zurückFolge 919weiter

    • Winternebel

      Folge 919 (90 Min.)
      ARD/SWR TATORT, "Winternebel", Fernsehfilm Deutschland 2014, Buch: Jochen Greve, Regie: Patrick Winczewsi, kam Sonntag (05.10.14) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Klara Blum (Eva Mattes, 2.v.re.), Matteo Lüthi (Roland Koch, li.), Kai Perlmann (Sebastian Bezzel, 2.v.li.), Eva Glocker (Isabelle Barth, Mitte) und Annika Beck (Justine Hauer, re.) versuchen herauszufinden, ob die junge Schweizerin mit dem Fahrrad entführt wurde. Mit Bedauern muss Eva Glocker Matteo Lühti klarmachen, dass sie keine Abhörgenehmigung für die Telefone der Eltern bekommen. – Bild: SWR/Martin Furch
      ARD/SWR TATORT, "Winternebel", Fernsehfilm Deutschland 2014, Buch: Jochen Greve, Regie: Patrick Winczewsi, kam Sonntag (05.10.14) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Klara Blum (Eva Mattes, 2.v.re.), Matteo Lüthi (Roland Koch, li.), Kai Perlmann (Sebastian Bezzel, 2.v.li.), Eva Glocker (Isabelle Barth, Mitte) und Annika Beck (Justine Hauer, re.) versuchen herauszufinden, ob die junge Schweizerin mit dem Fahrrad entführt wurde. Mit Bedauern muss Eva Glocker Matteo Lühti klarmachen, dass sie keine Abhörgenehmigung für die Telefone der Eltern bekommen. – Bild: SWR/Martin Furch

      Zwei Tote im dichten Nebel des herbstlichen Bodensees. Markus Söckle, Maschinist auf einer Bodenseefähre, ist ertrunken – aber vorher bekam er von einem Unbekannten einen massiven Schlag auf den Kopf. Wer an einem anderen Seeufer Beat Schmeisser tötete, ist dagegen bekannt: Klara Blums Schweizer Kollege Matteo Lüthi. Er hatte nach Schmeisser gefahndet und ihn bei der Verfolgung erschossen. In Notwehr, behauptet Lüthi. Dumm nur, dass bei dem Toten weder Waffe noch Schmauchspuren zu finden sind. Klara Blum untersucht den Todesfall. War Matteo Lüthi tatsächlich in einer Notwehrsituation oder schoss er vorschnell, weil er mit dem kriminellen Schmeisser noch eine Rechnung wegen eines Entführungsfalls offen hatte? Da macht Kai Perlmann bei den Ermittlungen im Fall Markus Söckle eine überraschende Feststellung: Die junge Frau, mit der Söckle zuletzt gesehen wurde, ist spurlos verschwunden. Ihr Vater ist ein reicher Bauunternehmer und Beat Schmeisser wurde in ihrer Nähe gesehen. Möglicherweise war Schmeisser erneut an einer Entführung beteiligt. Annas Eltern weigern sich, mit den Kommissaren zusammenzuarbeiten. Aber die Zeit drängt …  (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.10.2014 Das Erste
      SWR - Blum / SF - Lüthi
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Do 05.12.2019
      03:05–04:35
      03:05–SWR Fernsehen
       Mi 04.12.2019
      22:00–23:30
      22:00–SWR Fernsehen
       Do 20.12.2018
      20:15–21:45
      20:15–WDR
       Di 12.12.2017
      22:00–23:30
      22:00–NDR
       Mi 16.03.2016
      22:00–23:30
      22:00–SWR Fernsehen
       Di 19.01.2016
      23:00–00:30
      23:00–einsfestival
       Fr 15.01.2016
      23:50–01:20
      23:50–einsfestival
       Fr 15.01.2016
      22:00–23:30
      22:00–Das Erste
       Di 07.10.2014
      00:35–02:08
      00:35–Das Erste
       Di 07.10.2014
      00:10–01:40
      00:10–ORF 2 (Österreich)
       So 05.10.2014
      23:45–01:15
      23:45–einsfestival
       So 05.10.2014
      21:45–23:15
      21:45–einsfestival
       So 05.10.2014
      20:15–21:50
      20:15–ORF 2 (Österreich)
       So 05.10.2014
      20:15–21:45
      20:15–Das Erste NEU
       So 05.10.2014
      20:05–21:40
      20:05–SRF 1 (Schweiz)

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatort im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …