Castle

Castle

◀ zurück
Staffel 1, Folge 1.01–1.10 
weiter ▶
  • Blumen für dein Grab (Flowers For Your Grave)
    Staffel 1, Folge 1 (40 Min.)
    Bild: SF2
    Blumen für dein Grab (Staffel 1, Folge 1) – © SF2

    Detective Beckett von der Mordkommission der NYPD entdeckt in der Inszenierung makabrer Morde, dass der Täter sich Romane von Erfolgsautor Rick Castle zum Vorbild genommen hat. Dieser fühlt sich durch den Nachahmer geschmeichelt, und willigt ein, der Polizei bei den Ermittlungen zu helfen. Tatsächlich aber ist der gelangweilte Medienstar Castle dringend auf Inspiration angewiesen, die er sich von der Zusammenarbeit mit der coolen Polizistin erhofft. Beckett jedoch ist alles andere als begeistert. Der umschwärmte Erfolgsautor Richard Castle ist gerade beim Signieren seiner begehrten Krimi- und Horrorromane, als die NYPD-Detektivin Kate Beckett in einem spektakulären Mordfall erkennt, dass der Täter sich offenbar einen seiner Romane zum makabren Vorbild genommen hat. Sie holt Castle aus dem Rampenlicht zur Einvernahme, wo sich der Charmeur dank eines hieb- und stichfesten Alibis vom Tatverdacht befreien kann. Am nächsten Tag bringt Kate sämtliche Bücher von Castle aufs Revier, damit ihr Team allfällige weitere Nachahmertaten schnell erkennen kann. Gegen den Willen der Polizistin mischt sich Castle in die Ermittlungen ein und interveniert kurzerhand beim Bürgermeister, als das Resultat einer wichtigen Fingerabdrucküberprüfung allzu lang auf sich warten lässt. Ein neuer, typisch inszenierter Mordfall führt zur Verhaftung eines Tatverdächtigen, den Castle jedoch als Opfer eines Täuschungsmanövers entlasten kann. Als Kate Beckett schliesslich zum Schlag gegen den Täter ausholen kann, sorgt sie dafür, dass Castle ihr nicht in die Quere kommen kann. Doch wo ein Castle ist, ist auch ein Weg. (Text: SRF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.02.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 09.03.2009 ABC
  • Die tote Nanny (Nanny McDead)
    Staffel 1, Folge 2 (50 Min.)
    Bild: SF2
    Die tote Nanny (Staffel 1, Folge 2) – © SF2

    Eine tote Nanny wird im drehenden Tumbler eines Apartmenthauses gefunden. Die Suche nach dem Mörder führt in eine Welt von Sex, Lügen und zu den Videotapes der Überwachungskamera im Lift des Wohnhauses. Im Wettbewerb zwischen der Fantasie von Starautor Castle und der Faktentreue von Detective Beckett ist es schliesslich Erstere, die den Ausschlag dafür gibt, dass die Spurensuche sich nicht im zwölften Stockwerk verliert, sondern im 15. Obergeschoss abgeschlossen werden kann. In der Waschküche eines teuren Apartment-Hauses wird Sarah, die Nanny des Ehepaars Petersen, erschlagen in einem Wäschetrockner entdeckt. Castle kann mit seiner Wortgewalt die versammelten Polizeikollegen von Beckett überzeugen, dass ein Nachbar der Mörder sein muss. Die Autopsie zeigt, dass das Opfer vor ihrem Tod geschützten Sex hatte, was zur Annahme führt, dass Sarah ihren Mörder kannte. Chloé, Sarahs Freundin und Nanny im selben Haus, lenkt den Verdacht auf Mister Petersen, der abends oft allein mit der attraktiven Nanny zu Hause gewesen sei. Diese Spur erweist sich als interessant, aber hinfällig, als Castle anhand der Aufzeichnungen der Liftkamera scharfsinnig erkennt, dass die Fahrt der Nanny in die Waschküche fünf Sekunden weniger lang gedauert hatte als eine Fahrt zurück. Somit verlagert sich die Spur von den Petersens im zwölften Obergeschoss in die 15. Etage – wo die Wohnung des Ehepaares Harris liegt, der Arbeitgeber von Nanny Chloé. Von seiner unstillbaren Neugierde getrieben findet Castle im Badezimmer von Mister Harris, was er sucht: Kondome. (Text: SRF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 13.02.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 16.03.2009 ABC
  • Die Eliten-Clique (Hedge Fund Homeboys)
    Staffel 1, Folge 3 (50 Min.)
    Bild: kabel eins
    Die Eliten-Clique (Staffel 1, Folge 3) – © kabel eins

    Donny Kendall wird erschossen im Central Park aufgefunden. Als Beckett und Castle seine Freunde befragen, decken sich diese gegenseitig. Sie beschuldigen einen Dealer, Donny ermordet zu haben, der belastet wiederum die Clique des Jungen. Es stellt sich heraus, dass Donnys Freund Max den tödlichen Schuss abgegeben hat, ohne zu wissen, dass die Waffe geladen war. Bevor Beckett und Castle ihn dazu befragen können, erfahren sie, dass Max sich angeblich das Leben genommen hat … (Text: kabel eins)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.02.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 23.03.2009 ABC
  • Die Hölle kennt keine Wut (Hell Hath No Fury)
    Staffel 1, Folge 4 (50 Min.)
    Bild: SF2
    Die Hölle kennt keine Wut (Staffel 1, Folge 4) – © SF2

    In einem zusammengerollten Teppich wird die Leiche von Jeff Horn, der gerade für das Amt des Stadtrats kandidierte, gefunden. Als Verdächtiger gerät Calvin Creason, ein Hotel- und Clubbesitzer, ins Visier der Ermittler. Horn hatte ihm ein lukratives Immobiliengeschäft vermasselt. Obwohl Creason kein Alibi hat, hält ihn Castle für unschuldig – er glaubt an eine absichtlich falsch gelegte Fährte. Schon bald nimmt der Fall eine unerwartete Wendung … (Text: kabel eins)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.02.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 30.03.2009 ABC
  • Gefrorenes Blut (A Chill Goes Through Her Veins)
    Staffel 1, Folge 5 (40 Min.)
    Bild: kabel eins
    Gefrorenes Blut (Staffel 1, Folge 5) – © kabel eins

    Auf einer Baustelle wird die gefrorene Leiche von Melanie Kavanaugh gefunden – fünf Jahre, nachdem sie verschwunden ist. Vieles deutet darauf hin, dass ihr Ehemann Sam der Täter war, aber der ist vor einem Jahr selbst Opfer eines Überfalls geworden. Beckett und Castle wundern sich über einen Detective, der damals offenbar mit Tunnelblick ermittelt hat. Als sie glauben, den Fall gelöst zu haben, lässt die Aussage einer alten Dame Sams Tod in völlig neuem Licht erscheinen … (Text: kabel eins)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.03.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 06.04.2009 ABC
  • Voodoo (Always Buy Retail)
    Staffel 1, Folge 6 (40 Min.)
    Bild: kabel eins
    Voodoo (Staffel 1, Folge 6) – © kabel eins

    Der nigerianische Student Jamal Buonsi und die Anwaltsgehilfin Darcy Cho werden ermordet aufgefunden. Beide wurden offenbar Opfer eines Ritualmordes, der von einem Anhänger der Vodun-Religion verübt wurde. Beckett und Castle müssen sich nun mit gefälschter Markenware, illegalen Einwanderern und einem unberechenbaren Exkindersoldaten auseinandersetzen … Castle sieht sich außerdem mit der Tatsache konfrontiert, dass seine Exfrau Meredith wieder nach New York zurückziehen will … (Text: kabel eins)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 13.03.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 13.04.2009 ABC
  • Reich und tot (Home Is Where The Heart Stops)
    Staffel 1, Folge 7 (40 Min.)
    Bild: kabel eins
    Reich und tot (Staffel 1, Folge 7) – © kabel eins

    Bei einer Reihe von Wohnungseinbrüchen werden wohlhabende Bürger ausgeraubt und misshandelt – im Fall von Susan Delgado sogar ermordet. In allen Fällen wussten die Täter genau über die Vermögensverhältnisse der Opfer Bescheid. Castle nimmt Kontakt zum Profieinbrecher Powell auf, der früher mit seiner Mutter liiert war und den Castle vor langer Zeit auffliegen ließ. Mit Powells Hilfe finden sie heraus, dass alle Opfer die gleiche Wohltätigkeitsorganisation unterstützt haben … (Text: kabel eins)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.03.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 20.04.2009 ABC
  • Geister (Ghosts)
    Staffel 1, Folge 8 (40 Min.)
    Bild: kabel eins
    Geister (Staffel 1, Folge 8) – © kabel eins

    Castle und Beckett sind miteinander in ein bizarres Langzeit-Pokerspiel verstrickt und sehen sich gleichzeitig mit einem Mordfall konfrontiert, der sie in den Grenzbereich zwischen Realität und Fiktion führt: Eine Tote, die in einer Badewanne voller Motorenöl ertränkt wurde, erweist sich als scheinbar brave Ehefrau mit einem Doppelleben, das aufregender war, als es ihre Memoirenschreiberin – eine Berufskollegin von Castle – glaubt. (Text: DRS SF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.03.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 27.04.2009 ABC
  • Die verschwundene Tochter (Little Girl Lost)
    Staffel 1, Folge 9 (40 Min.)
    Bild: kabel eins
    Die verschwundene Tochter (Staffel 1, Folge 9) – © kabel eins

    Die Aufklärung eines Entführungsfalles bringt Beckett mit einem alten Bekannten zusammen: FBI-Agent William Sorenson. Mit ihm verbinden sie private Gefühle und ein alter, unglücklich gelaufener Fall, der ihr noch immer im Nacken sitzt. Bei der schwierigen Suche nach den Entführern des zweijährigen Adoptivkindes wird Castle von Eifersuchtsgefühlen geplagt, während Beckett angesichts eines drohenden Misserfolgs die Kontrolle zu verlieren droht. (Text: DRS SF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.04.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 04.05.2009 ABC
  • Todesfall in der Familie (A Death In The Family)
    Staffel 1, Folge 10 (40 Min.)
    Bild: kabel eins
    Todesfall in der Familie (Staffel 1, Folge 10) – © kabel eins

    Ein Schönheitschirurg wird ermordet in seinem Auto aufgefunden. Beckett und Castle finden heraus, dass der Doktor das Gesicht eines Zeugen verändern sollte, der eine Schlüsselrolle in einem Mafiaprozess spielt. Sie erhalten die Gelegenheit, mit dem Mafioso Jimmy Moran zu sprechen, der das Gespräch allerdings sofort beendet, als er von dem Mord erfährt. Kurz darauf wird ein Attentat auf Moran verübt, bei dem auch Becketts Exfreund Will Sorenson schwer verletzt wird … (Text: Puls 4)

    Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.04.2010 kabel eins
    Original-Erstausstrahlung: Mo 11.05.2009 ABC
◀ zurück
Staffel 1##### 
weiter ▶