Zimmer frei!

    zurückFolge 542weiter

    • Martin Rütter

      Folge 542 (60 Min.)

      Martin Rütter ist schlicht ein Multitalent: Unternehmer, Wissenschaftler, Buchautor, Entertainer, Fernsehmoderator – und Hundepsychologe. Er lässt sich bei seinen Liveauftritten gerne als „Dog Father der Hundeerziehung“ ankündigen, hasst es jedoch, als „Hundeflüsterer“ bezeichnet zu werden. Während Martin Rütters Kindheit ließ zunächst nichts auf diese Karriere schließen. 1970 in Rheinberg geboren, wuchs Rütter in Duisburg-Homberg auf. Obwohl er dort „ nach eigener Aussage „ „unfassbar gerne“ in die Schule ging, brach sich seine Kreativität vor allem im „Blödsinn machen“ Bahn. Er kassierte reihenweise Schulverweise, musste die Bildungsstätte mehrfach wechseln. Auch Hunde machten ihm in dieser Zeit nur Angst. Der Wandel: Martin Rütter begann sich für Tante Theas Hunde aus dem Tierheim zu interessieren. Innerhalb kürzester Zeit verwandelten sich diese nämlich regelmäßig vom braven Bello in aggressive Kläffer. Dieses Rätsel wollte Martin Rütter unbedingt lösen. Er las alles, was über Hunde geschrieben wurde, und war entsetzt über die Methoden der Hundeschulen, die er mit Hunden von Nachbarn besuchte. Martin Rütter studierte in der Schweiz Tierpsychologie und arbeitete als Diplom-Tierpsychologe zunächst als Ausbilder von Blindenführ- und Rollstuhlbegleithunden. Ergänzend absolvierte er Praktika in Wolfsaufzuchtstationen und beobachtete Dingos und Cattledogs in Australien. Zurück in Deutschland entwickelte Martin Rütter sein eigenes Hundeschulungsprogramm. Ab 2003 begann dann seine Fernsehkarriere, zunächst in der Reihe „Eine Couch für alle Felle“, ab 2005 als Berater in „Ein Team für alle Felle“. Seit 2008 ist Martin Rütter in der Serie „Der Hundeprofi“ zu sehen und füllt außerdem mit seinem Bühnenprogramm „Hund „ Deutsch / Deutsch „ Hund“ große Hallen. Christine Westermann und Götz Alsmann wollen bei leckerem Sushi von Martin Rütter den Unterschied zwischen einem Hundeflüsterer und einem Hundeversteher erklärt bekommen. Bei einer typischen „Zimmer-frei!“-Aktion wird der talentierte, aber lauffaule Fußballspieler Rütter in Bewegung gebracht. Und bei einer Speed-Karaoke wird das besondere Schnell-Lesetalent des Tierpsychologen herausgefordert. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.02.2011 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …