Elementary

Elementary

USA 2012–
Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.2013 Sat.1

Nach einem Drogenentzug in einer New Yorker Klinik entscheidet sich der ehemalige Scotland Yard-Mitarbeiter Sherlock Holmes, in den USA zu bleiben. Die zu lösenden Kriminalfälle erscheinen ihm hier spannender als in der Heimat. NYPD-Captain Tobias Gregson ermöglicht es ihm, als beratender Ermittler für die New Yorker Polizei zu arbeiten. Von seinem Vater wird Sherlock allerdings Joan Watson als ständige Begleiterin und Aufpasserin aufgezwungen. Die frühere Chirurgin soll ihm als ‚Sober Companion‘ dabei helfen, seine Suchtprobleme unter Kontrolle zu halten. Gemeinsam beziehen sie eine Wohnung in Brooklyn. (Text: MB)

Elementary auf DVD
Elementary im Fernsehen
Fr
27.03.201520:15–21:15 Uhrkabel eins603.12Die Eine, die entkam
20:15–21:15 Uhr
Fr
27.03.201521:15–22:15 Uhrkabel eins201.20Haus in Flammen
21:15–22:15 Uhr
Sa
28.03.201523:30–00:10 UhrAXN31.03Der Ballonmann
23:30–00:10 Uhr
So
29.03.201500:10–00:55 UhrAXN41.04Konkurrenzkampf
00:10–00:55 Uhr
So
29.03.201506:35–07:30 Uhrkabel eins201.20Haus in Flammen
06:35–07:30 Uhr
So
29.03.201507:30–08:25 Uhrkabel eins603.12Die Eine, die entkam
07:30–08:25 Uhr
Mi
01.04.201504:10–04:50 UhrAXN31.03Der Ballonmann
04:10–04:50 Uhr
Mi
01.04.201504:50–05:35 UhrAXN41.04Konkurrenzkampf
04:50–05:35 Uhr
Mi
01.04.201520:15–21:00 UhrAXN51.05Todesengel
20:15–21:00 Uhr
Mi
01.04.201521:00–21:50 UhrAXN61.06Spuren im Sand
21:00–21:50 Uhr
Fr
03.04.201501:05–01:45 UhrAXN51.05Todesengel
01:05–01:45 Uhr
Fr
03.04.201501:45–02:30 UhrAXN61.06Spuren im Sand
01:45–02:30 Uhr
Elementary – Community
Elementary (geb. 1995) am 19.03.2015: Die Erste Hälfte der 3. Staffel ist bald zu Ende und dann ist erst einmal Pause. Ich kann es mir nicht vorstellen dass Kitty schon wieder verschwindet, schließlich hat man mit M einen Gegenspieler von Sherlock aus London geholt. Hier macht man es wieder so. Ich hoffe nicht dass Kitty verschwindet denn es ist ein spannender abwechslungsreicher Charakter der frischen Wind in diese Serie bringt.
serieone am 17.03.2015: AXN Serienstart 18.03.2015. Dann werde ich auch mal die Serie schauen.
Alfred_Kniesel (geb. 1959) am 17.03.2015: Nach der Folge 3.10 bin ich gespannt wie es mit Kitty weiter geht. Es war ja von Anfang an die Frage ob dieses Dreiergespann von Dauer sein wird. Ich habe den Verdacht das es in den nächsten 2-3 Folgen einen mehr oder wenig dramatischen Abgang von Kitty geben könnte.
Elementary (geb. 1995) am 03.03.2015: Die 8 Folgen der 3. Staffel sind vorbei und ich muss sagen ich bin begeistert von diesem neuen Sherlock Holmes. Ich finde es super dass Sherlock eine Praktikantin mit dunkler Vergangenheit hat und sie das Gegenteil von Watson ist. Natürlich schätze ich die Neckereien zwischen Holmes und Watson. Schade dass nach 12 Folgen erstmals Schluss ist auf Kabeleins. Ich finde dieses Format einfach super und ich hoffe dass wir von Kitty noch mehr erfahren.
Elementary (geb. 1995) am 03.02.2015: Die Neue Staffel von Elementary hat wahrlich große Veränderungen mitgebracht.

01. Dr. Joan Watson hat einen Neuen Freund und ist ausgezogen.

02. Kitty Winthers ist die Neue Schülerin/Partnerin von Sherlock.

Ich finde diese Veränderungen gut und recht unterhaltsam, denn diese Serie soll sich abheben von dem Holmes-Watson Schema. Ich möchte keine Sherlock Serie. Ich finde es gut, und auch viele andere Charaktere haben sich für die 03. Staffel angekündigt. Welche Geheimnisse verbirgt Kitty und die 6 Monate wo Sherlock beim MI6 war bieten soviel Stoff für neue Folgen da reicht eine Staffel nicht aus.

Ich freue mich und endlich können diese elenden Sherlock Fans ihre Klapp halten denn dass gab es in Sherlock nicht.
Elementary – News
Schauspieler
Sherlock HolmesJonny Lee Miller
Joan WatsonLucy Liu
Detective Marcus BellJon Michael Hill
Captain Tobias GregsonAidan Quinn
Crew
RegieLiz Friedman
Dies und das

Der langjährige „Medium“-Autor Robert Doherty lässt den 1887 von Sir Arthur Conan Doyle erschaffenen Privatdetektiv im heutigen New York ermitteln. Zunächst war CBS an einem Remake der aktuellen BBC-Serie „Sherlock“ interessiert, konnte sich aber mit den britischen Produzenten nicht einigen. Nach der ersten Ankündigung von „Elementary“ drohten die Briten CBS umgehend mit einer Copyright-Klage, falls die US-Fassung inhaltliche oder optische Parallelen zur BBC-Reihe aufweisen sollte. „Homeland“-Regisseur Michael Cuesta hat den Pilotfilm inszeniert.

Auch interessant …