NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen
    Tonio & Julia
    D 2017–2020
    • Drama
    • Reihe
    Deutsche TV-PremiereZDF
    Familientherapeutin Julia (Oona Devi Liebich) und der Pfarrer Tonio (Maximilian Grill) kennen sich noch aus Jugendzeiten. Als Julia nach Jahren in Berlin in ihre bayerische Heimat zurückkehrt, um eine Stelle als Familientherapeutin bei der Kirche anzunehmen, ist Tonio zunächst skeptisch. Er ahnt, dass ihn die Rückkehr von Julia auf eine harte Probe stellen wird. Besonders gefragt ist Julia außerdem anfangs nicht – die Dorfbewohner bevorzugen das Gespräch mit Pfarrer Tonio. (Text: GR)

    Tonio & Julia auf DVD & Blu-ray

    Tonio & Julia – Streaming & Sendetermine

    Tonio & Julia – Community

    • (geb. 2000) am

      Ich stimme User 1705100 vom ganzen Herzen zu..
    • (geb. 2000) am

      Es ist so schade. daß diese Serie nicht fortgesetzt wurde. Immer wieder gab es hervorragende Darsteller, immer wieder gab es eine gute Geschichte und immer wieder gute Regie. Es wird heute wohl zu spät nochmals weiter zu gehen mit der Serie. Schade, sehr, sehr Schade.
    • am

      Mir ist unverständlich, warum diese Serie nicht fortgesetzt wird. Für mich war sie sowohl von der schauspielerischen Leistung der Darsteller wie auch von der Regiearbeit her ein Beispiel für gute filmische Arbeit.
      Auch hat mir gefallen, dass sich hier einmal mit Themenfeldern aus der katholischen Konfession befasst wurde, eben gerade auch für ein Publikum, das dazu vielleicht sonst wenig Zugang hat.
      Auch die katholische Kirche könnte eigentlich froh sein, dass hier einmal über ihre Arbeit berichtet wird — mit allen Höhen und Tiefen und den unsäglichen Problemen, die ihr Verhalten in der heutigen Zeit aufwirft.
      Alles in allem eine für mich sehr niveauvolle Serie, um deren Ende es echt schade wäre.
      Ich jedenfalls würde mich freuen, wenn sie in dieser Qualität fortgesetzt würde.
    • (geb. 1968) am

      Erst diese Woche bin ich auf diese Serie in der Mediathek aufmerksam geworden. - Ich gucke normalerweise NIE Sendungen - war jedoch von dieser SEHR positiv überrascht!!!
      Ich mochte die Charaktere und ich mochte die Geschichten, die fein & sensibel & realitätsnah aufgeführt wurden - egal, ob es um die unterschiedlichen Themen JEDER einzelnen Sendung ging oder um das Verhältnis Tonio & Julia und ihrer Familie.
      Gerade die lebensnahen Themen, die sensibel vorgetragen wurden, waren für mich eine sehr schöne Abwechslung zu (meinen) reinen Dokumentarsendungen.
      Ich habe mich in das Paar verguckt und mich gefreut, sie zu begleiten. Ich kann es nicht glauben, dass eine so erfolgreiche Serie einfach so abgesetzt wird. - Schade um der GEZ-Beiträge mit denen sonst sonst-was finanziert wird - aber, wie hier mal wieder - nicht mal auf die Zuschauerquote RÜCKSICHT genommen wird.
      Tja, da wird es bei all der negativen Presse, die die katholische Kirche "einheimst", dieser wohl zu viel, wenn es darum geht, dass ein Priester wegen eines Kindes vor dem Absprung steht....- Was nicht sein darf, darf dann wohl nicht sein -
    • am

      Ich glaube inzwischen das sind alles ZDF-Botmails von einem Programm geschrieben.

    Tonio & Julia – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tonio & Julia online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…