CSI: Miami

CSI: Miami

◀ zurück
Staffel 3, Folge 3.01–3.24 
weiter ▶
  • Der verlorene Sohn (Lost Son)
    Staffel 3, Folge 1
    Bild: ORF1
    Der verlorene Sohn (Staffel 3, Folge 1) – © ORF1

    Eine Jacht steuert unkontrolliert auf einen Brückenpfeiler zu. An Bord des Schiffes findet das Ermittlerteam den toten Reed Williams, der offenbar erschossen wurde. Als Horatio die Frau des Ermordeten, Tawny Williams, von dem Geschehen unterrichten will, stellt sich heraus, dass der Sohn des Paares entführt wurde und ihr Mann offensichtlich bei der Lösegeldübergabe – Schmuck im Wert von drei Millionen Dollar – erschossen wurde. Mit Hilfe von modernster Kriminaltechnik gelingt es dem Team, ein Teil des Schmucks in einem versenkten Auto in einem Fluss aufzuspüren. Die Polizisten finden auch heraus, dass der Schmuck gar nicht echt war, sondern es sich um gut gemachte Imitate handelte. Horatio und Tim Speedle begeben sich zu dem Juwelier, denn sie vermuten – zu Recht -, dass der Juwelenbetrug hier statt gefunden hat. Als Horatio und Speedle das Geschäft betreten, kommt es zu einem folgenschweren Schusswechsel: Speedles Waffe klemmt, und er selbst wird tödlich getroffen. Trotz dieses Schicksalsschlages gelingt es den Polizisten nach und nach den komplizierten Fall zu lösen: Der Entführer des Sohnes, Pete Keller, entpuppt sich als Ex-Freund von Tawny Williams. Vor ihrer Hochzeit mit Reed Williams, machten die beiden gemeinsame Sache in dem sie reiche, alte Männer ausnahmen. Doch nachdem sich Tawny in Reed und seinen kleinen Sohn verliebte, hat sie ihr Leben gewandelt. Pete Keller passte dieser Sinneswandel überhaupt nicht. Blind vor Wut beschloss er Tawny eins auszuwischen, in dem er Reed Williams erschießt und den Jungen entführt. Bei dem Versuch, den Entführten in den Everglades zu verstecken, wird Keller Opfer seines eigenen Racheplans: Er wird von einem Hai gefressen. Horatio findet den völlig verängstigten Jungen schließlich und bringt ihn seiner Mutter zurück. Aber Horatio und sein Team haben noch eine schwere Aufgabe zu bewältigen: Die Beerdigung ihres Partners Tim Speedle. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.09.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 20.09.2004 CBS
  • Der letzte Zeuge (Pro Per)
    Staffel 3, Folge 2
    Bild: ORF1
    Der letzte Zeuge (Staffel 3, Folge 2) – © ORF1

    Der für seine berüchtigten Strand-Partys bekannte Rapper, Dennis De Labeque, veranstaltet ein Fest, bei dem eine junge Frau aus einem vorbei fahrenden Boot heraus erschossen wird. Zunächst hat es den Anschein, als habe das Ermittlerteam leichtes Spiel bei diesem Fall: Der Sohn der Toten, Stevie Valdez, hat den Täter erkannt und als Byron Middlebrook identifiziert – ein ehemaliger Freund von Dennis De Labeque. Auch De Labeque selbst wurde Zeuge der Gräueltat und bestätigt Stevies Aussage. Byron Middlebrook wird festgenommen und beschließt, sich selbst zu verteidigen. Die Ermittler ahnen nicht, dass dies Teil des teuflischen Plans ist. Middlebrook lässt Dennis De Labeque vorladen, und es gelingt ihm, den Rapper so lange zu provozieren, bis dieser die Kontrolle über sich verliert und seinen Ex-Kumpel niederschlägt, woraufhin Dennis selbst im Gefängnis landet. Dort lässt Byron Middlebrook Dennis De Labeque ermorden. Jetzt bleibt nur noch Stevie Valdez als Zeuge übrig. Horatio weigert sich, ihn vor Gericht auftreten zu lassen, um ihn nicht zu gefährden. Allerdings hat Byron Middlebrook mittlerweile selbst herausgefunden, wer dieser zweite Augenzeuge ist. Als sich bereits ein weiteres Todeskommando auf dem Weg zu dem Jungen befindet, erfährt Horatio von der lebensbedrohenden Situation. Gelingt es ihm noch rechtzeitig, den Jungen zu schützen und Middlebrook zu überführen? (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.09.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 27.09.2004 CBS
  • Verstärkung (Under The Influence)
    Staffel 3, Folge 3
    Bild: ORF1
    Verstärkung (Staffel 3, Folge 3) – © ORF1

    Katrina Hannagan wird von einem Unbekannten vor einen Bus geschubst und erliegt ihren tödlichen Verletzungen. Am Tatort werden Horatio und seine Leute von dem jungen Polizisten Ryan Wolfe unterstützt, der durch sein umsichtiges und kluges Handeln Horatios Gefallen findet und daraufhin als Nachfolger für den ermordeten Tim Speedle in die Mannschaft aufgenommen wird. Bei der Untersuchung der Leiche findet Alexx weitere Verletzungen, die auf körperliche Misshandlungen schließen lassen. Jay Seaver, der Freund der Toten wird befragt, und beruft sich auf Katrinas eigene Tollpatschigkeit. Stutzig wird Horatio, als er zu einem zweiten Mordfall gerufen wird, der sich ebenfalls in Jay Seavers Umfeld abspielt: In einem Fahrstuhlschacht wird ein Arbeitskollege von Jay tot aufgefunden. Seaver wird daraufhin vernommen und hält eine Überraschung parat: Er vermutet hinter den Anschlägen Claudia Sanders, eine Stalkerin, die ihn seit Monaten verfolgt. Als sich herausstellt, dass Katrina Hannagan schwanger war, ahnt Horatio, dass sich Jay Claudias bedient hat, um durch sie ‚Störfaktoren‘ in seinem Leben aus dem Weg zu räumen. Doch so leicht will Horatio Jay Seavers nicht davon kommen lassen und sucht – mit Erfolg – nach weiteren dunklen Flecken in seiner Biografie. Unterdessen bittet Duke Duquesne seine Tochter Calleigh um Hilfe: Nicht nur, dass er wieder dem Alkohol verfallen ist, auch glaubt er, im angetrunkenen Zustand einen Menschen überfahren zu haben. In Panik ist er anschließend geflohen. Calleigh bittet Horatio diesen brisanten Fall übernehmen zu dürfen, doch dieser teilt den Fall dem neuen Mitarbeiter Ryan Wolfe zu. Wolfe macht sich an die Arbeit und deckt die ganze Wahrheit auf. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.09.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 04.10.2004 CBS
  • Der Sündenpfuhl (Murder In A Flash)
    Staffel 3, Folge 4
    Bild: RTL
    Der Sündenpfuhl (Staffel 3, Folge 4) – © RTL

    An der Prime Crest Academy herrschen skandalöse Zustände: Obwohl die High School ausschließlich von Schülern betuchter Eltern besucht wird, bestimmen Lug und Betrug den Schul-Alltag: Die korrupten Zustände greifen sogar soweit um sich, dass Schüler mit ihren Lehrern schlafen, um an Prüfungsstoff zu gelangen. Besonders hervor tut sich dabei Daniel Kleiner, der mit der billigen Sex-Nummer ein regelrechtes Geschäft betreibt. Stephanie Brooks, die Tochter des Schuldirektors, beschließt, ihm einen Strich durch die Rechnung zu machen und ihn mit KO-Tropfen, außer Gefecht zu setzen. Doch Daniel Kleiner stirbt an den Folgen der Einnahme dieser Tropfen und Stephanie offenbart sich ihrem Vater. Statt die Polizei einzuschalten, wendet sich Phillip Brooks an seinen gerissenen Anwalt: Mr. Gillespie rät dem Direktor, nichts zu unternehmen und die Leiche am Golfplatz liegen zu lassen. Was die beiden Männer nicht ahnen: Gillespies Sohn Justin, der zugleich ein Mitschüler von Stephanie ist, wird Zeuge des perfiden Plans und beschließt, die Beteiligten auffliegen zu lassen. Doch statt die Gesetzeshüter zu informieren organisiert er kurzerhand einen sogenannten Flash Mob – einen spontanen Menschenauflauf, der per SMS oder Internet gesteuert wird – auf dem Golfplatz und führt so die Ermittler des CSI an den Tatort. Das Team nimmt die komplizierten Ermittlungen auf … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.09.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 11.10.2004 CBS
  • Lippenbekenntnisse (Legal)
    Staffel 3, Folge 5
    Bild: RTL
    Lippenbekenntnisse (Staffel 3, Folge 5) – © RTL

    In einem angesagten Nachtclub wird eine junge Frau erstochen. Bei der Obduktion finden Horatio und Alexx einen unter die Haut transplantierten Mikrochip, auf der sich neben den Kontoverbindungen der Ermordeten auch ihr Führerschein und ihre Adresse befinden. Außerdem ist ihre Kreditkarte von der Alkohol-Kontrollbehörde ausgestellt worden. Es zeigt sich, dass die 18-Jährige als verdeckte Ermittlerin tätig war, um den verbotenen Alkoholausschank an Minderjährige zu erfassen. Horatio vermutet, dass möglicherweise die Tarnung der Undercoveragentin aufgeflogen ist und somit der Clubbesitzer Chase Shaw für die Tat verantwortlich ist. Calleigh und Ryan stoßen auf Grund eines Asthma-Inhalators und Fingerabdrücke am Tatort auf den Millionenerben Jack Warner. Jack hat Blut am T-Shirt, welches eindeutig vom Opfer stammt. Doch nicht er, sondern sein Freund Kevin Lewiston hat den Mord begangen: Nur weil sich Jenny keinen Drink von ihm ausgeben ließ und er sich deswegen zurückgewiesen fühlte, erstach er sie. Obwohl der Mord geklärt ist, ist die Arbeit der Ermittler noch lange nicht am Ende: Sie kommen einem Mädchenhändlerring auf die Schliche: Im Nachtclub, in dem der Mord geschah, treffen die CSIler auf ungarische Prostituierte, die von Chase Shaw, dem zwielichtigen Clubbesitzer und einem Betreiber eines Massage-Salons in die USA eingeflogen und dort versteckt wurden. Horatio weiß, dass weitere Frauen unter menschenunwürdigen Bedingungen gegen ihren Willen fest gehalten werden und macht sich auf die Suche nach ihnen. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.10.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 18.10.2004 CBS
  • Ein glasklarer Fall (Hell Night)
    Staffel 3, Folge 6
    Bild: RTL
    Ein glasklarer Fall (Staffel 3, Folge 6) – © RTL

