zurückFolge 81weiter

    • Das stille Geschäft

      Folge 81

      Bei einem Autounfall kommt ein Mann ums Leben. Die Papiere des Toten sind auf Hans Schobel ausgestellt. Als Polizisten Frau Schobel die traurige Nachricht überbringen, erleben sie eine Überraschung: Die vermeintliche Witwe beschimpft sie und ruft – ihren Mann … Der Paß des Toten war gefälscht. Allem Anschein nach wurde er in Ost-Berlin angefertigt. Noch einmal wird der Wagen untersucht. Mit Erfolg. Kommissar Brammer findet ein Modul: ein elektronisches Steuer- und Regelgerät. Spionage? Der Militärische Abschirmdienst wird eingeschaltet. (Text: Hörzu45/1977, S.84)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.11.1977 ARD
      NDR - Brammer
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       So 06.11.1977ARD NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatort im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …