Folge 453

    • Kleine Diebe

      Folge 453 (90 Min.)
      Die drei Muenchner Kommissare auf ihrem Praesidium v. .li.: Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Carlo Menzinger (Michael Fitz). : Honorarfrei lediglich fuer Ankuendigungen und Veroeffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR . Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 /​ 5900 3040, Fax 089 /​ 5900 3284. – Bild: Byline: klick – Erika Hauri, Credit: Bayerischer Rundfunk, Source: Bavaria Film,
      Die drei Muenchner Kommissare auf ihrem Praesidium v. .li.: Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Carlo Menzinger (Michael Fitz). : Honorarfrei lediglich fuer Ankuendigungen und Veroeffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR . Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 /​ 5900 3040, Fax 089 /​ 5900 3284.
      Auf einer Müllkippe im Norden der Stadt finden die Münchner Kriminalhauptkommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) zwischen dem Unrat einen toten Jungen mit blond gefärbten Haaren. Ein Punker? Keiner scheint das Kind zu vermissen. Einige Anzeichen lassen vermuten, dass es sich um ein ausländisches Kind handelt. Nachfragen in Asylantenheimen und Auffanglagern verlaufen ergebnislos. Der 13-jährige Mitru (Pablo Ben-Yakov) gehört zu einer raffinierten Diebesbande, die sich aus einer Gruppe rumänischer Straßenkinder rekrutiert. Von ihren erwachsenen Aufpassern in anonymen Hochhauswohnungen gehalten, werden die Kids zielsicher auf lohnende Objekte in der Großstadt München angesetzt. Unerwartete Hilfe bekommen die Münchner Kommissare von ihrer Ludwigshafener Kollegin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts).
      Lena Odenthal ist privat als Fan des Fußballclubs FC Freiburg in München. Vor dem
      Olympiastadion wird sie von einem blonden Jungen beklaut und kann ihn festhalten. Auch er hat blond gefärbte Haare. Bei Franz Leitmayr und Ivo Batic, die sich an dem Fall des toten Jungen die Zähne ausbeißen, läuten die Alarmglocken. Doch bei den Vernehmungen Mitrus stehen die Männer vor einer Mauer des Schweigens. Eines allerdings können sie dem Jungen entlocken: Mitru hofft, seine Schwester in Südfrankreich zu finden, und Ivo Batic verspricht dem Jungen, ihm bei der Suche nach ihrer Adresse zu helfen. Denn Mitrus Traum ist, dort mit ihr zu leben. Doch schon am nächsten Tag – kaum brachten die Kommissare Mitru beim Jugendnotdienst unter – ist der Junge verschwunden. Aber Batic lässt das Schicksal Mitrus keine Ruhe.
      Die Kommissare entdecken die Drahtzieher hinter der Kinderbande. Sie stellen fest, dass Mitru und seine Freunde in der Diebesbande Opfer von „Unternehmern“ mit internationalen Verbindungen sind. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereSo 03.09.2000Das Erste
      BR - Batic & Leitmayr

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Di 01.03.2022
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 08.09.2020
    22:30–00:00
    22:30–
    Di 12.02.2019
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 19.02.2013
    20:15–21:45
    20:15–
    Mi 13.07.2011
    22:50–00:20
    22:50–
    Di 05.10.2010
    21:45–23:15
    21:45–
    Sa 19.07.2008
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 11.01.2007
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 18.07.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 03.07.2006
    21:00–22:30
    21:00–
    Do 22.12.2005
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 05.07.2005
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 01.03.2005
    21:45–23:15
    21:45–
    Mi 21.01.2004
    22:05–23:35
    22:05–
    So 28.09.2003
    22:10–23:45
    22:10–
    Fr 13.12.2002
    23:30–01:00
    23:30–
    So 03.09.2000
    23:10–00:40
    23:10–
    So 03.09.2000
    20:30–22:05
    20:30–
    So 03.09.2000
    20:15–21:45
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tatort online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…