Staffel 1, Folge 1–13

    • Staffel 1, Folge 1 (60 Min.)

      Die Malloys sind keine Familie, wie man sie kennt. Sie sind Irish Traveller, fahrendes Volk. Ihr Geld verdienen sie sich durch Diebereien und Betrügereien. Während Vater Wayne mit Charme und Charisma die Leute um den Finger wickelt, klauen die drei Kinder Di Di, Cael und Sam deren Brieftaschen. Als Wayne den Tresor der Familie seiner Frau Dahlia leerräumt, müssen sie abhauen. Auf der Flucht werden sie in einen Unfall verwickelt, bei dem ein Mann und eine Frau sterben. Die beiden Toten, Doug und Cherien Rich, waren auf dem Weg zu ihrem neuen Heim, der Amerikanische Traum wie er im Buche steht. Da man die Riches dort bisher noch nicht kennt, scheint es ein leichtes für die Malloys, ihre Identität anzunehmen. Und so ziehen die Malloys nach Edenfalls und beginnen ein Leben als Spießer oder Buffer, wie es in Travellersprache heißt. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 25.10.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 12.03.2007
    • Staffel 1, Folge 2 (60 Min.)

      Nachdem die Malloys die Identität der Riches übernommen haben, leben sie in ständiger Angst, dass jemand hinter ihr dunkles Geheimnis kommen könnte. Deshalb beschließen Dahlia, Wayne und die Kinder, möglichst viele Informationen über die Riches herauszufinden und mithilfe dieser ihr Spiel perfekt weiterzuspielen. Doch ein Leben im Luxus bringt nicht nur Vorteile mit sich: Da das große Haus und der neue Lebensstil finanziert werden müssen, muss Wayne sich einen Job suchen. Bei seinen Recherchen findet er heraus, dass Doug sich als Anwalt bei einer renommierten Immobilienfirma beworben hat. Wayne geht jedoch nur zu Dougs Vorstellungsgespräch hin, damit niemand Verdacht schöpft und nach dem echten Doug sucht, denn aufgrund seiner mangelnden juristischen Fähigkeiten errechnet er sich nur wenig Chancen auf die Stelle. Dahlia hat währenddessen ganz andere Probleme: Erst gehen ihr die Pillen aus, die ihr ihre neue Nachbarin Nina gegeben hat und dann wird auch noch vor ihren Augen das Wohnmobil der Familie abgeschleppt. Als Dahlia herausfindet, dass Hartley, eine junge Frau aus der Nachbarschaft dahintersteckt, kommt es zu einem Streit zwischen den beiden Frauen und die Situation eskaliert… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 25.10.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 19.03.2007
    • Staffel 1, Folge 3 (60 Min.)

      Wayne lebt den amerikanischen Traum in vollen Zügen und schafft es mit Leichtigkeit, Dougs Identität anzunehmen. Nur seinem neuen Job als Anwalt in einer Immobilienfirma steht er aufgrund seiner mangelnden Fachkenntnisse kritisch gegenüber. Bereits an seinem ersten Arbeitstag zeigt sich, dass seine Zweifel berechtigt sind: Doug alias Wayne soll vor dem gesamten Kollegium spontan eine Rede über das Doug-Rich-Konzept halten, von dem er noch nie zuvor gehört hat und wird von seinem neuen Chef Hugh dazu beauftragt, einen Kollegen zu entlassen. Während sich Cael und Di Di zunächst überhaupt nicht mit dem Gedanken anfreunden können, nach all den Jahren als Traveller zum ersten Mal eine richtige Schule zu besuchen, liegt ihren Eltern die Schulausbildung ihrer Kinder sehr am Herzen, sodass sie keine Kosten und Mühe scheuen. Doch jetzt, wo sie das Leben einer reichen Familie führen, gibt Dahlia sich mit einer öffentlichen Schule nicht zufrieden, sondern möchte ihre Kinder auf die elitäre Rosemere Academy schicken. Dummerweise hat die Privatschule eine ellenlange Warteliste und die Bewerbungsfrist ist auch schon längst abgelaufen. Dahlia kann nicht fassen, dass die Direktorin Jane Fedley sie einfach wegschickt. Für Dahlia ist das letzte Wort noch nicht gesprochen und gemeinsam mit Di Di und Sam heckt sie einen hinterhältigen Plan aus, um Jane doch noch umzustimmen… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 01.11.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 26.03.2007
    • Staffel 1, Folge 4 (60 Min.)

      Dahlia und Wayne sind im Glauben, dass Cael mit Jugendlichen aus der Nachbarschaft unterwegs ist, doch in Wirklichkeit hat er ein Auto gestohlen, um sich heimlich mit seiner Freundin Tammy, die ebenfalls ein Traveller ist, in einer Raststätte zu treffen. Als sich diese bei dem Gespräch eigenartig verhält, wird Cael bewusst, dass Tammy sich nicht aus Sehnsucht mit ihm getroffen, sondern ihm eine Falle gestellt hat: Die beiden werden von Dale, Dahlias Cousin, beobachtet, der um jeden Preis den Aufenthaltsort der Malloys herausbekommen und sich das gestohlene Geld aus dem Familientresor zurückholen möchte. Gelingt Cael noch rechtzeitig die Flucht oder führt er Dale direkt zu seinem neuen Zuhause in Edenfalls? Dahlia und Wayne ahnen derweil nicht, ihn welche Gefahr ihr Sohn sie bringt, da sie ganz andere Probleme haben: Wayne entdeckt Dahlias Einstiche an den Armen und vermutet, dass seine Ehefrau ein Drogenproblem hat. Diese streitet jedoch sämtliche Vorwürfe ab und verschließt sich Wayne gegenüber immer mehr. Doch die beiden müssen nun nicht nur für ihre eigenen Probleme eine Lösung finden, sondern auch für die der Riches: Dougs Exfrau Jolinda fordert hohe Unterhaltszahlungen für sich und die Kinder. Da Dahlia und Wayne jedoch nicht so viel Geld aufbringen können, müssen sie sich schnellstens etwas anderes einfallen lassen, denn Jolinda hat bereits einen Anwalt eingeschaltet, der sie unter Druck setzt. Als wäre dies nicht genug, erfährt Dahlia auch noch, dass die Riches Juden sind… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 01.11.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 02.04.2007
    • Staffel 1, Folge 5 (60 Min.)

      Während Wayne und die Kinder allmählich Gefallen an ihrem neuen Leben in Eadenfalls finden, beklagt sich Dahlia über das langweilige Hausfrauendasein. Als sie zufällig in eine Zahnarztpraxis geht und sich als Mrs. Rich ausgibt, kennt man sie dort aufgrund ihres ausgezeichneten Zahnmedizinstudiums bereits. Cherien alias Dahlia eilt ein so guter Ruf voraus, dass der Zahnarzt Dr. Dibadeaux sogar von einem Vorstellungsgespräch absieht und sie direkt einstellt. Doch bereits an ihrem ersten Arbeitstag ist Dahlia vollkommen überfordert, da sie nicht weiß, wie sie mit all den Geräten umgehen soll. Kann sie ihre Unkenntnis überspielen oder schöpft Dr. Dibadeaux schließlich Verdacht? Wayne hat derweil in der Immobilienfirma alle Hände voll zu tun, da er seinen ersten Fall als Rechtsanwalt zu lösen hat. Trotz der Hilfe seiner Kollegin Aubrey endet sein erstes Meeting zum Missfallen seines Chefs Hugh in einer einzigen Katastrophe. Als Wayne als Gastdozent an einer angesehenen Uni lehrt, übergibt er den Fall kurzerhand den Jurastudenten und macht sich ihr Wissen zunutze. Dahlia und Wayne sind froh, am Abend all ihre Alltagsprobleme vergessen zu können, doch auf einmal steht Ginny Dannegan, eine andere Travellerin, vor der Türe. Es stellt sich heraus, dass Cael zwar nach seinem Treffen mit Tammy Dale abhängen konnte, nicht aber Ginny, die die Familie dank Caels Unachtsamkeit ausfindig und in den letzten Tagen oberservieren konnte. Ginny droht der Familie nun, Dale ihre Adresse zu geben, sollte die hübsche Di Di nicht Ginnys behinderten Bruder Ken heiraten… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 08.11.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 09.04.2007
    • Staffel 1, Folge 6 (60 Min.)

      Dales Hass auf Wayne wächst immer weiter, denn Wayne hat vor seiner überstürzten Abfahrt nicht nur die Familienkasse geplündert, sondern wurde im Testament des schwer kranken Earl zu dessen Nachfolger als Anführer der Traveller ernannt. Dale hat jedoch sein Leben lang versucht, seinen Vater Earl stolz zu machen und sich deshalb Chancen auf den Posten erhofft, sodass er Earls Entscheidung nicht auf sich beruhen lässt. Den Malloys bleibt derweil nichts anderes übrig, als den zurückgebliebenen Ken vorübergehend bei sich aufzunehmen, da seine Schwester Ginny die Familie ansonsten an Dale verraten würde. Ken ist von seiner Idee, Wayne in die Firma zu begleiten, nicht abzubringen. Wayne hat allerdings große Bedenken und tatsächlich bringt Ken ihn im Büro in die ein oder andere prekäre Situation, sodass Waynes falsche Identität fast auffliegt. Ken ist jedoch nicht die einzige Person, die Wayne zur Arbeit begleitet: Waynes Chef Hugh möchte Dahlia als seine Assistentin einstellen, doch Hugh und Dahlia geraten bereits am ersten Tag aneinander, da sie vollkommen unterschiedliche Vorstellungen von Dahlias Job haben. Nachdem Wayne Ken nach Hause geschickt hat, beschließt dieser kurzerhand, Di Di einen Besuch in der Schule abzustatten und findet sie im Speisesaal, wo gerade eine Polizeikontrolle stattfindet. Caels neuer Freund spielt Ken einen Streich und steckt ihm heimlich Marihuana in seinen Rucksack. Di Di gelingt es zwar in letzter Sekunde, Ken das Päckchen wieder aus dem Rucksack zu nehmen, bringt sich dadurch aber selbst in große Schwierigkeiten: Die Polizisten nehmen sie wegen unerlaubten Drogenbesitzes fest, weshalb Di Di ein Eintrag im Vorstrafenregister droht. Doch dazu müssen die Beamten erst einmal ihre Identität überprüfen… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 08.11.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 16.04.2007
    • Staffel 1, Folge 7

      Nachdem Dahlia von Earls Tod erfahren hat, ist sie am Boden zerstört und ertränkt ihren Kummer im Alkohol. Da sie Earl sehr nahe stand, liegt es ihr am Herzen, zu seiner Beerdigung zu gehen, doch dadurch könnten die anderen Traveller ihren neuen Aufenthaltsort erfahren. Nach langen Diskussionen beschließt die Familie, gemeinsam zu der Trauerfeier zu gehen. Allerdings ist es bei den Travellern eine jahrelange Tradition, dass am Tag einer Beerdigung gleichzeitig auch immer eine Hochzeit stattfindet, da ein Ende zugleich auch ein Anfang ist. Ginny bereitet alles für die anstehende Hochzeit von ihrem Bruder Ken und Di Di vor. Während Ken der Heirat sehnsüchtig entgegenblickt, wehrt Di Di sich vehement, Ken zu ihrem Mann zu nehmen. Doch da Ginny die Malloys erpresst, bleibt Di Di so gut wie keine Wahl: Sollte sie Ken nicht heiraten, führt Ginny Dale direkt zum neuen Haus der Malloys und droht, Dahlia erneut hinter Gitter zu bringen. Dale gesteht Dahlia derweil nicht nur, dass er sie liebt, sondern auch, dass er für Earls Tod verantwortlich ist. Diese kann nicht glauben, dass ihr Cousin seinen eigenen Vater auf dem Gewissen hat und zwingt ihn unter Waffengewalt, seiner Mutter Susan einen Geständnisbrief zu schreiben – doch Susan reagiert darauf anders als erwartet… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 15.11.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 23.04.2007
    • Staffel 1, Folge 8

      Als Dahlia und Wayne nach Earls Beerdigung zum ersten Mal wieder die Firma betreten, ist Hugh außer sich vor Wut: Er hat entdeckt, dass ihm 40.000 Dollar aus seinem Safe entwendet wurden und lässt deshalb jeden einzelnen seiner Mitarbeiter durchsuchen. Er schreckt nicht einmal davor zurück, seine Angestellten einem Lügendetektortest zu unterziehen. Hugh findet es verdächtig, dass Dahlia und Wayne ausgerechnet jetzt zwei Tage lang nicht in der Firma waren und fordert von ihnen eine Erklärung. Doch anstatt seinem Chef die Wahrheit zu sagen, behauptet Doug alias Wayne kurzerhand, er habe sich in Florida heimlich mit einem potenziellen Investor getroffen. Hugh glaubt ihm zwar, allerdings muss dieser nun in Kürze wirklich einen Investor auftreiben, sodass sich die Malloys in der Zeitung nach einem Opfer für ihren nächsten Betrug suchen. Ihre Wahl fällt schließlich auf Rudy Blue, einen ehemaligen Baseballspieler. Während Dahlia mit Rudy flirtet und dadurch sein Vertrauen gewinnt, spielt Wayne derweil ihren erfolgreichen Exmann. Wie geplant entdeckt Rudy zufällig Waynes gefälschte Baupläne von einer neuen Wohnsiedlung namens Edenfalls II und möchte sofort in das Projekt investieren. Der Plan der Familie droht jedoch zu scheitern, als die Simulation eines Kaufgespräches des Landes, auf dem Edenfalls II gebaut werden soll, ansteht: Denn die Malloys müssen nicht nur binnen kürzester Zeit unerfahrene Menschen zu wahren Schauspielern ausbilden, sondern Rudys Interesse auch dann noch aufrechterhalten, nachdem er erfahren hat, dass die Machenschaften illegal sind, da der Verkäufer des Landes getäuscht wurde… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 15.11.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 30.04.2007
    • Staffel 1, Folge 9

      Nach Waynes erfolgreichem Deal mit Rudy Blue zeichnet sein Chef Hugh ihn zum Mitarbeiter des Monats aus. Wayne fühlt sich zwar geehrt, hatte sich allerdings erhofft, dass Hugh ihn nun zu seinem Partner macht. Als er seinen Chef darauf anspricht, gefällt diesem die Idee und er bittet Wayne, ein Dinner für ihn zu arrangieren, damit er seine Familie und sein Umfeld näher kennenlernen kann. Dahlia unterstützt ihren Ehemann bei den Vorbereitungen für das Dinner und trifft während der Einkäufe zufällig Chunky K, die gemeinsam mit ihr im Gefängnis einsaß. Da Chunky K für Dahlia eine Freundin ist, nimmt sie sie ohne nachzudenken mit nach Hause, verschweigt ihr aber, wie ihnen ein solches Luxusleben überhaupt ermöglicht wurde. Wayne ist daraufhin außer sich vor Wut: Er befürchtet, Chunky K könnte hinter das Familiengeheimnis kommen, Dahlia zuliebe gibt er aber schließlich nach. Als Chunky K dann auch noch anbietet, während des Dinners das Hausmädchen zu spielen, ist Dahlia ihrer Freundin unendlich dankbar. Zunächst läuft alles nach Plan und Hugh kommt sogar mit Chunky K ins Gespräch. Diese zeigt ihm vollkommen enthusiastisch ihren selbst erarbeiteten Businessplan über die Zubereitung für Kaninchen. Doch anstatt sie ernst zu nehmen, macht Hugh sich über sie lustig, weshalb ihr schließlich der Kragen platzt und Waynes seine Beförderung dahinschwinden sieht… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 29.11.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 07.05.2007
    • Staffel 1, Folge 10

      Nachdem Wayne beobachtet hat, wie Chunky K Dahlia Drogen gegeben hat, fühlt er sich in seinem Verdacht, seine Ehefrau sei drogenabhängig, bestätigt. Er konfrontiert Dahlia daraufhin mit seinen Vermutungen, doch diese streitet alles vehement ab. Als sie Wayne zuliebe die Drogen die Toilette herunterspülen möchte, kommt sie erneut in Versuchung und greift in die Tüte. Wayne betritt genau in diesem Moment das Schlafzimmer und glaubt, Dahlia habe ihn hintergangen. Schließlich kommt es zwischen den Eheleuten zu einer heftigen Auseinandersetzung, bei der Wayne seiner Frau die Drogen abnimmt und ohne nachzudenken selbst welche konsumiert. Bereits nach wenigen Minuten ist Wayne high und nicht mehr Herr seiner Sinne. Deshalb bleibt Dahlia nichts anderes übrig, als ihren Mann in der Firma zu vertreten. Ausgerechnet heute steht ein wichtiger Geschäftstermin an. Um ihre Unkenntnis zu überdecken, flirtet sie kurzerhand mit Waynes Geschäftspartnern. Wayne stattet derweil Cheriens Mutter spontan einen Besuch im Altersheim an und nimmt sie kurzerhand mit. Die verwirrte Dame merkt zwar nicht, dass Wayne in Wirklichkeit nicht Doug ist, allerdings beharrt sie darauf, ihre Tochter Cherien zu besuchen. Fliegt durch Waynes Leichtsinnigkeit der ganze Schwindel nun auf? Vor lauter Problemen bekommen die Malloys nicht mit, dass Dale ihren Aufenthaltsort ausfindig gemacht hat und sie tagtäglich observiert. Als Dale schließlich auf Hartley, die verhasste Nachbarin der Familie trifft, dauert es nicht lange, bis die beiden auf Doug Rich alias Wayne Malloy zu sprechen kommen… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 29.11.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 14.05.2007
    • Staffel 1, Folge 11

      Nach Hughs plötzlichem Verschwinden unterzeichnet Wayne schließlich den Vertrag, der ihn zu Hughs gleichberechtigtem Partner macht. Wayne ist stolz darauf, während Hughs Abwesenheit das Sagen in der Firma zu haben, doch ausgerechnet jetzt überschlagen sich die Ereignisse: Die Angestellten beschweren sich ununterbrochen über die schlechten Arbeitsbedingungen bei Panco, seine größte Hilfe Aubrey ist wegen ihres Examens beurlaubt und er muss sämtliche Fälle übernehmen, obwohl er überhaupt keine juristischen Kenntnisse hat. Dahlia hat sich derweil fest vorgenommen, ihrer Familie zuliebe keine Drogen mehr zu konsumieren und das neue Leben als Cherien Rich anzunehmen. Dadurch erhofft sie sich, endlich wieder an Di Di heranzukommen. Doch diese lässt ihre Mutter mehr als deutlich spüren, dass sich die beiden während Dahlias Zeit im Gefängnis voneinander entfernt haben. Als Di Di ihr dann auch noch erzählt, dass sie bereits mit ihrem Freund Eric geschlafen hat, glaubt Dahlia, ihre Tochter endgültig verloren zu haben. Dale hält sich immer noch bei Hartley auf und beobachtet tagtäglich die Malloys. Als er versucht, in ihr Haus einzubrechen, wird er von Cheriens Mutter, die immer noch nicht zurück im Altenheim ist, überrascht und flieht. Diese erzählt den Malloys am Abend von dem fremden Mann, doch niemand nimmt die verwirrte Dame ernst… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 06.12.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 21.05.2007
    • Staffel 1, Folge 12

      Der Schwindel der Malloys droht endgültig aufzufliegen, als Pete Mincey, Dougs bester Freund, seinen Besuch für den nächsten Tag ankündigt. Obwohl Cael ihm schreibt, dass Cherien und Doug momentan krank im Bett liegen, lässt Pete sich von seinem Vorhaben nicht abbringen. Den Malloys bleibt deshalb nichts anderes übrig, als sich über Nacht etwas einfallen zu lassen: Sie wollen Pete gegenüber einfach vorgeben, dass er eine falsche Adresse von den Riches hat und sie die Riches überhaupt nicht kennen. Zwar geht der Plan auf, allerdings ahnen die Malloys nicht, was sie mit ihrer Lüge in Pete auslösen. Hugh ist derweil nach Edenfalls zurückgekehrt, nachdem er sich eine kleine Auszeit in Las Vegas gegönnt hat. Allerdings erscheint er nicht alleine in der Firma, sondern in Begleitung einer jungen Frau namens GiGi, die er in Las Vegas Hals über Kopf geheiratet hat. Aus diesem Grund plant Hugh für das Wochenende eine unvergessliche Hochzeitsfeier. Doch dort erscheinen nicht nur Dahlia und Wayne, sondern auch Hartley in Begleitung eines Mannes… (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 06.12.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 28.05.2007
    • Staffel 1, Folge 13

      Nachdem Pete Mincey herausgefunden hat, dass Wayne Dougs Identität angenommen hat, stellt er ihn in seinem Büro zur Rede. Wayne hat keine andere Wahl, als sich binnen weniger Minuten eine Geschichte auszudenken, da der misstrauische Pete ihn ansonsten nicht nur in der Firma auffliegen lassen, sondern sogar die Polizei rufen würde. Wayne fällt nichts anderes ein als zu behaupten, dass Doug ihn beauftragt hat, sein Leben zu übernehmen und kann ihn dadurch zunächst beruhigen. Bei einem gemeinsamen Abendessen mit Pete versuchen Dahlia und Wayne, Zeit zu schinden, um die Lügengeschichte zu perfektionieren – doch Pete wird von Minute zu Minute ungeduldiger. Während Dahlia jegliche Hoffnung verliert, hat Wayne plötzlich eine geniale Idee: Er fährt mit Pete an eine verlassene Stelle mitten im Wald, angeblich ein geheimer Treffpunkt von Wayne und Doug. Dort angekommen, erzählt Wayne Pete endlich, was mit Doug passiert ist: Dieser hat zufällig einen Mord beobachtet und ist daraufhin zur Polizei gegangen. Doch die korrupten Polizisten haben ihm nicht geholfen, da sie selbst in den Mord verwickelt waren. Da Doug von nun an in Gefahr schwebte, hat er den Auftragskiller Wayne engagiert. Glaubt Pete Waynes Geschichte oder ist es endgültig aus mit dem Leben als ‚The Riches‘? (Text: RTL Nitro)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 13.12.2013RTL NitroOriginal-ErstausstrahlungMo 04.06.2007

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn The Riches im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant…