Folge 594

    • Der Frauenflüsterer

      Folge 594 (90 Min.)
      Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, re), Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, 2.v.re), Reitlehrer Markus Hoffschulte (Kai Wiesinger, mitte), seine Frau Miriam (Alexandra von Schwerin, li) und die Praktikantin Betty (Nora von Waldstätten, 2.v.li) grübeln über den Verbleib des gestohlenen Zuchthengstes Rasputin. – Bild: WDR/​Michael Böhme
      Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, re), Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, 2.v.re), Reitlehrer Markus Hoffschulte (Kai Wiesinger, mitte), seine Frau Miriam (Alexandra von Schwerin, li) und die Praktikantin Betty (Nora von Waldstätten, 2.v.li) grübeln über den Verbleib des gestohlenen Zuchthengstes Rasputin.
      War es tatsächlich Selbstmord? Doris Röttger ist überzeugt, dass der Reitlehrer Markus Hoffschulte ihren Mann auf dem Gewissen hat. Tatsächlich bestreitet der Frauenschwarm Hoffschulte bei seiner Vernehmung durch Kommissar Frank Thiel nicht, sich mit dem Restaurantbesitzer Röttger kurz vor dessen Tod heftig gestritten zu haben. Angeblich ging es um Geld. Tatsächlich hat der Reitlehrer den Ehemann seiner ehemaligen Geliebten bei dieser Gelegenheit wohl mit Wahrheiten konfrontiert, die dieser besser nicht hätte wissen sollen… Ganz andere Probleme beschäftigen Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne. Seine knapp 18-jährige Nichte Betty tanzt ihm auf der Nase herum. Entsprechend positiv überrascht ist er, als sie auf dem angesehenen Reiterhof von Hoffschulte und
      seiner Frau Miriam einen Ferienjob annimmt.
      Sie soll sich unter anderem um das wertvolle schwarze Zuchtpferd Rasputin kümmern. Doch ausgerechnet Rasputin wird kurz darauf entführt. Als er wieder auftaucht, ist er als Deckhengst nicht mehr zu gebrauchen – er wurde kastriert – und Hoffschulte ist finanziell ruiniert. Doch außer Betty scheint niemand wirklich Mitleid mit dem Reitlehrer zu haben. Im Gegenteil: Überall, wo Boerne und Thiel sich umhören, stoßen sie auf Schadenfreude. Anscheinend ist Doris Röttger nicht die Einzige, die mit dem Herzensbrecher noch eine Rechnung offen hat. Ein Drohbrief an der Stalltür spricht eine deutliche Sprache: „Das war nur der Anfang. Du bist ein toter Mann.“ Wenig später gibt es auf dem Reiterhof eine Explosion. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 03.04.2005Das Erste
      WDR - Thiel & Boerne

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Di 22.03.2022
    22:15–23:45
    22:15–
    Di 20.04.2021
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 15.12.2020
    22:15–23:45
    22:15–
    Mo 10.06.2019
    22:00–23:30
    22:00–
    Do 05.04.2018
    23:55–01:25
    23:55–
    Do 05.04.2018
    20:15–21:45
    20:15–
    So 12.06.2016
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 06.06.2016
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 08.11.2014
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 13.09.2014
    21:40–23:10
    21:40–
    Mo 14.07.2014
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 17.04.2014
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 06.03.2012
    22:30–00:00
    22:30–
    Di 06.12.2011
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 20.10.2011
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 21.09.2010
    21:45–23:15
    21:45–
    Di 10.11.2009
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 10.08.2009
    20:15–21:45
    20:15–
    Fr 22.05.2009
    21:45–23:13
    21:45–
    Do 01.01.2009
    20:15–21:40
    20:15–
    So 20.01.2008
    22:20–23:50
    22:20–
    Mi 28.11.2007
    22:05–23:35
    22:05–
    Sa 07.07.2007
    21:45–23:15
    21:45–
    Fr 12.01.2007
    21:50–23:20
    21:50–
    So 15.05.2005
    20:15–21:45
    20:15–
    So 03.04.2005
    22:10–23:40
    22:10–
    So 03.04.2005
    20:15–21:45
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tatort online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…