Castle

    Castle

    USA 2009–2016
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.02.2010 kabel eins

    Richard Castle (Nathan Fillion) ist ein sehr erfolgreicher Krimiautor, der völlig schockiert zur Kenntnis nehmen muss, dass zwei tatsächliche Morde nach exakt dem gleichen Muster verübt wurden, wie er es in einem seiner Romane geschrieben hat. Fortan will er nicht nur über fiktive Verbrechen schreiben, sondern unterstützt die Polizei aktiv bei der Aufklärung verschiedener Fälle. An Castles Seite wird die Ermittlungsbeamtin Kate Beckett (Stana Katić) gestellt, mit der er sich in verschiedenen Situationen ein verbales Feuergefecht liefert. Doch auch seine Kreativität als Autor wird durch die Zusammenarbeit mit der Polizistin geweckt: Castle nutzt Becket als Vorlage für eine Romanfigur names „Nikki Heat“. Nebenbei hat er auch noch eine Tochter: Die hochintelligente Alexis (Molly Quinn) muss nicht selten ihren Vater erziehen, da dieser eher wie ein zu groß geratenes Kind agiert. Dass er im Laufe der Zeit auch seine Partnerin zu schätzen lernt (oder sogar mehr?), kommt für Castle dann doch überraschend.

    Castle auf DVD

    Castle im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    29.08.10:20–11:10kabel eins1236.18Der Dolch des Ninja
    10:20–11:10
    Mo
    29.08.10:35–11:25Universal1206.15Smells Like Teen Spirit
    10:35–11:25
    Mo
    29.08.11:25–12:10Universal1216.16Drei Geständnisse und ein Mord
    11:25–12:10
    Mo
    29.08.13:15–14:10Puls4 (A)1136.08Diamantenmord
    13:15–14:10
    Mo
    29.08.16:00–16:50kabel eins1246.19Der Zweck heiligt die Mittel
    16:00–16:50
    Mo
    29.08.16:55–17:50Puls4 (A)1146.09Zwillinge
    16:55–17:50
    Mo
    29.08.19:10–20:00Puls 8 (CH)835.02Bewölkt mit Aussicht auf Mord
    19:10–20:00
    Di
    30.08.05:00–05:40Puls 8 (CH)835.02Bewölkt mit Aussicht auf Mord
    05:00–05:40
    Di
    30.08.05:50–06:35Universal1166.11In der Flammenhölle
    05:50–06:35
    Di
    30.08.10:20–11:10kabel eins1246.19Der Zweck heiligt die Mittel
    10:20–11:10
    Di
    30.08.10:35–11:25Universal1226.17Beckett undercover
    10:35–11:25
    Di
    30.08.11:25–12:10Universal1236.18Der Dolch des Ninja
    11:25–12:10

    Castle – Community

    User_728385_PEC am 25.08.2016: Ich habe 3x in die letzte Staffel reingeschaltet.
    Es hat mich einfach nicht mehr gefesselt. Ich denke Staffel 7 wäre der würdige Abschluss der Serie gewesen.Die Chance hat man leider verpasst.Ich habe alle Staffeln auf DVD und schau sie mir auch gerne wieder an, aber Staffel 8 werde ich mir nicht kaufen.
    serieone am 23.08.2016: Bei Sat.1 endete die langjährige US-Crimeserie "Castle". Die letzten drei Folgen wurden ab 20.15 Uhr am Stück gezeigt. Doch auch zum Finale gab es für die chronisch quotenschwache Serie wenig Besserung. Die Reichweiten beliefen sich auf 1,59, 1,61 und 1,77 Millionen Zuschauer. Die ersten beiden Episoden blieben bei Zielgruppen-Marktanteilen von 6,5 und 6,1 Prozent hängen, die allerletzte Folge konnte sich um 22.10 Uhr auf 8,8 Prozent steigern.
    Green_Arrow_ (geb. 1987) am 03.08.2016: Wie nun bekannt wurde, gibt es das ursprüngliche Ende der achten Staffel von Castle nicht auf der DVD zu sehen. Die Entscheidung wird damit begründet, das die beiden produzierten Enden sich nahezu gleichen.
    „Castle“-Fans haben schon darauf gewartet, das ursprüngliche Ende der Serie zu sehen. Jedoch werden sie nun enttäuscht.
    TVLine hat bestätigt, dass die Endszene, welche bei einer Fortsetzung der Serie ausgestrahlt werden sollte, sich nicht als Extra auf der DVD befinden wird.
    Da das Ende der Serie schon einige Tage vor Ausstrahlung des Staffelfinales feststand, war es möglich ein alternatives Ende in Form eines Zeitsprungs einzubauen. In dem Zeitsprung ist zu sehen, wie Beckett (Stana Katic) und Castle (Nathan Fillion) sieben Jahre später eine glückliche Familie haben.
    Laut des Showrunner Alexi Hawley gibt es nur geringe Unterschiede zwischen beiden Szenen, wobei sich die Cliffhanger-Szene mehr auf Castle und Beckett auf dem Boden liegend konzentriert, nachdem beide angeschossen wurden, legt die zweite Szene den Fokus auf den Zeitsprung und verschafft dem Zuschauer ein glückliches Ende. Wäre es für „Castle“ weitergegangen, hätte es den Zeitsprung erst in der neunten Staffel gegeben.
    Im Vorfeld war bereits bekannt geworden, dass Stana Katic nicht für eine neunte Staffel zurückkommen wird. Eine Neuausrichtung wäre unumgänglich gewesen.

    Nach acht Staffeln ist es nun endgültig aus mit Castle. Die beiden Hauptdarsteller Stana Katic und Nathan Fillion arbeiten bereits an neuen Projekten. Fillion arbeitet zurzeit an der Webserie Con Man.
    In den USA war das Serienfinale bereits im Mai zu sehen, in Deutschland wird das Finale am 22. August bei Sat.1 ausgestrahlt. ;(
    Green_Arrow_ (geb. 1987) am 21.07.2016: Castle Staffel 8 - Die finale Staffel VÖ 27.10 Auf Cade ;)
    heipe (geb. 1952) am 12.07.2016: Das habe ich die letzten Jahre im erwiderte geschrieben, aber SAT1 lernt nicht aus den Fehlern. Ich hoffe auch das jetzt nicht alles vorbei ist,

    Castle – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …