zurückStaffel 3, Folge 4weiter

    • 20. Engel in Weiß

      Staffel 3, Folge 4

      Der Leiter der Neurologie des Elbe-Klinikums, Prof. Dr. Robert Kollberg, wird erschossen in seinem Wohnhaus aufgefunden. Anscheinend gab es einen Konkurrenzkampf um seine Nachfolge. Während Kollberg die junge, empathische Ärztin Dr. Maja Bartels als neue Leiterin favorisierte, galt für den neuen privaten Klinikbetreiber der erfahrenere Dr. Mende als Favorit. Mende würde auch alle Einsparungen des privaten Betreibers mittragen. Die Ermittler stoßen auf eine Ärzteschaft, die lügt, Dienstpläne fälscht und gegeneinander intrigiert. Alle sind auf ihren Vorteil bedacht, und Kollberg stand all diesen Interessen im Weg. Aber reicht das für einen Mord? Das Blatt wendet sich, als der Sicherheitsmitarbeiter Elmar Deneke ins Visier der Ermittler gerät. Seine Frau ist einige Tage vorher scheinbar aufgrund eines Kunstfehlers von Dr. Kollberg ums Leben gekommen. Deneke besitzt eine Waffe. Mord aus Rache? Doch dann wird plötzlich nachts in Kollbergs Haus eingebrochen. Jemand hat nach Unterlagen gesucht. Hatte Professor Kollberg belastendes Material gegen den Klinikbetreiber in seinem Haus? Da der Einbrecher sich verletzt hat, kann seine Blutgruppe bestimmt werden, und plötzlich gerät die junge Ärztin Maja Bartels ins Visier der Ermittler. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.01.2021 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      ZDFmediathek deab 25.01.2021

      Sendetermine

       Di 26.01.2021
      18:00–19:00
      18:00–ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Hamburg im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …