Folge 954

    • Ihr werdet gerichtet

      Folge 954 (90 Min.)
      Schwierige Beziehung: Simon Amstad (Antoine Monot Jr., li.) und Karin Amstad (Sarah Hostettler, r.) – Bild: ARD Degeto/​BR/​SRF/​Daniel Winkler
      Schwierige Beziehung: Simon Amstad (Antoine Monot Jr., li.) und Karin Amstad (Sarah Hostettler, r.)
      Es ist eine Exekution auf offener Straße: In Luzern tötet ein Heckenschütze zwei albanische Autohändler mit Kopfschüssen. Kurz darauf geschieht der nächste Mord nach demselben Muster. Diesmal ist das Opfer ein Treuhänder. Die Tatwaffe ist dieselbe – Reto Flückiger (Stefan Gubser) und Liz Ritschard (Delia Mayer) haben es mit einem Serientäter zu tun. Und sie erkennen, dass die scheinbar willkürlich ausgewählten Opfer eine Gemeinsamkeit haben: Alle begingen Straftaten, für die sie von der Justiz nie zur Rechenschaft gezogen wurden. Die beiden Albaner schlugen einen jungen Mann zum Krüppel, der Treuhänder tötete bei einem wahnwitzigen Überholmanöver eine Mutter und ihr Kind. Im beschaulichen Luzern läuft also ganz offensichtlich ein blutiger Rachefeldzug.
      Und es gibt noch viele potenzielle weitere Opfer, denn die überlastete Schweizer Justiz und ein neues Strafgesetz sorgen dafür, dass zahlreiche
      weitere Straftaten auf die lange Bank geschoben werden. Reto Flückiger und Liz Ritschard setzen alles daran, den selbst ernannten Rächer stoppen, ehe noch mehr Menschen sterben. Was passiert, wenn jemand den Glauben an das Rechtssystem verliert? Wie führt ungesühntes Unrecht dazu, dass ein einzelner Mensch zur Selbstjustiz schreitet? Diese Fragen verpackt der neue „Tatort“ aus der Schweiz in eine spannende Geschichte über einen ganz normalen Bürger, der sich zum selbst ernannten Richter und Henker aufschwingt. Reto Flückiger und Liz Ritschard jagen den brutalen Killer, der davon überzeugt ist „Gerechtigkeit“ zu schaffen.
      Regisseur Florian Froschmayer liefert mit seinem fünften „Tatort“ einen mitreißenden Justiz-Thriller. Neben Stefan Gubser und Delia Mayer überzeugt besonders die schauspielerische Leistung von Antoine Monot jr. In weiteren Rollen: Mišel Maticevic, Sarah Hostettler und Jean-Pierre Cornu. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereSo 06.09.2015Das Erste
      SF - Flückiger

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Di 26.04.2022
    20:15–21:45
    20:15–
    Fr 22.11.2019
    22:00–23:30
    22:00–
    Di 08.09.2015
    00:35–02:08
    00:35–
    Di 08.09.2015
    00:00–01:30
    00:00–
    So 06.09.2015
    23:45–01:15
    23:45–
    So 06.09.2015
    21:45–23:15
    21:45–
    So 06.09.2015
    20:15–21:50
    20:15–
    So 06.09.2015
    20:15–21:45
    20:15–
    NEU
    So 06.09.2015
    20:05–21:40
    20:05–

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tatort online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…