Zimmer frei!

    zurückFolge 318weiter

    • Bernhard Hoëcker

      Folge 318 (60 Min.)

      In der Comedy-Crew der Erfolgsshow „Genial daneben“ zählt er zu den Schlagfertigsten und Scharfsinnigsten: Bernhard Hoëcker (34). Durch sein flottes Mundwerk wusste er schon in der Schulzeit zu überzeugen. „Ich musste mit den Leuten reden, weil ich mich körperlich kaum verteidigen konnte“, meint Bernhard Hoecker, der nie zu den körperlich Größten zählte und auch bis heute nach eigenen Angaben nicht mehr als 1,59 Meter misst. Das bietet natürlich immer wieder eine geniale, komödiantische Steilvorlage für seine Mitstreiter, doch Hoecker weiß um diesen „Teil des Spiels“ und kann sich stets mit außerordentlichem Allgemein- und seinem berüchtigten Spezialwissen wehren. Welcher Comedian liest schon privat regelmäßig wissenschaftliche Fachmagazine und lernt aus Spaß mit selbst entwickelten Memo-Techniken alle Länder dieser Erde mit ihren Hauptstädten und Einwohnerzahlen auswendig? Doch will das Letztere wirklich jemand wissen? Hoëcker, so ganz in seiner skurrilen Welt: „Es befriedigt aber meine Neugier. Wenn man etwas weiß, ist man so zufrieden wie nach einem Dauerlauf“. Am Sonntag (13. Februar 2005, 23:00 Uhr, WDR Fernsehen) trifft der Comedian bei „Zimmer frei!“ auf zwei Gastgeber, die schon ganz gespannt auf den neuen WG-Bewerber sind. Da ist einerseits Christine Westermann, die dem notorischen Auskunftsverweigerer gerne etwas Interessantes über sein Privatleben entlocken möchte, und andererseits Dr. Götz Alsmann, der neben all seinem professionellen musikalischen Wissen auch als anerkannter Privat-Fachmann bezüglich zentralasiatischer Reitervölker gilt. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.02.2005 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …