Wildfire

    Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Neuanfang (Staffel 1, Folge 1) – © Vox

      Die 18-jährige Kris Furillo muss eine Strafe wegen Autodiebstahls in einem Erziehungscamp verbüßen. Im Rahmen eines Resozialisierungsprogramms hilft sie auf einem nahegelegenen Gestüt aus. Dadurch lernt Kris den Pferdetrainer Pablo Betart kennen, der als ehrenamtlicher Helfer den Häftlingen das Reiten beibringt. Pablo wird schnell auf Kris aufmerksam und registriert ihr außergewöhnliches Talent im Umgang mit Pferden – insbesondere mit dem wilden und schwer zu händelnden Hengst Wildfire. Pablo verschafft Kris einen Job auf der Raintree-Farm und gibt ihr damit die Möglichkeit, ihrem Leben eine Wendung zu geben. Wird Kris diese Chance zu nutzen wissen? Jean Ritter, die Besitzerin der Raintree-Farm, steht der vorbestraften Kris anfänglich skeptisch gegenüber. Sie lässt sich aber von Pablo schließlich überzeugen, das Mädchen auf der Farm aufzunehmen. Unterstützung hat Jean auch bitter nötig: Ihr spielsüchtiger Exmann, der früher die Farm geleitet hat, hätte Raintree fast in den finanziellen Ruin getrieben. Jetzt kämpft Jean um die Existenz der Farm, die sich noch ganz traditionell in Familienbesitz befindet. Der wohlhabende Nachbar Ken Davis bedrängt Jean ständig, in eine Fusion zwischen seinem sehr lukrativen Farmbetrieb und Raintree einzuwilligen – er schlägt Jean sogar vor, sie zu heiraten, damit ihre Farm weiterhin ein Familienbetrieb bleiben kann. Jean kann sich diesen Deal eigentlich nicht recht vorstellen. Als aber ihr bestes Pferd nur den vierten Platz bei einem hochdotierten Rennen erreicht, weiß sie nicht mehr, wie sie die Farm allein noch halten soll. Matt, der ältere Sohn der Familie Ritter, ist mit Ken Davis’ Sohn Kenny, genannt Junior, eng befreundet. Außerdem war Matt mit Danielle, Ken Davis’ Tochter, liiert. Als Kris das erste Mal auf der Raintree-Farm auftaucht, sind beide Jungen augenscheinlich hin und weg von ihr – sehr zum Missfallen von Danielle und ihrer zickigen Freundin Amber. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 05.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 20.06.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 2 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Die Rettung (Staffel 1, Folge 2) – © Vox

      Kaum ist Kris auf der Farm der Ritters angekommen, scheint Matt, der ältere Sohn, bereits schwer in sie verliebt zu sein. Auf dem alljährlichen Weinfest kommen sich die beiden Pferdenarren näher. Matt weiß allerdings noch nicht, dass Kris bis vor kurzem in der Jugendstrafanstalt gesessen hat. In der romantischen Atmosphäre des nächtlichen Feuerwerks kommt es zu einem innigen Kuss, woraufhin Kris Matt ihre kriminelle Vergangenheit beichtet. Sehr zu ihrer Verwunderung stört er sich daran nicht – ganz im Gegenteil zu seiner Mutter Jean, die die traute Zweisamkeit argwöhnisch aus dem Augenwinkel beobachtet. Doch dies bleibt nicht Kris’ einziges Problem. An einem freien Tag entschließt sie sich, ihren geliebten Hengst Wildfire auf einem benachbarten Gestüt zu besuchen. Doch zu ihrem Schrecken ist Wildfires Box leer. Die örtliche Polizei, die Wildfire gekauft hatte, gibt ihn zu einer Auktion frei, da er für die Arbeit auf der Straße ungeeignet ist. Voller Aufregung fährt Kris gemeinsam mit Matt zu der Auktion. Als ihr jedoch klar wird, dass sie den Hengst nicht ersteigern kann, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Jean, die aufgrund der hohen Schulden der Raintree-Farm in arger finanzieller Bedrängnis ist, trägt sich mit dem Gedanken, Raintree an ihren erfolgreichen Nachbarn Ken Davis zu verkaufen. Nicht nur ihr Vater Henry und ihr jüngerer Sohn Todd sind absolut dagegen, das Familienunternehmen an den aalglatten, geldgierigen Geschäftsmann zu verhökern. Auch Pablo, Jeans bester Pferdetrainer, gibt ihr zu verstehen, dass er nicht bleiben wird, sollte die Farm an Davis gehen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 20.06.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 3 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Intrige (Staffel 1, Folge 3) – © Vox

      Kris hat kurzerhand ihren geliebten Hengst Wildfire gestohlen, nachdem dieser verkauft werden sollte. Da Jean inzwischen Kris’ großes Talent erkannt hat, setzt sie sich vor Gericht für sie ein und erreicht damit, dass Kris vorzeitig aus der Haft entlassen wird. Mit offenen Armen wird die gerührte Kris auf der Raintree-Farm in Empfang genommen. Doch die Freude währt nicht lange und der Ärger für Kris geht sofort wieder los. Dieses Mal kann sie allerdings nichts dafür: Juniors intrigante Schwester Danielle passt es überhaupt nicht in den Kram, dass sich ihr Freund Matt in Kris verliebt hat. Darum denkt sie sich eine hinterhältige Gemeinheit aus, um Kris eins auszuwischen – mit Erfolg: Die ahnungslose Kris hätte sich nicht träumen lassen, dass sie so schnell wieder hinter Gittern landen könnte. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 27.06.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 4 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Mütter (Staffel 1, Folge 4) – © Vox

      Kris ist sehr überrascht als ihre Mutter Barb plötzlich auf Raintree auftaucht – und wenig erfreut über diesen Besuch. Das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter ist seit langem schwierig. Barb ist drogenabhängig und hat aufgrund verschiedener Vergehen im Zusammenhang mit ihrer Sucht schon mehrfach im Gefängnis gesessen. Nun aber präsentiert sie sich als die „neue Barb“ – neuer Job, neues Apartment, neues Leben ohne Drogen. Offenbar will sie alle Fehler der Vergangenheit mit einem Schlag wiedergutmachen. Kris, die dem Braten nicht traut, ist entsetzt als sie hört, dass ihre Mutter sie zu sich nehmen will. Unterdessen soll Wildfire auf sein erstes großes Rennen vorbereitet werden und geht auf Raintree auch ohne Probleme in die gemietete Startbox. Als er jedoch auf der Rennbahn in die Box steigen soll, zeigt er sich stur und scheu. Todd versucht verzweifelt herauszufinden, welchen Grund das unerklärliche Verhalten haben könnte. Jean plagt sich derweil mit schlimmeren Problemen herum. Die finanzielle Misere von Raintree hält an und Jean befürchtet, dass nicht nur die Farm unter diesem Druck zusammenbrechen könnte. Sie entschließt sich, einige wertvolle Erbstücke zu verkaufen, darunter auch ihren wertvollen Verlobungsring. Doch der Ring ist plötzlich nicht mehr aufzufinden. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 11.07.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 5 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Harte Zeiten (Staffel 1, Folge 5) – © Vox

      Jeans Nerven liegen blank: Oklahoma Crude, das beste Rennpferd auf Raintree, wird bei einem Trainingsritt schwer verletzt. Die Kosten für die ärztliche Behandlung sind immens hoch, es ist nicht klar, ob das Pferd überhaupt noch einmal Rennen wird laufen können. Und nicht nur das: Es flattert ein Bescheid der Behörde ins Haus, dass eine Steuerprüfung für Raintree ansteht. Todd versucht daraufhin, im Internet etwas über den zuständigen Sachbearbeiter herauszufinden und die Ergebnisse geben Grund zur Hoffnung. Mit dem Gefühl, zumindest was den Ansprechpartner anbetrifft, Glück gehabt zu haben, machen sich Jean und Henry auf den Weg zur Behörde. Doch was ihnen dort vorgelegt wird, lässt ihnen den Atem stocken. Matt versucht seit einiger Zeit, Geld aufzutreiben, um seiner Mutter finanziell unter die Arme greifen zu können – allerdings mit eher zweifelhaften Methoden. Er lässt sich auf riskante Pferdewetten bei dem windigen Buchmacher Bobby ein. Da Matt zu oft auf das falsche Pferd setzt, geht der Schuss nach hinten los. Statt Geld zu verdienen, hat er schnell hohe Wettschulden bei Bobby, der beim Eintreiben von Schulden nicht zimperlich ist. Auch Kris bemüht sich, Jean Ritter irgendwie zu helfen und nimmt einen Job als Kellnerin an. Da sie dort bis spät nachts arbeitet, aber jeden Morgen um fünf Uhr aufstehen muss, ist sie während des Trainings mit Wildfire ständig übermüdet und ein schlechter Jockey. Pablo, der das schnell spitz bekommt, wäscht ihr den Kopf. Als Kris Jean schließlich das verdiente Geld schenken will, lehnt diese ab und macht ihr eine erschreckende Offenbarung: Es scheint nur eine Möglichkeit zu geben, Raintree vor dem finanziellen Ruin zu retten. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 18.07.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 6 (60 Min.)
      Bild: Vox
      In fremden Betten (Staffel 1, Folge 6) – © Vox

      Aufgrund der immens hohen Steuernachzahlung ringt sich Jean zu der schweren Entscheidung durch, Wildfire bei einem sogenannten Verkaufsrennen starten zu lassen: Sobald sich ein potentieller Käufer dort für ein Pferd interessiert und vor dem Rennen ein Gebot abgibt, ist der Verkäufer gezwungen, das Pferd anschließend zu verkaufen. Kris ist völlig verzweifelt und überwindet sich, Junior um Hilfe zu bitten: Er soll im Fall der Fälle ein Gebot auf Wildfire abgeben, wozu er sich gerne bereit erklärt – allerdings nicht ohne Gegenleistung. Wildfire wird im Training immer besser. Die Zeiten, die er mittlerweile läuft, deuten daraufhin, dass aus ihm einmal ein großer Champion werden könnte. Aus diesem Grund ist Pablo auch strikt dagegen, Wildfire bei dem anstehenden Verkaufsrennen starten zu lassen. Zudem ist er sehr enttäuscht von Jean, da er der Meinung ist, Wildfire brauche einfach noch etwas Zeit. Doch Jean hat im Grunde keine Wahl – so dringend braucht sie das Geld, um die Farm zu retten. Als endlich der Tag des Rennens naht, sind die Nerven bei allen bis zum Reißen gespannt. Doch mit dem, was dann schließlich passiert, hätte niemand gerechnet. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 12.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 25.07.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 7 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Geheimnisse (Staffel 1, Folge 7) – © Vox

      Als eine Herde Wildpferde an der Raintree Farm vorbeireitet, versetzen sie Wildfire und Houdini in helle Aufregung. Den beiden Rennpferden gelingt es, heimlich auszubrechen und ihren freilebenden Artgenossen hinterherzupreschen. Matt, Kris, Junior und Dani machen sich auf den Weg, um die beiden Ausreißer wieder einzufangen. Leider verliert sich die Spur der Pferde an einem Felsen. Darum beschließt der Suchtrupp, die Nacht in der Wildnis zu verbringen und ein Spiel zu spielen, bei dem jeder der Beteiligten ein bisher wohlgehütetes Geheimnis offenbaren muss. Charlie und Jean, die sich allmählich näherkommen, nutzen unterdessen den freien Abend für ein gemütliches Dinner. Doch die traute Zweisamkeit wird durch unerwarteten Besuch gestört. Der ungebetene Gast ist ausgerechnet Jeans Exmann Pete, auf den Jean gar nicht gut zu sprechen ist – war es doch Pete, der durch seine Spielsucht die Farm an den finanziellen Abgrund brachte. Jetzt gibt er sich geläutert und schwört, ein besserer Mensch geworden zu sein – ganz offensichtlich, weil er sein altes Leben und Jean zurückhaben will. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 01.08.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 8 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Vergiftet (Staffel 1, Folge 8) – © Vox

      Wildfire startet bei einem hochdotierten Rennen und legt den Erwartungen entsprechend einen hervorragenden Start hin. Plötzlich jedoch fällt er zurück und verliert. Besorgt eilen Matt und Kris zu ihrem geliebten Hengst und erfahren, dass er an einer gefährlichen Kolik leidet, die eigentlich nur dann eintritt, wenn ein Rennpferd vor dem Start noch etwas frisst. Kris macht sich große Vorwürfe als sie gemeinsam mit Matt Kuhfutter in Wildfires Anhänger entdeckt. Matt hingegen glaubt nicht, dass Kris’ Nachlässigkeit schuld an Wildfires Zustand ist. Er verdächtigt Carlos Sanchez, einen ehemaligen Mitarbeiter von Raintree, Wildfires Rennen sabotiert zu haben. Seit Carlos gefeuert wurde, hasst er die Ritters. Er versichert allerdings glaubwürdig, am Tag des Rennens in Mexiko bei seiner Mutter gewesen zu sein. Matt hat zudem noch mit Problemen ganz anderer Art zu kämpfen: Seine Spielsucht scheint immer schlimmer zu werden. Ständig schließt er riskante Wetten ab, die er verliert und macht dadurch Schulden, die er nicht mehr bezahlen kann. Als es schließlich soweit kommt, dass er von dem zwielichtigen Buchmacher Ely offen bedroht wird, zieht Matt die Notbremse. Er verkauft sein Motorrad, um die Wettschulden zu begleichen – aber nicht nur, um sich selbst zu schützen: Er glaubt, dass Wildfires lebensbedrohlicher Zustand auf Elys Konto geht. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 08.08.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 9 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Sturmfrei (Staffel 1, Folge 9) – © Vox

      Da Henry und Todd Urlaub machen und Jean und Pablo zu einer Pferdeshow aufgebrochen sind, hat Matt zu Hause auf Raintree sturmfreie Bude. Eigentlich soll er in der Abwesenheit der anderen den Wänden einen neuen Anstrich verpassen und ein Bücherregal bauen. Doch Junior ist der Meinung, man müsse die Gunst der Stunde nutzen und überredet Matt, eine Party zu schmeißen. Als die Party bereits in vollem Gange ist und die Stimmung immer besser wird, taucht plötzlich unerwarteter Besuch auf: Es ist Kris’ alter Freund Win. Kris freut sich zunächst sehr über das unverhoffte Wiedersehen. Doch Win ist nicht gekommen, um zu feiern. Ihm liegt etwas schwer auf der Seele, das er Kris nun beichtet: Dass sie damals verhaftet wurde und anschließend ins Jugendgefängnis musste, ist Wins Schuld! Wutentbrannt fordert Kris ihn auf, zu verschwinden – ohne zu ahnen, was für eine heftige Reaktion sie damit provoziert: Win zieht plötzlich eine Pistole aus der Tasche. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 15.08.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 10 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Falsche Entscheidungen (Staffel 1, Folge 10) – © Vox

      Kris lernt durch Junior die berühmte und erfolgreiche Rennreiterin Tina Sharp kennen. Da es Kris’ größter Traum ist, selbst ein guter Jockey zu werden, nimmt sie Tinas verlockendes Angebot, gemeinsam zu trainieren, mit Kusshand an. Pablo ist davon allerdings wenig begeistert – zu Recht: Kris beginnt, ihre Arbeit auf der Farm zu vernachlässigen. Schließlich schlägt Tina Kris sogar vor, bei einem Verkaufsrennen zu starten, das ausgerechnet auf den Termin von Kris’ Bewährungsanhörung fällt. Kris überlegt nicht lange und tritt bei dem Rennen an – eine äußerst unkluge Entscheidung, wie sich schnell herausstellt. Henry kehrt von seiner gemeinsamen Reise mit Todd zurück und bemerkt verwundert, dass Matt sein geliebtes Motorrad verkauft hat. Henry geht davon aus, dass Matt das Bike nur veräußert hat, um seiner Mutter finanziell unter die Arme greifen zu können. Gerührt entschließt er sich, das Motorrad zurückzukaufen. Doch dann erfährt Henry von dem Verkäufer, dass Matt sein Lieblingsgefährt verkaufen musste, um seine Spielschulden zu begleichen. Enttäuscht stellt er seinen Enkel zur Rede und zwingt ihn, es seiner Mutter zu beichten: Für Jean bricht damit eine Welt zusammen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 22.08.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 11 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Konkurrentinnen (Staffel 1, Folge 11) – © Vox

      Die erfolgreiche Rennreiterin Tina Sharp taucht überraschend auf Raintree auf, um sich ein Pferd anzusehen, das ein Kunde von ihr eventuell kaufen möchte. Tina und Kris kennen sich bereits, seit Tina Kris angeboten hatte, mit ihr zu trainieren. Insbesondere Pablo ist überhaupt nicht begeistert, die berühmte Reiterin wieder auf der Farm zu sehen. Tinas Einfluss auf Kris ist seiner Meinung nach gar nicht gut. Und so verfolgt er mit Argusaugen, dass Tina nun wieder versucht, aus Kris einen Jockey zu machen. Doch bald kommt auch Kris dahinter, dass Tina nicht die gute Freundin und Mentorin ist, die sie vorgibt zu sein: Jean benötigt dringend einen Jockey, der Wildfire bei seinem nächsten Rennen reiten kann. Ein Reiter wird getestet, der auch eine gute Zeit abliefert. Doch Kris gelingt es, diese Zeit noch zu unterbieten, so dass Jean kurz davor ist, der stolzen und erwartungsvollen Kris den Job zu übertragen. Just in diesem Moment kommt jedoch Tina hinzu und bietet sich als Jockey für Wildfire an. Kris ist sehr enttäuscht und wütend auf Tina – ganz im Gegensatz zu Matt, der die Nacht zuvor mit Tina verbracht hat. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 19.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 29.08.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 12 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Spiel mit dem Feuer (Staffel 1, Folge 12) – © Vox

      Jean hat die bekannte Rennreiterin Tina Sharp als Jockey für Wildfires bevorstehenden Wettkampf, das Sandpiper-Rennen, angeheuert – und sich damit wenig Freunde auf der Farm gemacht. Kris ist sauer, da Tina ihr diesen Job weggeschnappt hatte und obendrein jetzt noch ein nerviges Fersehteam nach Raintree mitbringt, das eine Reportage über Tina drehen soll. Pablo ist ohnehin nicht gut auf Tina zu sprechen, da er ihren Einfluss auf Kris nicht gutheißt und offenbar auch in der Vergangenheit eine Affäre mit ihr hatte, die nicht freundschaftlich beendet wurde. Nur Matt ist nach einer heißen Nacht mit Tina gänzlich ihrem koketten Charme verfallen. Doch als er ihr gesteht, sich verliebt zu haben, eröffnet Tina ihm, dass es ihr nur um Spaß im Leben gehe. Zu allem Übel erfährt Matt anschließend auch noch, dass Jean ihm einen Besuch seines Vaters verheimlicht hat. All das ist zu viel für seine labile Psyche: In Matt wächst plötzlich wieder der unwiderstehliche Drang, seiner Spielsucht zu frönen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 05.09.2005 ABC Family
    • Staffel 1, Folge 13 (60 Min.)
      Bild: Vox
      Eine zweite Chance (Staffel 1, Folge 13) – © Vox

      Alle Bewohner von Raintree sind aufgeregt wegen des kurz bevorstehenden Sandpiper Rennens, da alle gespannt sind, ob Wildfire dort zeigen wird, was in ihm steckt. Auch Ken Davis, der Besitzer der benachbarten Farm, tritt dort mit einigen Pferden an. Er ist sehr wütend auf seinen Sohn Junior: Dieser hatte zugelassen, dass die berühmte Rennreiterin Tina Sharp für Raintree reitet. Ken, der in jedem Fall das Rennen gewinnen will, greift zu einem fiesen Trick: Er verspricht Junior, ihn und Kris in Ruhe zu lassen, wenn er Tina Sharp für einen Wechsel zu seinem Rennstall gewinnen würde. Junior, der endlich ungestört glücklich mit Kris sein will, willigt ein. Und tatsächlich stimmt auch Tina Sharp zu als Junior ihr das Angebot unterbreitet. Junior, der nur an seine Liebe zu Kris denkt, hat nicht bedacht, welche Konsequenzen sein Handeln haben würde: Pablo und Jean stehen ohne Jockey da und entscheiden sich, Kris Wildfire reiten zu lassen. Kris freut sich darüber zwar sehr. Doch als sie erfährt, dass Tina auf Juniors Betreiben hin die Raintree-Fram im Stich gelassen hat, ist sie maßlos enttäuscht – so enttäuscht, dass sie an der Beziehung zu Junior zu zweifeln beginnt. Auch Matt geht es nicht blendend. Er hat sich von Tina Sharp getrennt, nachdem er bemerken musste, dass sie seine romantischen Gefühle nicht erwidert. Der Liebeskummer treibt ihn jedoch erneut in die Spielsucht und seine Schulden haben schnell eine so immense Höhe erreicht, dass sein Buchmacher Bobby gar keinen Spaß mehr versteht. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.11.2008 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 12.09.2005 ABC Family

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wildfire im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray