Tatort

    zurückFolge 457weiter

    • Einmal täglich

      Folge 457 (90 Min.)

      Mitten in der verschachtelten Hallendekoration der Daily Soap „Total das Leben“ wird Peter Burkhardt (Manou Lubowski), der umschwärmte männliche Star der Serie, ermordet aufgefunden. Ein Schock für die Kollegen vor und hinter der Kamera. Kann es wirklich sein, dass sich unter ihnen ein Mörder befindet? Die Angst geht um. Aber so richtig traurig scheint keiner aus dem Team zu sein: Der Produzent Alex Scheffler (Alexander Duda) will, dass die Arbeit so schnell wie möglich reibungslos weitergeht. Die effiziente PR-Frau Felicitas Sassner (Leonore Capell) tut alles dafür, dass die Serie über selbstfabrizierte Schlagzeilen im Bewusstsein der Öffentlichkeit bleibt. Burkhardts männlicher Konkurrent Tobias Hellberg (Dennis Grabosch) kann sich von nun an bessere Chancen auf der Beliebtheitsskala erhoffen. Aber welche Pläne verfolgt die coole Darstellerin Vera Niessen (Sandra Leonhard)? Die Münchner Kriminalhauptkommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Mirolsav Nemec) geraten bei ihren Ermittlungen in eine Welt aus Ehrgeiz, Intrigen und kühlem Kommerzdenken. Der Gerichtsmediziner (Karl Moik) konstatiert, dass jemand den Frauenschwarm vermutlich äußerst wütend mit dem berühmten, stumpfen Gegenstand erschlagen hat. In der Wunde findet er Asphaltpartikel, also ist der Fundort nicht der Tatort. Der Schmerz der vorwiegend weiblichen Fans ist unermesslich groß. Unter ihnen befindet sich Bettina Faber (Luise Helm). Das erst 14-jährige Mädchen ist sicher, dass der schöne Schauspieler Peter Burkhardt sie geliebt hat. Indizien weisen aber darauf hin, dass sie die Mörderin ist, denn sie konnte sich jederzeit Zugang ins Studio verschaffen. Bettinas Mutter Carola (Iris Böhm) versucht, ihre Tochter zu beschützen. Schließlich weiß sie aus eigener, schlimmer Erfahrung, welche weitreichenden Konsequenzen die erste große Liebe mit sich bringen kann. Während Leitmayr dabei ist, die zahlreichen emotionalen Fallstricke in dieser verrückten Arbeitswelt aufzuspüren und zu lösen, recherchiert Ivo Batic die wirtschaftlichen Pfade und Hintergründe einer erfolgreichen Fernsehproduktion. Einen zusätzlichen Einblick in die Glitzerwelt aus Medienhype und Promi-Persönlichkeiten soll ihnen ihr Mitarbeiter Carlo Menzinger (Michael Fitz) verschaffen. Tatsächlich stößt Menzinger in Gestalt eines sich mitfühlend gebenden Produktionsassistenten auf einen eiskalten Erpresser. Ist dessen Wissen über das geheime Sexleben einiger Seifenopern-Stars der Schlüssel, um das Rätsel um Peter Burkhardts Tod lösen zu können? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.10.2000 Das Erste
      BR - Batic & Leitmayr
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Di 17.01.2017
      20:15–21:45
      20:15–BR Fernsehen
       Do 11.09.2008
      20:15–21:45
      20:15–WDR
       Sa 16.08.2008
      21:45–23:15
      21:45–hr-Fernsehen
       Di 25.07.2006
      20:15–21:45
      20:15–Südwest Fernsehen
       Di 16.05.2006
      21:45–23:15
      21:45–Bayerisches Fernsehen
       Di 12.07.2005
      20:15–21:45
      20:15–hr-Fernsehen
       So 23.01.2005
      19:45–21:15
      19:45–Bayerisches Fernsehen
       Mo 17.01.2005
      21:00–22:30
      21:00–NDR
       Mi 16.07.2003
      21:45–23:15
      21:45–Bayerisches Fernsehen
       Mi 09.01.2002
      20:15–21:45
      20:15–Das Erste
       So 29.10.2000
      20:35–22:10
      20:35–SF 1
       So 29.10.2000
      20:15–21:45
      20:15–Das Erste NEU
       So 29.10.2000
      20:15–21:45
      20:15–ORF 2

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatort im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …