Wunderschön!

    zurückFolge 19weiter

    • Im Tal der Loreley
      Folge 19

      Das romantische Tal des Mittelrheins zwischen Koblenz und Bingen gehört nicht umsonst zum Weltkulturerbe der UNESCO. Mit seinen unzähligen Burgen und Schlössern, mit seinen Weinbergen und malerischen Städtchen und vor allem durch die Sage von der „Loreley“ ist es an Romantik kaum zu überbieten. Tamina Kallert sieht sich im Tal der Loreley um. Sie bummelt durch die Drosselgasse in Rüdesheim und durch das mittelalterliche Bacharach, hilft Nonnen bei der Weinlese und stellt Deutschlands einzige „Wein-Universität“ vor. Sie entdeckt den „Freistaat Flaschenhals“ und probiert Gelbe Beete, das Lieblingsgemüse von Spitzenkoch Frank Buchholz. Und sie ist auf abenteuerlichen und romantischen Wanderrouten unterwegs. Dabei zeigt sie, dass Naturerkundung mit moderner GPS-Technik gerade jüngeren Leuten viel Spaß machen kann. Als ihr kundiger Reisebegleiter fungiert Günther End, „Burggraf“ auf Burg Rheinfels und leidenschaftlicher Romantiker. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.09.2008 WDR

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wunderschön! im Fernsehen läuft.