die WDH nachmittags,ist ne echte wohltat wenn man sich anschaut was sonst um diese zeit auf den anderen programmen so läuft,auch wenn ich die serie schon zig mal geguckt habe schau ich immer noch gerne rein.Gruß an alle Hör mal wer da hämmert Fans
Hör mal, wer da hämmert! – News
Schauspieler
Tim TaylorTim Allen
Jill TaylorPatricia Richardson
Wilson WilsonEarl Hindman
Mark TaylorTaran Noah Smith
Randy TaylorJonathan Taylor Thomas
Al BorlandRichard Karn
Brad TaylorZachary Ty Bryan
Heidi KeppertDebbe Dunning
Martin 'Marty' TaylorWilliam O'Leary
Crew
RegieAndy Cadiff
 John Paquin
MusikDan Foliart
Dies und das

Im Episodenguide wird die geläufigere neu synchronisierte Version von RTL aus dem Jahre 1996 genutzt.

Ausstrahlungen :

1993 – ARD ( Das Erste ) als „Der Dünnbrettbohrer“

1995 – ARD ( Das Erste ) als „Der Heimwerker“

1996 – RTL als „Hör mal, wer da hämmert!“ ( mit eigener, neuer Synchronisation )

Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

204-tlg. US-Sitcom von Matt Williams („Home Improvement“; 1991–1999).

Tim Taylor (Tim Allen) hat zwar keine handwerkliche Begabung, glaubt dies aber und moderiert im Fernsehen die Heimwerkersendung „Tool Time“, zusammen mit seinem Co-Moderator Al Borland (Richard Karn). Ihre Assistentin ist erst Lisa (Pamela Anderson), später Heidi (Debbe Dunning). Zu Hause bemüht sich Tim um die Erledigung anfallender Reparaturen, indem er möglichst viel Strom verbraucht und möglichst großes Werkzeug benutzt. Das dadurch eintretende Chaos bekämpft seine Frau Jill (Patricia Richardson) so gut sie kann. In Wirklichkeit ist natürlich sie es, die den Haushalt managt. Nebenbei arbeitet sie halbtags. Tim und Jill haben drei Söhne: Brad (Zachary Ty Bryan), der Älteste, Randy (Jonathan Taylor Thomas) und Mark (Taran Smith), der Jüngste. Nachbar Wilson (Earl Hindman) hilft mit seinem guten Rat von der anderen Seite des Gartenzauns.

Die Serie basierte auf dem Stand-up-Comedy-Bühnenprogramm von Hauptdarsteller Allen. Als Running Gag war das Gesicht des Nachbarn Wilson nie ganz, sondern immer nur von der Nase an aufwärts zu sehen. In der Regel lugte er nur mit den Augen über den Gartenzaun, aber selbst in anderen Szenen wurde sein Mund immer von irgendeinem Gegenstand verborgen. Pamela Anderson wurde durch die Serie bekannt, kündigte aber dann, um in Baywatch noch bekannter zu werden. Hör mal, wer da hämmert war eine der erfolgreichsten Serien der 90er-Jahre in den USA.

RTL sendete die Episoden am Samstagnachmittag sowie nachts, ab 2002 ferner in der Dauerwiederholungsschleife werktags nachmittags und machte die Serie bekannt. Das hatte die ARD zuvor erfolglos mit mehreren Folgen unter den Titeln Der Dünnbrettbohrer und Der Heimwerker im Abend- und Vorabendprogramm versucht.

Auch interessant …