    Donny Lopez, der bekannte Baseball-Star wird des Mordes an seiner Ehefrau beschuldigt. Während der Verhandlung wird die gesamte Jury zu einer Tatortbesichtigung in Lopez’ Haus geladen. Der Angeklagte ist mit seinem Anwalt ebenfalls anwesend. Plötzlich bricht eine der Geschworenen mit einem epileptischen Anfall zusammen. Nachdem sich die Lage wieder beruhigt hat, kehren die Geschworenen zu Lopez zurück und finden ihn in der Küche mit einem Fleischerbeil im Kopf tot auf dem Boden liegend vor. Als Täter kommt nur einer der Geschworenen in Frage. Mit einer unbedachten Äußerung macht sich Carl Tepper verdächtigt, doch er leugnet die Tat. Dank akribischer Arbeit gelingt es den CSI’lern über einen Gesichtsabdruck an einer Glasscheibe, den wahren Mörder zu identifizieren: Jim Wilson. Er hat durch den Prozess gegen Donny Lopez alles verloren. Da er als Geschworener vier Wochen seiner Arbeit fernbleiben musste, hat ihn seine Frau verlassen und die Kinder mitgenommen, Schließlich wurde ihm gekündigt. Das war zu viel für den labilen Wilson und er erschlug Donny Lopez. Der Fall scheint gelöst, als Calleigh auffällt, dass auch im ursprünglichen Mordfall noch einige Frage offen sind. Zudem hat Horatio persönliche Probleme: Sein Neffe gerät auf die schiefe Bahn. Horatio muss herausfinden, ob der Junge für den Tod eines Obdachlosen verantwortlich ist. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.10.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 25.10.2004 CBS
  • Die Todeswelle (Crime Wave)
    Staffel 3, Folge 7
    Bild: RTL
    Die Todeswelle (Staffel 3, Folge 7) – © RTL

    Ein Tsunami bedroht Miami. Binnen zehn Stunden muss die Stadt nun evakuiert werden. Unterdessen werden auf einem Parkplatz zwei Leichen gefunden, deren näheren Todesumstände vermuten lassen, dass irgendwo in der Stadt ein riesiger Banküberfall im Gange ist. Bei den Toten finden sich Spezialwerkzeuge, die üblicherweise zum Knacken von Banktresoren benutzt werden. Horatio und Eric glauben nicht, dass der Tod der beiden Männer auch das Scheitern des Coups bedeutet und nehmen sich der Sache an. Es gelingt ihnen, das Geldinstitut ausfindig zu machen, welches für das Verbrechen in Frage käme. Als sie dort ankommen ist der Coup bereits im vollen Gange und schnell wird klar, dass es sich hierbei nur um den Auftakt zu einem noch größeren Verbrechen handelt. In Notwehr müssen Horatio und Eric zwei Täter erschießen, der Dritte kann flüchten. Dann kommt die Flut … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.10.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 08.11.2004 CBS
  • Ein tödliches Date (Speed Kills)
    Staffel 3, Folge 8
    Bild: RTL
    Ein tödliches Date (Staffel 3, Folge 8) – © RTL

    Ein neuer Mordfall führt das Ermittler-Team in die Welt des ‚Speed-Datings‘. Am Ende einer solchen Veranstaltung, wird ein Teilnehmer, Richard Laken, tot vor der Tür der Neuron Lounge aufgefunden. Da zuvor sein Autolack mit einem bestimmten Nagellackentferner böse beschädigt wurde, gerät die Haar-Stylistin Mary Kinnan ins Fadenkreuz der Ermittler. Tatsächlich gibt diese zu, das Auto verunstaltet zu haben, nachdem Laken ihre kurze Liason beendet hatte. Sie streitet aber vehement ab, mit dem Mord etwas zu tun zu haben. In mühevoller Kleinstarbeit müssen die CSIler den Tathergang nun rekonstruieren: Eine Zeugin, die ebenfalls an der Speed-Dating-Veranstaltung teilgenommen hat, gibt zu Protokoll, dass Laken ausgesprochen unkonzentriert war und immer wieder zum Nebentisch gestarrt habe. Als die Beamten erfahren, dass Laken am selben Tag bei einem Basketball-Spiel Zeuge eines brutalen Überfalls wurde, erscheint der Fall in einem ganz anderen Licht … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.10.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 15.11.2004 CBS
  • Piraten (Pirated)
    Staffel 3, Folge 9
    Bild: RTL
    Piraten (Staffel 3, Folge 9) – © RTL

