Folge 522

    • Rotkäppchen

      Folge 522 (90 Min.)
      Wieder einmal falscher Alarm für die Leipziger Kripo. Die Teile einer angeblichen Frauenleiche im Container entpuppen sich als Prothese. Keine halbe Stunde später gibt es in unmittelbarer Nähe dann doch eine Tote. Ein junges Mädchen wurde in ihrem Elternhaus erschlagen und ist eine Treppe hinuntergestürzt. Das Fatale an dem Fall ist, dass Hauptkommissar Kain das Mädchen eben noch auf der Straße gesehen hatte. Sie war in einen Streit mit ihrem Freund verwickelt und von ihm gewaltsam zurück ins Haus
      gedrängt worden. Obwohl er eine Routineüberprüfung veranlasst hatte, macht sich Kain große Vorwürfe, nicht selbst eingegriffen zu haben. Er findet den offensichtlichen Täter als Martin Kubelka in einer Datei des BKA. Die Speichel-Analyse stimmt mit seinen Werten überein. Für Kain ist der Fall aufgeklärt. Ohne die Sperma-Analyse abzuwarten, erwirkt er bei der Staatsanwältin einen Haftbefehl. Doch am nächsten Tag ist Kubelka wieder auf freiem Fuß – aufgrund mangelnder Beweise. (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 12.01.2003Das Erste
      MDR - Ehrlicher & Kain

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Mi 01.07.2020
    22:30–23:58
    22:30–
    Mi 29.11.2017
    22:05–23:33
    22:05–
    Mi 03.06.2015
    22:05–23:33
    22:05–
    Mi 05.02.2014
    22:15–23:45
    22:15–
    Mi 05.09.2012
    22:05–23:33
    22:05–
    Mi 21.04.2010
    22:05–23:33
    22:05–
    Sa 24.05.2008
    21:45–23:15
    21:45–
    Di 25.03.2008
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 10.12.2007
    22:35–00:05
    22:35–
    Mi 05.12.2007
    22:05–23:35
    22:05–
    Do 14.12.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    Fr 11.11.2005
    21:45–23:15
    21:45–
    So 03.07.2005
    22:05–23:40
    22:05–
    Mi 20.08.2003
    22:05–23:35
    22:05–
    So 12.01.2003
    23:50–01:20
    23:50–
    So 12.01.2003
    20:15–21:45
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tatort online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…