The Good Fight
    USA 2017–
    • Deutsche Erstausstrahlung
      Fox Channel
    • Original-Erstausstrahlung
      CBS
      (Englisch)
    Spin-Off der Serie „Good Wife“, die ein Jahr später ansetzt: Stein des Anstoßes ist ein gewaltiger Finanzskandal, der den Ruf einer jungen Anwältin zerstört und zeitgleich das Vermögen ihrer Mentorin Diane Lockhart (Christine Baranski) auffrisst. Gemeinsam bleibt ihnen keine Wahl als Lockhart & Lee zu verlassen und in einer anderen Kanzlei in Chicago anzuheuern, wo auch Lucca Quinn (Cush Jumbo) bereits arbeitet. (Text: RD)

    The Good Fight auf DVD & Blu-ray

    The Good Fight – Streams & Sendetermine

    The Good Fight – Community

    • (geb. 1995) am

      Die wird wohl im Frühjahr dann bei Amazon zu sehen sein.
    • am

      Hallo, weiß jemand zufällig, warum es keinen offiziellen Erscheinungstermin von Staffel 4 der Serie „the good fight“ gibt? Bei Amazon konnten die mir auch keine Info darüber geben. Kann die Serie woanders gestreamt werden? 
    • (geb. 1995) am

      Bitte nicht falsch verstehen, ich will nicht dass der Eindruck entsteht mehr Folgen pro Staffel sei eine bessere Qualität. Nein überhaupt nicht, und viele Serien scheitern an den übermäßig langen Staffeln. Lassen wir mal die gesamten Daily Soaps weg, und bleiben wir bei den Network Serien. Da können die Crime Serien so eine hohe Staffel meistens ganz gut kompensieren. Doch The Flash ist viel zu lange für mich, und das merkt man deutlich an der Qualität. Pennyworth ist da viel kantiger und stichhaltiger mit den zehn Folgen. The Good Fight hat zweifellos das Potenzial dass sie mehr machen könnten, aber es würde dann nicht so gerade sein. Ich habe auch keine Serie in meiner Sammlung die mehr als 15 Staffeln lang ist, weil die Macher einfach nie das Risiko eingehen eine Serie grundlegend und immer wieder zu verändern. Ich will kein more of the Same und von daher schaue ich gerne The Good Fight.
    • (geb. 1978) am

      naja ich finde der vergleich mit der anzahl von staffeln hinkt ein bisschen.meiner meinung nach ist die anzahl der folgen entscheidend und da hatte ja good wife nach 4 staffel schon doppelt soviel folgen auf dem buckel.man kann ja im jahr 4 staffeln drehen mit jeweils 5 folgen und sagen wir haben mehr staffeln als die und die serie.man hat dann aber auch bloß genauso viel folgen wie ne standard staffel mit ca. 20 folgen.
    • (geb. 1995) am

      Die aktuellen News bei The Good Fight überschlagen sich. Nach dem Ausstieg von Boseman, ist nun auch Luca dran. The Good Fight wird in der Fünften Staffel wohl gänzlich anders auftreten. wer von den Gaststars dann noch dabei sein wird lässt sich wohl aktuell nicht sagen. Aber ich warte einmal ab, denn wie The Good Wife will ich nicht vorschnell urteilen, weil die Serie mich immer wieder überrascht hat.

    The Good Fight – News

    Cast & Crew

    Dies & das

    Die Story von Diane Lockhart, erneut gespielt von Christine Baranski, geht in „The Good Fight“ weiter und steht im Mittelpunkt der Serie. Die Handlung setzt ein Jahr nach den Ereignissen im Finale von „The Good Wife“ ein. Während Diane bereit ist für den Ruhestand, startet ihre Patentochter Maia Rindell (Rose Leslie) ihre Karriere als Junganwältin in Dianes Kanzlei. Ein verheerender Finanzskandal, welcher durch Maias Eltern Lenore (Bernadette Peters) und Henry Rindell (Paul Guilfoyle) verursacht wurde, zerstört Dianes Pläne. Die einzige Hoffnung für Diane ist ihr Langzeit-Rivale Adrian Boseman (Delroy Lindo), der sie dazu einlädt, seiner Kanzlei Reddick, Boseman & Kolstad beizutreten. Trotz der Skepsis seiner Geschäftspartnerin Barabara Kolstad (Erica Tazel) holt er auch Maia mit an Bord. Diane trifft bei Reddick, Bosemann & Kolstad auf weitere bekannte Gesichter: Alicia Florricks ehemalige Partnerin Lucca Quinn (Cush Jumbo), Colin Morrello (Justin Bartha) sowie Marissa Gold (Sarah Steele). Diane und Maia sind bereit zu kämpfen, um diese heikle Lage zu bewältigen.
    (FOX)

    Auch interessant…