Zimmer frei!

    zurückFolge 541weiter

    • Grit Boettcher

      Folge 541 (60 Min.)

      Schon für ihren Schauspiellehrer, Viktor de Kowa, steht fest: „Sie taugt nicht zur Tragödie, sie ist Komödiantin durch und durch“. Ihre Fernsehauftritte als Partnerin von Harald Juhnke in der ZDF-Serie Ein verrücktes Paar sind Sketch-Kult vom Feinsten: Zweifellos verfügt Grit Boettcher über ein großartiges komisches Talent. Am 10. August 1938 wird Grit Boettcher in Berlin geboren. Als kleines Mädchen tanzt sie in einem Kinderballett, als Schülerin schreibt sie Kurzgeschichten für eine Berliner Zeitung und in ihrer Teenager-Zeit arbeitet sie als Mannequin. Ab 1958 lässt sich Grit Boettcher im Ufa-Nachwuchsstudio zur Schauspielerin ausbilden. Sie ist die einzige Schülerin von Victor de Kowa. Noch in der Ausbildungszeit erhält sie ihre erste Filmrolle in Solange das Herz schlägt, feiert ihr Theaterdebüt in Ehekarussell und hat ihren TV-Einstand in Die Papiermühle. Die nächsten Jahrzehnte wird das Boulevardtheater ihr zweites Zuhause. Aber auch im Fernsehen ist ihr komödiantisches Können gefragt: Grit Boettcher übernimmt Rollen in Ein süßes Biest und Heitere Episoden mit Hans-Joachim Kulenkampff. Ihren größten Erfolg feiert sie mit Ein verrücktes Paar an der Seite von Harald Juhnke. Dafür wird sie mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. „Ein Top-Star bin ich nie geworden, weil mir andere Dinge immer wichtiger waren als die Karriere: Familie, Freunde, das Leben“, sagt die Schauspielerin. Sie lebt mit Sohn, Tochter und zwei Enkeln in einem großen Dreigenerationenhaus bei München. „Ein enormer Kraftquell für mich“, betont die aktive 71-Jährige. Christine Westermann und Götz Alsmann empfangen Grit Boettcher stilvoll mit Austern und Champagner. Außerdem wollen die beiden mehr über ihre esoterische Ader, ihren Hang zu Kabbala und Buddhismus erfahren. Die Lobhudelei stimmt Produzent Wolfgang Rademann an, der Erfinder von Ein verrücktes Paar und Das Traumschiff, mit dem Grit Boettcher auch schon auf großer Fahrt war. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.02.2011 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …