Unser Lehrer Doktor Specht

    Staffel 1, Folge 1–15weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (48 Min.)
      Bild: ZDF
      Vaterfreuden – Teil 1 (Staffel 1, Folge 1) – © ZDF

      Dr. Specht, der sympathische Deutsch- und Geschichtslehrer am Gymnasium in Celle, hat das Vertrauen seiner Schüler. Dies jedoch bringt ihm nicht nur Probleme mit dem Sportlehrer, sondern auch mit dem Vater einer seiner Schüler. Mitten im Schulalltag erhält Dr. Specht überraschend eine Nachricht aus Saßnitz. Sein über drei Jahrzehnte totgeglaubter Vater möchte ihn sehen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.01.1992 ZDF
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Teil 2
    • Staffel 1, Folge 2 (48 Min.)

      Während Dr. Specht auf Rügen seinen totgeglaubten Vater besucht und eine kurze Affäre mit der jungen Rieke Heilbutt erlebt, braut sich an seiner Schule Unheil zusammen. Der gewissenlose Modellfotograf Pösel beruft sich auf Specht, um die hübsche Schülerin Bettina vor die Kamera zu locken. Kein Wunder, dass Ziesche, Verleger einer bekannten Boulevardzeitschrift, nicht nur ein freizügiges Titelbild von dem Mädchen, sondern auch die Geschichte dieser angeblichen Vermittlung ganz groß herausbringt: Schließlich ist es ihm ein ständiger Stein des Anstoßes, dass Specht seinen Sohn Florian immer wieder zu ausgedehnten Segelflügen mitnimmt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.01.1992 ZDF
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Teil 1
    • Staffel 1, Folge 3 (52 Min.)
      Bild: ZDF
      Das schwangere Mädchen (Staffel 1, Folge 3) – © ZDF

      Die minderjährige Susanne Golz ist im dritten Monat schwanger. Weder ihr Freund noch ihre Eltern sind ihr in der schwierigen Situation eine Stütze. So kommt es, dass das Mädchen keinen Ausweg mehr sieht und an Selbstmord denkt. Nur das Engagement von Specht, Schulkamerad Charly und der Ärztin von Barnim kann Schlimmeres verhindern. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.01.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 4 (52 Min.)
      Bild: ZDF
      Sonntag mit Frauen (Staffel 1, Folge 4) – © ZDF

      An der Schule hat Specht alle Hände voll zu tun, um seinen Schüler Micha aus dem Drogenmilieu herauszubekommen. Als wenn das nicht genug wäre, hat Specht auch noch privaten Ärger: Versehentlich bestellt er sowohl seine Kollegin Lämmchen als auch Ärztin Lilo von Barnim am Sonntag zum Essen zu sich. Dazu gesellt sich unerwartet deren eifersüchtige Tochter Ulrike. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.01.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 5 (52 Min.)
      Bild: ZDF
      Krankheitsfälle (Staffel 1, Folge 5) – © ZDF

      Ausgerechnet an seinem Geburtstag setzt Dr. Specht eine Grippe außer Gefecht. Deswegen übergibt er dem unbeliebten Bloch die Vertretung an der Schule. Micha schafft es unterdessen aus dem Drogenhandel aussteigen. Bei der Verhaftung des von ihm angezeigten Dealers jedoch trägt er einen Messerstich davon. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.01.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 6 (52 Min.)
      Bild: ZDF
      Guten Morgen, Herr Direktor (Staffel 1, Folge 6) – © ZDF

      Dr. Specht vertritt seinen Kollegen, Direktor Hartlaub, der wegen Herzbeschwerden eine Auszeit braucht. Da bekommt es der Lehrer mit dem wohlhabenden iranischen Geschäftsmann Herrn Rezan zu tun. Dieser hütet seine Tochter Fari wie seinen Augapfel. Nur zu dumm, dass sich der Schüler Marius in die schöne Perserin verliebt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.01.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 7 (51 Min.)
      Bild: ZDF
      Klassenfahrt (Staffel 1, Folge 7) – © ZDF

      Eine Klassenfahrt der 10a nach Berlin steht an. Schon bei der Ankunft im Schullandheim gibt es Streitereien mit randalierenden Jugendlichen. Ein geplanter Discobesuch sorgt für den nächsten Ärger. Der Türsteher verwehrt ihnen den Eintritt, weil Fari Ausländerin ist. Kurzerhand organisieren die Schüler eine eigene Fete. Dort taucht plötzlich eine fremde Clique auf, die Fari entführt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.02.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 8 (52 Min.)
      Bild: ZDF
      Das Duell (Staffel 1, Folge 8) – © ZDF

      Die Klassenfahrt nach Berlin hat schlimme Folgen: Marius muss wegen der durch eine Steinschleuder erlittene Augenverletzung ins Krankenhaus. Seine Eltern machen Lehrer Specht wegen des Vorfalls heftige Vorwürfe. Schülerin Rosi fasst nach der Reise einen wichtigen Entschluss: Mit Hilfe von Methadon versucht sie, ihre Drogensucht in den Griff zu bekommen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.02.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 9 (52 Min.)
      Bild: ZDF
      Tierliebe (Staffel 1, Folge 9) – © ZDF

      Ein verhängnisvolles Photo von Marius und Fari veranlasst den wohlhabenden iranischen Geschäftsmann Rezan, seine Tochter im Haus einzusperren. Doch Fari überredet den Chauffeur, sie zu ihrem Freund zu lassen. Unterdessen beschwert sich Rezan bei Dr. Specht über dessen Unachtsamkeit. Er will seine Tochter von der Schule zu nehmen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.02.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 10 (52 Min.)
      Bild: ZDF
      Zwei freie Tage (Staffel 1, Folge 10) – © ZDF

      Florians Tod nimmt Dr. Specht derartig mit, dass er eine Auszeit braucht. Ein befreundeter Psychiater schreibt ihn für zwei Tage krank. Diese Zeit möchte Specht mit seiner Freundin Lilo verbringen. Doch die Zweisamkeit wird jäh gestört. Mal nähern sich die Schüler Lattmann und Charly, mit Farbeimern und Tapetenrollen bewaffnet, und dann taucht auch noch Spechts Nachfolger Direktor Rösler im falschen Moment auf. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.02.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 11 (52 Min.)

      Specht begibt sich auf die Suche nach der verschwundenen Schülerin Fari. Der stellvertretender Direktor Rösler wendet sich dagegen an die Polizei. Was beide nicht wissen: Die Mädchen aus dem Iran hat Unterschlumpf bei Mitschüler Charly gefunden. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.03.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 12 (52 Min.)

      Kaum ist Direktor Hartlaub an die Schule zurückgekehrt, bekommt er es mit einem Verbrechen zu tun: Der Drogendealer Fliege ist mit einem Mithäftling ausgebrochen. Auf der Flucht geraten die Kriminellen ausgerechnet in die Physikstunde von Hartlaub. Sie zwingen den Lehrer, ein Mikrofon und eine Million Mark zu organisieren. Specht greift ein. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.03.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 13 (52 Min.)

      Wieder einmal gibt Schülerin Rosi Anlass zur Sorge. Sie hat sich einem vorbestraften „Guru“ anvertraut, der mit ihr auf dem Friedhof Schwarze Messen abhält. Specht macht sich Sorgen und lässt den Mann verhaften. Zu Unrecht, wie sich bald herausstellt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.03.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 14 (52 Min.)

      Zu Ulrikes 16. Geburtstag reist Oma Henriette aus Berlin an. Der alten Dame geht es aber nicht nur ums Feiern. Sie will ihre Tochter Lilo überreden, in Berlin Karriere zu machen. Specht kümmert sich derweil um das Problemkind Rosi, die Kollege Block durch die Prüfung fallen lassen will. Als Rosi tatsächlich beim Schummeln erwischt wird, muss Specht zu Direktor Hartlaub. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.03.1992 ZDF
    • Staffel 1, Folge 15 (52 Min.)

      Rieke, Spechts ehemalige Ferienliebe auf Rügen, kommt zu Besuch. Sie präsentiert ihm seinen kleinen Sohn. Die überraschende Vaterschaft belastet Spechts Beziehung zu seiner Freundin Lilo jedoch nicht. Diese nimmt eine leitende Arztstelle in Berlin an. Gleichzeitig trifft Specht eine schwere Entscheidung: Er verlässt die Schule in Celle. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.03.1992 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Unser Lehrer Doktor Specht im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray