The Emmy Awards
    USA 1949–
    • Unterhaltung
    Deutsche TV-PremiereRTL IIOriginal-TV-Premiere (Englisch)
    Alternativtitel: Daytime Emmy Award / Primetime Emmy Award / The Emmys
    Alljährlich stattfindende Gala der US-Fernsehindustrie, bei der besondere Leistungen der vergangenen Saison gewürdigt werden. 1949 mit den Auszeichnungen für die Programme der Primetime gestartet, wird der Preis seit 1972 auch in einer eigenen Gala an Leistungen im Tagesprogramm („Daytime Emmy“) verliehen. (Text: JN)

    The Emmy Awards – News

    Dies & das

    Bei den Emmys werden US-amerikanische Fernsehprogramme gewürdigt, die zwischen dem 1. Juni eines Jahres und dem 31. Mai des folgenden Jahres uraufgeführt wurden.
    Hinter den Emmys steht die amerikanische Fernsehakademie, die „Academy of Television Arts & Sciences“ (ATAS). Hier sind mehr als 16.000 Fernsehschaffende aus allen künstlerischen und technischen Bereichen versammelt. In den meisten Kategorien sind nur die jeweiligen „Fachleute“ stimmberechtigt. Die „Herausragende Serie“-Kategorien geben jedoch allen Mitgliedern Stimmrecht.
    In der Regel werden die Emmys Ende September vergeben – an dem Sonntag, bevor die neue Season wieder beginnt. Abweichungen sind möglich, da die vier großen US-Sender ABC, CBS, FOX und NBC die Galaveranstaltung im Wechsel übertragen und manchmal anderen Sendungen Vorrang gewähren (vor allem NBC und Football).

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn The Emmy Awards online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…