    Ein Pärchen findet bei einem Tauchausflug sechs tote Fischer. Horatio vermutet, dass das Schiff der Seeleute geentert und die Männer anschließend gefesselt und im Meer versenkt wurden. Doch es finden sich Anzeichen dafür, dass einem Teil der Besatzung die Flucht vor den Piraten geglückt ist. Denn von den ebenfalls an Bord befindlichen drei angehenden Meeresbiologen fehlt jede Spur. Sofort wird eine umfassende Rettungsaktion eingeläutet und mit Hilfe modernster Technik finden die Ermittler die drei Studenten. Doch nicht alle haben die Odyssee auf dem Meer überlebt. Der junge Chip Manning sei schließlich durchgedreht und kopflos ins Wasser gesprungen, wo er von einem Hai attackiert wurde. Doch diese Geschichte, die Adam Kalmenson – einer der geretteten Männer – über den Tod seines Kameraden berichtet, weist einige Ungereimtheiten aus und so müssen die CSL’er herausfinden, was wirklich geschah. Horatio und seine Leute erkennen, dass die Vorfälle auf dem Meer nur die Spitze des Eisberges waren und sie geraten in einen Sumpf aus Waffenschmuggel und Rassismus, dem noch weitere Menschen zum Opfer fallen. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.10.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 22.11.2004 CBS
  • Tiefer Fall (After The Fall)
    Staffel 3, Folge 10
    Bild: RTL
    Tiefer Fall (Staffel 3, Folge 10) – © RTL

    Die CSIl’er müssen in einem besonders mysteriösen Fall ermitteln: Ein Fußgänger stirbt, nachdem er von einem aus einem Gebäude herabstürzendem Mann getroffen wird. Was zunächst wie ein tragischer Unglücksfall aussieht, entpuppt sich als gezielter Mord. Horatio und seine Leute finden heraus, dass der Tote im Besitz einer Sex-DVD war, auf der der oberste Richter beim Liebesspiel mit einer schönen Frau zu sehen ist. Die Dame ist keine Unbekannte: Es handelt sich um die Prostituierte Donna Scott. Als die Polizisten Scott aufsuchen, müssen sie feststellen, dass diese ebenfalls ermordet wurde. Nun muss das Team im komplizierten Privatleben des Richters stöbern, um den Killer zu finden. Der Fall hält eine weitere Überraschung parat: Richter Greenhill wurde erpresst, doch er war nicht der einzige Justizbeamte, der die Dienste von Donna Scott in Anspruch nahm … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.11.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 29.11.2004 CBS
  • Süchtig (Addiction)
    Staffel 3, Folge 11
    Bild: RTL
    Süchtig (Staffel 3, Folge 11) – © RTL

    Eine junge Frau wurde ermordet. Offenbar wurde Kay Coleman Opfer eines Carjackings. Ihr Mann, Morgan Coleman, wird bei dem Vorfall ebenfalls schwer verletzt, trotzdem erregt er Horatios Misstrauen. Erst recht, als bekannt wird, dass Kay Coleman eine krankhafte Spielerin war und drohte, die Firma ihres Mannes und seiner Brüder mit ihrer Sucht zu ruinieren. Horatio vermutet deswegen, dass Kay ermordet wurde, um mit der Summe aus der Lebensversicherung die Firma zu sanieren. Nun müssen die Ermittler Beweise finden, die Horatios Verdacht bestätigen. Alexx unterrichtet unterdessen im Rahmen eines Suchtvorbeugeprogramms Jugendliche, die wegen Alkoholmissbrauchs mit dem Gesetz in Konflikt gekommen sind. Derek Roddison, ein Teilnehmer dieser Gruppe, bittet Alexx um einen Job in der Pathologie. Alexx lässt sich erweichen und stellt ihn ein. Ihr Entsetzen ist groß, als sie feststellt, dass eine Leiche bestohlen wurde. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.11.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 13.12.2004 CBS
  • Bandenkrieg (Shootout)
    Staffel 3, Folge 12
    Bild: RTL
    Bandenkrieg (Staffel 3, Folge 12) – © RTL

    In der Notaufnahme eines Krankenhauses endet ein seit geraumer Zeit schwelender Konflikt zwischen zwei Straßengangs tödlich. Die Beamten müssen nicht nur klären, wer Calvin Joyner erschossen hat, sondern auch, wie es überhaupt zu dem Zusammentreffen der beiden rivalisierenden Gangs im Krankenhaus kam. Ein am Tatort gefundenes Handy bringt die Ermittler auf die richtige Fährte: Ein Pfleger, der selbst Bandenmitglied ist, hat in der Notaufnahme den verletzten Joyner erkannt. Joyner selbst wird verdächtigt, für den bereits zurückliegenden Mord an Bandenchef Primero verantwortlich zu sein. Der Pfleger – Ramon Morales – alarmierte seine Gang, um Vergeltung zu üben. Zwar können die CSI’ler Joyners Mörder daraufhin schnell dingfest machen, doch Horatio lässt der Fall nicht los, und er ermittelt weiter. Er erkennt, dass der eigentliche Grund für den Krieg zwischen den Gangs nichts mit den Gesetzen der Straße zu tun hat. Der Schlüssel liegt bei Primeros Freundin, die ihn offensichtlich betrogen hat. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.11.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 03.01.2005 CBS
  • Stolz und Urteil (Cop Killer)
    Staffel 3, Folge 13
    Bild: RTL
    Stolz und Urteil (Staffel 3, Folge 13) – © RTL

    Während einer routinemäßigen Verkehrskontrolle wird ein Streifenpolizist erschossen. Nun müssen Horatio und seine Leute dem Täter auf die Spur kommen. Der einzige Tatzeuge ist ein junger Polizeipraktikant, Patrick Brookner, der mit dem Polizisten auf Streife war. Doch der Junge ist seither verschwunden. Beweisspuren am Tatort führen die CSIler zu Missy Marshall, einer jungen Dame, die offensichtlich mit dem Täter zurzeit des Mordes zusammen war. Sie bezichtigt ihren Bekannten Jojo, die Tat begangen zu haben. Doch im Verlauf der weiteren Ermittlungen und der fieberhaften Suche nach dem Tatzeugen wird klar: Möglicherweise hat Missy mehr mit dem Geschehen zu tun, als sie bereit ist zuzugeben. Für Horatio wird der Fall zum privaten Beziehungsprüfstein. Er und seine Freundin Rebecca Nevins, die ermittelnde Staatsanwältin in diesem komplizierten Fall, haben völlig unterschiedliche Vorstellungen, wie der Fall verhandelt werden soll. Keiner der beiden rückt von seinem Standpunkt ab und die Fronten verhärten sich. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.11.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 17.01.2005 CBS
  • Der fünfte Koffer (One Night Stand)
    Staffel 3, Folge 14
    Bild: RTL
    Der fünfte Koffer (Staffel 3, Folge 14) – © RTL

    Nachdem gewaltsamen Tod eines unbescholtenen Hotelpagen stehen die Ermittler zunächst vor einem Rätsel. Erst als sie den Inhalt des Koffers untersuchen, den der junge Mann auf das Zimmer eines Gastes bringen sollte, kommen die Ermittlungen schleppend in Gang: Der Koffer enthält Material, das zur Produktion von Falschgeld erforderlich ist. Die komplizierten Ermittlungen werden dadurch erschwert, dass in Miami Hochsaison herrscht und die Stadt von Touristen bevölkert ist. Ein perfekter Schutz für die möglichen Täter. Calleigh überprüft derweil einen weiteren Fall: Ein Frau wird vermisst und ihre Leiche wenig später aufgefunden. Nur widerwillig gibt Tom Hanford, der Ehemann, zu, dass sie beide am gestrigen Abend Gast auf einer exquisiten ‚Flirt-Party‘ waren. Nun müssen die Beamten herausfinden, was auf dieser Party vorgefallen ist. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.12.2005 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 07.02.2005 CBS
  • Würgeschlange (Identity)
    Staffel 3, Folge 15
    Bild: RTL
    Würgeschlange (Staffel 3, Folge 15) – © RTL

    Am Pool eines Hotels wird eine über und über mit Schleim und Bisswunden bedeckte tote, junge Frau aufgefunden. Der Schleim stellt sich als Magensäure einer Riesen-Boa heraus, das heißt, die Frau wurde von der Schlange gefressen und wieder ausgespuckt. Die Ermittler finden das tote Tier und bei Obduktion stellt sich heraus, dass diese Boa schon einmal geöffnet worden ist, und offensichtlich an einer Überdosis Drogen starb. Das Tier wurde als illegaler Drogenkurier missbraucht und war für einen Zoo bestimmt. Hinter der Importfirma steckt ein alter ‚Bekannter‘ – Clavo Cruz, der Horatio schon einmal durch die Lappen gegangen ist. Natürlich streitet der Beschuldigte alles ab, und da Cruz immer noch unter diplomatischer Immunität steht, muss sich Horatio etwas einfallen lassen, wie er die Ermittlungen auf legale Weise weiter verfolgen kann. Er ist entschlossen, den Mann hinter Gitter zu bringen, denn die Drogen, die Clavo vertreibt, sind offenbar falsch dosiert und mehrere junge Menschen sterben qualvoll. Mit einer List gelingt Horatio das fast Unmögliche … Calleigh und Ryan haben es unterdessen mit einem seltenen Fall von Identitätsdiebstahl zu tun und müssen klären, wer der beiden Frauen die echte Karla Gardner ist. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.03.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 14.02.2005 CBS
  • In Flammen (Nothing To Lose)
    Staffel 3, Folge 16 (90 Min.)
    Bild: RTL
    In Flammen (Staffel 3, Folge 16) – © RTL

    In den Everglades bricht ein riesiges Feuer aus. Bestimmte Anzeichen sprechen dafür, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde – möglicherweise um eine andere Straftat zu verdecken, weshalb die Ermittler des CSI zum Tatort gerufen werden. Weil die Feuerwehr es nicht schafft, alleine den Flammen Herr zu werden, wird ein Trupp Sträflinge aus dem nahe gelegenen Gefängnis zu den Löscharbeiten herangezogen. Dabei gelingt dem gefährlichen Serienverbrecher Todd Kendrick die Flucht. Horatio muss Kendrick finden, bevor dieser erneut zuschlägt. Unterdessen gibt das Feuer die Leiche eines College-Studenten frei. Doch der junge Mann, Paul Travers, wurde nicht ein Opfer der Flammen, sondern er wurde erschossen. Mit dem Feuer wurden allen Anschein nach sämtliche Spuren und mögliche Beweise des Gewaltverbrechens vernichtet. Die mühsame Recherche der Ermittler ergibt jedoch, dass Travers zusammen mit seinem Kommilitonen, Jeff McGill, in den Everglades war, um dort hochprozentigen Alkohol von einem Schwarzbrenner zu kaufen. Jeff McGill, der ebenfalls Schussverletzungen aufweist, gibt an, dass der Bruder des Schwarzbrenners auf die beiden ohne Vorwarnung geschossen hat und sein Freund dabei tödlich verletzt wurde. Doch dank Calleighs akribischer Arbeit gerät McGill selbst ins Fadenkreuz der Ermittler: Sie findet in seinem Haar Ascherückstände von einer abgefeuerten Schrotpatrone. Nur welchen Grund hatte McGill, seinen Kommilitonen zu töten? (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.01.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 21.02.2005 CBS
  • Aus heiterem Himmel (Money Plane)
    Staffel 3, Folge 17
    Bild: RTL
    Aus heiterem Himmel (Staffel 3, Folge 17) – © RTL

    Ein Frachtflugzeug stürzt über Miami ab. An Bord der Maschine befanden sich Schecks im Werte von mehreren Milliarden Dollar. Der Pilot, Mike Rydell, gibt an, dass er von einem grünen Blitz geblendet wurde. In der Tat gibt Andrew Stamler, der in unmittelbarer Nähe der Absturzstelle wohnt, zu, einen Laserpointer gezielt auf das Flugzeug gerichtet zu haben, weil er sich durch die nachtstartenden Flugzeugen sehr belästigt gefühlt habe. Doch nicht nur die kostbare Fracht weckt den Argwohn der Ermittler. Bei der Untersuchung der Absturzstelle wird eine Frauenleiche gefunden. Die Unversehrtheit des Körpers lässt nur einen Schluss zu: Caitlin Townsend wurde nicht von den Trümmern des Flugzeugs erschlagen, sondern war bereits an Bord des Flugzeuges tot. Überraschenderweise sträubt sich die vermögende Familie der Toten vehement gegen eine Autopsie der Leiche. Caitlin Townsend engagierte sich für eine Wohltätigkeitsorganisation – liegt hier der Grund für ihre Ermordung? Die Ermittler müssen ein kompliziertes Beziehungsgeflecht entwirren, bevor sie den Fall lösen können. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.03.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 07.03.2005 CBS
  • Game Over (Game Over)
    Staffel 3, Folge 18
    Bild: RTL
    Game Over (Staffel 3, Folge 18) – © RTL

    Die Ermittler werden zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem das Todesopfer zum Zeitpunkt des Unfalls schon ins Jenseits abberufen war. Der Tote, Jake Sullivan, war ein bekannter Skateboarder, der seine Tricks einer Firma verkaufte, die Videospiele herstellt. Die Ermittlungen ergeben schnell, dass der Arbeitsplatz auch der Tatort des Verbrechens gewesen sein muss. Sullivan arbeitete zum Zeitpunkt des Todes gerade an einer neuen Skateboard-Animation und so finden die Beamten sogar eine Aufzeichnung über seine letzten Minuten. Leider ist nur der Mord auf dem Video zu sehen, nicht aber der Täter. Nun müssen die CSIler in die Welt der Videogame-Macher eintauchen, um den Täter zu entlarven. Aber welche Rolle spielt eigentlich Sullivans Frau Julie in dem Fall? Nebenbei hilft Horatio Sara Piper, einem ehemaligen Pornostar, bei der Beseitigung von pikantem Videomaterial. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.03.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 21.03.2005 CBS
  • Kinder des Zorns (Sex & Taxes)
    Staffel 3, Folge 19
    Bild: RTL
    Kinder des Zorns (Staffel 3, Folge 19) – © RTL

    Kurz vor dem ‚Tax Day‘, dem Tag an dem die Steuererklärungen spätestens abgegeben werden müssen, wird der Steuerfahnder Kevin Renfro auf der Yacht eines säumigen Zahlers erschossen aufgefunden. Jason Whitley, der Besitzer des Schiffes, kann von Horatios Crew anhand eindeutiger Beweise des Mordes überführt werden. Kurze Zeit später wird ein zweiter Steuerbeamter, Simon Bremmer, ebenfalls ermordet aufgefunden wird. Die Ermittler vermuten einen ähnlichen Zusammenhang. Tatsächlich kann die Tatwaffe Bremmers letztem Klienten, Russell Edge, zugeordnet werden. Doch der leugnet die Tat. Im Zuge der Ermittlungen stellt sich heraus, dass der Steuerfahnder eine Affäre mit der Ex-Frau des Mannes hatte. Molly Edge gibt zwar zu, mit dem Beamten Sex gehabt zu haben, wofür ihr als Gegenleistung der konfiszierte Rolls-Royce ihres Ex-Mannes versprochen wurde, aber der Mord geht nicht auf ihr Konto. Bei den gerichtsmedizinischen Untersuchungen stellt Alexx fest, dass der Mann vorher schon über einen längeren Zeitraum systematisch vergiftet wurde. Im Büro des Opfers werden Spuren von Pflanzengift gefunden. Außerdem finden sich im Aktenvernichter Reste eines Schecks, so dass der Fall plötzlich in einem vollkommen neuen Licht erscheint: Bremmers Kollegin Melissa Boone hat es mit dem Konkurrenzkampf unter Kollegen etwas übertrieben und von Bremmers Schreibtisch Schecks von Steuerzahlern gestohlen. So wurde die Firma eines Gärtners fälschlicherweise von der Steuerbehörde wegen Steuerschulden geschlossen, und der Inhaber ging pleite. Die Söhne des Gärtners schworen daraufhin Rache und übten tödliche Vergeltung an dem vermeintlich Verantwortlichen … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.04.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 11.04.2005 CBS
  • Killer-Date (Killer Date)
    Staffel 3, Folge 20
    Bild: RTL
    Killer-Date (Staffel 3, Folge 20) – © RTL

    In einem gut besuchten Nachtclub wird eine Frau ermordet aufgefunden. Kim Burton arbeitete in einer zwielichtigen Begleitagentur und stellte den Kontakt zwischen den Frauen und den zahlungswilligen Kunden her. Die Ermittlungen ergeben, dass Kim Burton mit dem Kopfkissen erstickt worden ist. Valera untersucht den Kopfkissenbezug und findet zahlreiche DNS-Spuren, so auch von Butch Raleigh, der an dem Abend ihr letzter Kunde war. Doch ist er wirklich für die Tat verantwortlich? Seine privaten Eskapen werden Eric Delco zum Verhängnis: Er findet Gefallen an schnellen, anonymen Sex-Nummern und verliert bei einem solchen Abenteuer seine Dienstmarke. Wenig später taucht diese im Zusammenhang mit einem Verbrechen auf. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als Horatio von dem Vorfall zu berichten. Auch Horatios Leben ändert sich schlagartig, nachdem er eine wichtige Info über seinen verstorbenen Bruder erhält. Er muss nun entscheiden, wie er mit dieser Neuigkeit über Raymond umgehen soll und ob er Yelina in das Geheimnis einweiht. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.04.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 18.04.2005 CBS
  • Abgründe (Recoil)
    Staffel 3, Folge 21
    Bild: RTL
    Abgründe (Staffel 3, Folge 21) – © RTL

    Während Horatio den Fall eines schweren Kindesmissbrauchs untersucht, erreicht ihn der Anruf eines Kollegen, der mit einem ominösen Selbstmord beschäftigt ist. Bei der Blutanalyse des angeblichen Selbstmörders stellt sich nämlich heraus, dass dieser offensichtlich die kleine Amy missbraucht hat, da sich DNS-Spuren an ihrer Unterwäsche befinden. Horatio erkennt, dass die beiden Fälle zusammengehören. Die Ereignisse überschlagen sich, denn die Eltern des Mädchens beschuldigen sich gegenseitig, den Missbrauch initiiert zu haben und vor Gericht tobt ein heftiger Streit ums Sorgerecht. Horatio eilt zum Gericht und kann gerade noch verhindern, dass der Vater, Brad Manning, Amys Mutter, Cheri Lyle, erschießt. Beim darauf folgenden Feuergefecht kommt Brad Manning ums Leben. Allerdings ist auch Cheri Lyle angeschossen worden, was die Beamten vor ein Rätsel stellt. Die Ermittlungen ergeben nicht nur, dass Brad Manning gar nicht Amys wahrer Vater ist, sondern auch, dass Cheri Lyle über eine dunkle Seite verfügt: Sie selbst hat ihre Tochter Pädophilen angeboten hat, um so an das große Geld zu kommen. Gelingt es den Beamten, den komplizierten Fall zu lösen? (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.04.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 02.05.2005 CBS
  • Verstrahlt (Vengeance)
    Staffel 3, Folge 22
    Bild: RTL
    Verstrahlt (Staffel 3, Folge 22) – © RTL

    15 Jahre nach ihrem Schulabschluss sehen sich die Schüler einer High School zum Klassentreffen wieder. Während des Treffens wird einer von ihnen, Patrick Hale, mit einer Champagnerflasche erschlagen. Das Opfer gehörte zwar zu Schulzeiten zu den angesagtesten Personen auf dem Campus, doch Hales arrogante und rücksichtslose Art verschaffte ihm auch viele Feinde. Die Liste derer, die sauer auf den mittlerweile erfolgreichen Geschäftsmann waren, ist lang und die Beamten müssen herausfinden, wessen Verletzungen noch immer so tief sitzen, dass derjenige sogar bereit ist, dafür einen Mord zu begehen. Welche Rolle spielen beispielsweise der Versicherungsvertreter Dan Winselt oder Hales Geliebte Michelle Day bei diesem Fall? Unterdessen erreicht Horatio die Nachricht, dass Bob Keaton, der vermeintliche Mörder seines Bruders Raymond, in seiner Wohnung erschossen wurde. Als Horatio und David am Tatort erscheinen, müssen sie feststellen, dass die Spurensicherung bereits abgeschlossen ist. Je weiter das Team in das Ermittlungsdickicht eindringt, umso merkwürdiger erscheint die Angelegenheit. Schließlich klinkt sich sogar ein als Postbote agierender FBI-Agent ein und gibt Horatio zu verstehen, den Fall ruhen zu lassen, um das Leben seines Bruders zu schützen – lebt Raymond womöglich noch? (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.04.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 09.05.2005 CBS
  • Henkersmahlzeit (Whacked)
    Staffel 3, Folge 23
    Bild: RTL
    Henkersmahlzeit (Staffel 3, Folge 23) – © RTL

    Auf Grund von Ermittlungsfehlern wird die geplante Hinrichtung des Mörders Ken Kramer verschoben. Ken Kramer wird beschuldigt, ein Pärchen mit einer Axt erschlagen zu haben. Da die DNA-Untersuchungen offenbar schlampig durchgeführt wurden, muss Horatio den Fall noch mal aufnehmen. Nun ist das Ermittlungsteam gezwungen, innerhalb kürzester Zeit stichhaltige Ergebnisse zu liefern und muss bei der neuerlichen Beweisführung komplett ohne DNA-Spuren auskommen. Das Team arbeitet unter Hochdruck und kommt zu einem schockierendem Ergebnis: Es muss einen zweiten Täter gegeben haben. Man stößt auf Larry Hargrove, einen Cousin von Ken Kramer. Doch Kramer selbst hatte ein besonderes Interesse daran, dass Hargrove nicht mit den Taten in Verbindung gebracht wurde: Ken will als sadistischer und völlig skrupelloser Mörder in die Annalen der forensischen Geschichtsschreibung eingehen. Nun decken Horatios Leute die Wahrheit auf und ein zweiter Mörder wird gefasst. Doch Kramer hat eine weitere Überraschung parat. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.05.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 16.05.2005 CBS
  • Bomben-Alarm (10–7)
    Staffel 3, Folge 24
    Bild: RTL
    Bomben-Alarm (Staffel 3, Folge 24) – © RTL

    Das Team muss den rätselhaften Tod eines Mannes untersuchen. Die Spuren weisen darauf hin, dass das Opfer mit dem Bau einer Bombe beschäftigt war, die für einen terroristischen Anschlag in Miami eingesetzt werden soll. Die Beamten suchen nun fieberhaft nach den Auftraggebern. Mitten in den Ermittlungen stößt Horatio auf die Fingerabdrücke seines Bruders Raymond und der Verdacht liegt nahe, dass Raymond tatsächlich noch lebt. Welche Rolle spielt sein Bruder in dem Terror-Netzwerk? Als dann auch noch Ray Junior, Raymonds Sohn, entführt wird, erhält Horatio ein Lebenszeichen des Totgeglaubten. Um das Leben des kleinen Jungen zu retten, müssen die beiden sich fremd gewordenen Brüder zusammen arbeiten. Calleigh widerfährt unterdessen Furchtbares: Während sie einen Tatort untersucht, schleicht sich jemand von hinten an sie heran und hält ihr eine Waffe an die Schläfe. Der Unbekannte entwendet etwas und entkommt unerkannt. Für Calleigh ist angesichts dieses Schockerlebnisses nichts mehr wie es war und sie ist sich nicht sicher, ob sie jemals wieder in ihrem Job arbeiten kann … Inmitten dieses Chaos’ gilt es, die Bewohner der Stadt vor einem Terroranschlag zu schützen. Dabei zählt jede Sekunde. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.05.2006 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Mo 23.05.2005 CBS
◀ zurück
Staffel 3##### 
weiter ▶