Treckerfahrer dürfen das!

    zurückStaffel 2, Folge 1–6weiter

    • Staffel 2, Folge 1

      In der neuen Folge von „Treckerfahrer dürfen das!“ begibt sich Sven Tietzer wieder auf die Reise quer durch Norddeutschland. Natürlich auf seinem knallroten Porschetrecker „Brunhilde“ und immer auf der Suche nach liebenswerten Treckerfans, ihren Schlepper-Schätzchen und besonderen Erlebnissen. In Varlheide trifft Sven Tietzer Marlies, die Spaß am Couchsurfing hat. Auf dem Sofa sitzend mit 40 Sachen über den Acker düsen: „Treckerfahrer dürfen das!“ Außerdem entdeckt Sven mit „seiner Brunhilde“ etwas ganz Besonderes: fünf Männer, vier Traktoren, ein Ballett. Die Treckertanztruppe um Holger Grabbe zeigt eindrucksvoll, dass sie sich von Klischees nicht aufhalten lässt. Treckerfahrer können eben auch anmutig sein. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.11.2017 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 2

      Unglaublich: Ein Traktor donnert mit 100 Stundenkilometern über die Autobahn. Thomas Theune behauptet, jeden Trecker allein am Klang erkennen zu können. Und in Norddrebber werden die besten Treckeroylmpioniken gesucht. Zusammen mit „Brunhilde“, seinem knallroten Porschetrecker, tourt Sven Tietzer in dieser neuen Folge von „Treckerfahrer dürfen das!“ wieder quer durch Norddeutschland. Dabei trifft er auch diesmal viele liebenswerte Treckerfans und hat mit ihnen und ihren Schätzchen jede Menge besondere Erlebnisse. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.11.2017 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 3

      In dieser neuen Folge „Treckerfahrer dürfen das!“ begibt sich Sven Tietzer wieder auf die Reise durch den Norden, natürlich wie immer mit „Brunhilde“, seinem knallroten Porsche Trecker AP22. Mit ihm ist er auf der Suche nach liebenswerten Treckerfans, ihren Schlepper-Schätzchen und besonderen Erlebnissen. Diesmal schiebt sich ein alter Deutz auf die Bühne der Hamburger Staatsoper, Schrauber Ulli legt seine „goldenen Hände“ an „Brunhilde“, im Kliemannsland kommt es zu einem rasanten Revanche-Duell. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.11.2017 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 4

      Treckerfan Sven Tietzer und seine knallrote „Brunhilde“, ein Porsche-Trecker AP 22, sind diesmal auf der Suche nach sportlicher Herausforderung und deutscher Treckergeschichte. Beim ersten Durchgang des Rasentreckerrennens dürfen Sven und „Brunhilde“ erst einmal nur zugucken. Denn dieser Wettkampf fordert ihren Fahrern einiges ab. Aber immerhin dürfen Sven und „Brunhilde“ die Rolle des Safety-Cars übernehmen. Bei einem „Abstecher“ zu den Hollener Trecker Freunden aus dem Saterland darf sich Sven Tietzer dann richtig warm arbeiten. Seine Aufgabe: Torfstechen auf Zeit. Und nebenbei lernt er, wie man das früher noch mit alten Maschinen gemacht hat. Noch mehr Ahnung von Treckern aus früheren Zeiten hat der „Lanz-Papst Norddeutschlands“ aus Oyten bei Bremen, Johann Esselmann. Seine Liebe zum Lanz Bulldog besteht schon seit 65 Jahren. Am Ende dürfen Sven und Porsche-Trecker „Brunhilde“ dann endlich zeigen, was sie selber so drauf haben: bei der Treckerrallye der Schlepperfreunde Hahausen aus dem Harzer Vorland. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 22.11.2017 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 5

      Ein Stoppelacker im Vorharz, sechs Oldtimer-Trecker, ein Riesenball mit zwei Metern Durchmesser und Tore aus gewaltigen Strohballen: Das sind die Rahmenbedingungen für ein sensationelles sportliches Experiment, das erste offizielle Treckerfußballspiel im Norden. Organisiert und ausgetragen wird das Match von den Schlepperfreunden Hahausen. Eine Spielvorlage für ihr Turnier haben die Treckerfans nicht, dafür jede Menge Kreativität und Fantasie. Ihre Herausforderung: einmal mit alten Schleppern kicken. Ob das Wagnis gelingt?

      Sven Tietzer ist mal wieder auf seinem knallroten Porsche-Trecker AP 22 namens „Brunhilde“ unterwegs, um die erstaunlichsten Traktoren im Norden und deren stolze Besitzer zu besuchen. Nils Harries aus dem Ammerland zum Beispiel: Er hat mit seinen Kumpels einen alten Deutz zum Wettkampftrecker umgebaut, der nun bei einem Traktor-Pulling seine Feuertaufe bestehen muss. Und Lars Westphal aus Steilshoop hat die längst in Vergessenheit geratenen Tandem-Schlepper aus den 1950er-Jahren wieder zum Laufen gebracht. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.01.2018 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 6

      Wenn „Wotan“ über die Feldwege Schleswig-Holsteins donnert, erschauern alle. Das gelbe Ungetüm ist ein russischer Kampftraktor und zieht selbst die schwersten Gewichte. Klingt zu bedrohlich? Es geht auch anders! Auf der Insel Fehmarn sind die wohl niedlichsten Trecker des Nordens zu Hause: in der Farmworld, einer Landwirtschafts-Miniaturwelt im Maßstab 1:32.

      Sven Tietzer ist mal wieder auf seinem knallroten Porsche-Trecker AP 22 namens „Brunhilde“ unterwegs, um die erstaunlichsten Traktoren im Norden und deren stolze Besitzer zu besuchen. „Kajott“ aus Gifhorn, den Gründer und Chef einer geheimen „Trecker-Ranch“ zum Beispiel. Auch Otto und Winfried aus der Nähe von Wolfsburg stattet er einen Besuch ab. Sie haben ihren Normag-Schlepper zum einzigartigen „Zapfwellen-Orchester“ umgebaut. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.01.2018 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Treckerfahrer dürfen das! im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …